Wien

Lüftung in der Wiener Gemeindewohnung

Haben Sie eine Lüftung in Ihrer Gemeindewohnung?
Funktioniert die auch?
Wann wurde die das letzte Mal gereinigt?
 



Beschwerde - Wiener Wohnen - Thermische Lüftung

Sehr geehrte Redaktion,
Ich , Fr. M..., wohnhaft 1100 Wien (Favoriten) Gudrunstrasse 55-103/.../..., Handy ..., wende mich heute an Sie, da es nicht möglich ist, bei Wiener Wohnen etwas zu erreichen und  bitte um Unterstützung oder Rat, da die Missstände bei uns in Gemeindebau scheinbar ignoriert werden. Auch die Hausbesorger wissen sich oft keinen Rat mehr wenn irgendwelche Missstände (Gebrechen) gemeldet werden und es geschieht nichts oder Monatelang nichts.
   Mein dringendes derzeitiges Anliegen wäre (nach abermaligen Kontaktieren des Hausbesorgers wobei immer Angerufen wird von selbigen und Wiener Wohnen) betreffend unsere Thermische Lüftung.
    Bei den artigen Temperaturen kann ich nicht unter Tag die Fenster öffnen da ja bekanntlich die Hitze sonst hereinkommt. Also sie (Anm. die Lüftung) funktioniert seit Wochen nicht und es wird auch nichts unternommen. Einmal dazwischen auch schon drei oder vier Wochen her, wurde etwas gemacht und sie funktionierte ganze zwei Tage lang. Es ist nicht zumutbar da Badezimmer kein Fenster und WC . Diese Lüftung ist eine Zumutung und leider wird es uns immer untersagt eine andere Lüftung installieren zu lassen. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen damit von Seiten Wiener Wohnen was geschieht.
   Es gibt eine ganze Menge Mißstände  und alles wird nur billig abgetan oder ignoriert. Das Callcenter nützt uns gar nichts. Der Werkmeister ist nicht erreichbar und sein Name nicht bekannt. Auch wird regelmäßige Sperrmüll und der dergleichen abgelagert und wir können es dann alle finanzieren. Kamera  wird nicht installiert und der Müllplatz auch nicht zugemacht. Ich könnte noch vieles andere aufzählen, hier wurde nur rumgepfuscht und nichts wirklich repariert oder gemacht.
... Vielleicht werde ich ja erhört und es geschieht etwas. 
Mit freundlichen Grüßen  M...,   17.6.2019