Wien

Wohnung zu groß oder zu klein / Platzmangel

.



44 quadrat meter für 4 personen

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich weiß nicht mehr weiter. ich wohne seit 2008 in meiner jetztigen wohnung die nur 44 quadrat meter groß ist zu 4 personen. Ich habe ein schulkind und ein baby.
   Ich habe ein vormerkschein der mir nichts nützt da ich in meiner anlage bleiben möchte und es immer wieder wohnungen frei werden und ich mich an sie wende und die rückmeldung erhalte so was geht nicht. Mein kind geht hier in die schule und fühlt sich hier wohl. Sie ist ein kind dass sich in neuer umgebung nicht wohlfühlt und immer innsichkehrt. Als mutter möchte ich das beste für meine familie wie jeder andere mutter.
IN Meiner anlage alxingergasse 97 - 103/3/15 ist nun wieder eine wohnung leer der herr ist verstorben letzte woche an der wohnung hätte ich große interesse. Ich kriege immer zuhören nein leider geht nicht aber es müsste doch irgend eine möglickeit geben. Ich bitte sie darum helfen sie mir weiter.
Ich bin schon mit den nervem am ende ich fühle mich in der winzigen wohnung nur noch eingesperrt. ich würde auch die wohnung so übernehmen und selber renovieren. Danke.
Meine daten.
Ayse ...                     4.7.2016



Ich brauche umbedingt ein weiteres Zimmer!!!

Hallo liebes Konkret Team,
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich schreibe Ihnen und hoffe das man mir weiter helfen kann. Meine Tochter und ich Wohnen zu zweit in einer 1 Zimmer Wohnung mit 39m2.
   Seit meiner Schwangerschaft bin ich auf der suche nach etwas größeren. Jedoch hab ich von Seiten "Wiener wohnen" bereits Absagen und auch von der "Wohnungskommission" hab ich einen negativen Bescheid erhalten.
Meine Tochter hat nicht einmal ihr eigenes Zimmer um in ruhe zu Schlafen . Kochen muss ich auch im selben raum. Das muss wirklich nicht sein!!! Unter Tags muss ich mich um sie kümmern, und wenn sie mal schläft habe ich die Zeit für den Haushalt und durch den Lärm hat sie keinen ruhigen Schlaf.
Dann sind da noch die Nachbars Hunde links und rechts die wirklich sehr laut bellen. Dieses Bellen hört man natürlich bei einer 1 Zimmerwohnung mehr. Ich brauche umbedingt ein weiteres Zimmer!!!
Ich hoffe man kann mir helfen!! Ich bin mit den Nerven am ende!
Mfg Frau P.   20.2.2016



Da macht Wiener Wohnen soviel Werbung für junge Familien ...

Hallo liebes Konkret Team,
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich schreibe Ihnen und hoffe das man mir/uns weiter helfen kann.
Mein Mann, meine 1 jährige Tochter und meine Wenigkeit leben zu dritt in einer 2 Zimmer Wohnung mit 47m2!
   Seit meiner Schwangerschaft bin ich bemüht um eine größere Wohnung bis dato vergebens.
Wir würden gern ein Reihenhaus mit Garten von Wiener wohnen beziehen, da in unserer Umgebung (jetziger Wohnort ) mehrere dieser Objekte seit Monaten frei stehen.
   Jedoch hab ich von Seiten "Wiener wohnen" bereits 2 Absagen und auch von der "Wohnungskommission" hab ich einen negativen Bescheid erhalten.
Den letzten am 20.05. diesen Jahres.
    Da macht man soviel Werbung das man jungen Familien hilft, jedoch hab ich von dieser Hilfe noch nichts bemerkt, im Gegenteil man legt uns eher Steine in den Weg!
Ich selbst bin mit den Nerven am Ende und weiss keine Rat mehr
Ich hoffe man kann uns helfen das wir endlich unser Familienleben genießen können.
K. Sabrina-Christine,  1100 Wien        7. Juni 2015



Abgelehnt, weil nicht ausreichende Gründe

Ich wohne seit mai.2012 in einer 33m2 Wohnung in Wien 1210, Siedlung Siemensstrasse, diese gegend besteht seit Sommer 2014 nur mher aus Arbeitslose, Alkoholiker und Drogensüchtige. Jeden Tag nur Polizeieinsätze aber Ruhelage ?

Mein Problem mit Wiener ist folgendes:
Bin Januar 2014 Vater Geworden, habe im Mai. 2014 geheiratet und meine Frau hat von Wiener Wohnen wegen Überbelag um 3 Zimmer Wohnung gebeten, hat natürlich wie üblich ein Vormerkschein bekommen wo man jahrelang wartet auf eine Wohnung. Auf anraten von Wiener Wohnen hat Sie september.2014 um vorreihung bei MA50 beantragt. Antwort nach 3 Monaten: Abgelehnt weil nicht ausreichende gründe. Wenn überbelag bei 33m2 mit 1 wohnraum kein grund ist dann OK.
   Laut Gesetz: Jedes Kind hat recht auf einen eigenen Wohnraum.
Habe im Sommer 2014 Wonungstausch anzeige Veröffentlicht, wird geprüft ob man diese Wohnung tauschen darf, wurde natürlich veröffentlicht somit steht nichts im wege. Im Dezember.2014 hat sich ein Tauschpartner gemeldet und will unbedingt wohnung tauschen, natürlich wir auch, da die wohnung nicht schlecht ist, Antrag mit dem Tauschpartner wurde im Januar 2015 eingebracht: Antwort nach 1 Monat: Abgelehnt wegen mietbedenken sonst nichts, was sind das für fach Chinesische Gründe ? Wenn man dort bei Wiener Wohnen anruft wird man angeschriehen und sehr unfreundlich empfangen natürlich anruf beendet ohne antwort auf meine frage zu kriegen. Habe nur eine antwort bekommen: der andere mieter müsste offene kosten haben, Geschäftslokal hat mit Wohnung nichts zu tun deswegen abgelehnt.
   Bei Antragsabgabe habe ich noch gefragt, da ich offene miete habe  bei Geschäftslokal den ich im Oktober.2014 Freiwillig zurück gegeben habe und auch ohne zwang ratenvereinbarung gemacht habe, die ich auch monatlich zahle, ob es ein problem sein kann, antwort: Nein, geschäftslokal hat mit Wohnung nichts zu tun. Gut natürlich haben wir uns Gefreut, da wohnung nichts offen ist, hatten hoffnung das es angenommen wird und wir endlich eine größere Wohnung kriegen.
Habe an Herr Häupl und dem Dr. Ludwig eine Email Geschrieben und das Problem geschildert, die sollten mir Helfen, beide SPÖ. Antwort: Sie haben in Geschäftsloakl offene kosten die Sie mit Ratenvereinbarung begleichen daher keine möglichkeit, dass heisst bei Wiener Wohnen machen Sie falsche Angaben oder hat SPÖ kein Einfluss auf Wiener Wohnen, wollen nur die Wahl gewinnen aber Wahlversprechen wird Gebrochen ?
   Der Tauschpartner hat sich gemeldet und hat uns mitgeteilt wegen Ihnen wurde nicht zugestimmt, weil Sie offene kosten hatten, haben es umgehend beglichen Antrag wurde erneut gestellt, bis heute keine Antwort also fast 4 Wochen, mal sehen ob es stimmt.
   Habe zwischenzeitlich wieder und das Letzte mal an Herr Häupl und an Herr Dr. Ludwig geschrieben. Antwort diesselbe.
   Es wird jeden etwas anderes erzählt, als Österreicher wird man als wären wir schmarozzer behandelt, obwohl ich und meine Frau keine Alkoholiker, keine Drogensüchtige und keine Arbeitslose sind. Wir zahlen unsere Steuern und dann sowas ?
   Ich werde mit hoher sicherheit die SPÖ nicht wählen. Sollte Wiener Wohnen wieder ablehnen, werde ich entweder nach ausland oder ins andere Bundesland ziehen, wo es keinen Dr. Ludwig und Wiener Wohnen gibt, hoffentlich auch andere Partei.
  Ist eine Frechheit, in Zeitung schön Reden aber wenn man anfragt, wird jedem was anderes erzählt aber hauptsache wahl gewinnen oder Wiener Wohnen sind Hilfsbereit.
Nicht umsonst gibt es soviele negative einträge über Wiener Wohnen wenn Sie gut sind.
 
Ich kann auch nur mehr negatives berichten.
Werd mal auf antwort warten, von Wiener Wohnen, vl haben wir uns wieder Lieb.
Marko               3. März 2015



7 Personen in einer 2-Zimmer-Wohnung



2 Erwachsene und ihre 5 Kinder; Das sechste Kind ist unterwegs ...

Ich G... Christian Geb.: am 5.11.1980 bewohne eine gemeinde Wohnung in 1020 wien in der Schüttelstrasse .../.../...7 seit 12.10.2012. mit meinem grossen sohn Tyler habe am 1.5.2013 meine Zwillinge zugesprochen  bekommen und die Wohnung was ich beziehe hat nur 2 zimmer mit einer wohnungs grösse von 56 quatratmeter. seit 2.5.2014 wohnt meine jetztige frau mit ihren zwei kidis auch bei mir habe jetzt um eine grössere Wohnung eingereicht bei wiener wohnen und habe einen vormerkschein bekommen. mit diesem vormerkschein waren wir auf der wohnungskommision wegen einer vorreiung was mir abgelehnd worden ist der grund dafür is das ich noch 2005 euro bei wiener wohnen habe und ich aber monatich meine schulden begleiche und das mit 50 euro . ich hätte jetzt eine passende Wohnung gefunden in der ZIEGELHOFSTRASSE 32-34 STIEGE 16 TÜR 1 in 1220 wien. auf grund meiner offenen schulden die ich monatlich mit 50 euro abbezahle bekommen wir keine grössere Wohnung was ich nicht ok finde wir müssen so lange in dieser Wohnung bleiben ich ich das abbezahlt habe
jetzt bitte ich sie um ihre hilfe das wir eine grössere Wohnung für sieben Personen bekommen denn am 4.5.2015 bekommen wir noch ein Baby zur welt und dann sind wir acht Personen in einer zwei zimmer Wohnung .wir brauchen so schnell wie möglich eine grössere Wohnung denn ende märz anfang April kommt ben unser Kind auch noch zur welt.
IC BITTE UM EURE HILFE FÜR EINE 7 KÖPFIGE FAMILIEAB ENDE MÄRZ 8 KÖPFIGE FAMILIE.
Hochachtungsvoll
G. Christian              25.1.2015



Antrag auf Vorreihung: Gründe reichen nicht aus

Sehr geehrte Redaktion!
İch heisse Melanie Z..., bin 24 jahre alt und habe am 5.8 einen Termin bei der Wohnungskommission gehabt wegen einem Antrag auf Vorreihung. Heute kam ein Brief mit einer Ablehnung da meine Gründe für eine Vorreihung nicht ausreichen. Meine Gründe sind: Ich wohne mit meinen 4 Söhnen (5, 3, 2, 1) und meinem Lebensgefährten in einer Zwei Zimmer ( !! 45qm !! ) kleinen Wohnung. Dazu kommt noch dass ich im 5. Monat mit einem Mädchen schwanger bin. Geburtstermin ist Ende Februar. Des weiteren bin ich unter Risikoschwangerschaft gestellt.
    Ich frage mich wirklich wer entschieden hat dass die Gründe nicht ausreichen. Ist es menschlich 2 Erwachsene und 5 Kinder in einer 2 Zimmerwohnung leben zu lassen?? Ich würde sehr gerne die Gründe erfahren warum wir abgelehnt wurden! Unsere Nachbarin lebt ALLEINE in einer 3 Zimmer Wohnung. Ich kenne eine Dame, die ein baby hat und schwanger war und GLEICH eine 3 Zimmer wohnung bekommen hat!
    Ich bin wirklich sehr sehr entsetzt wegen der Ablehnung und weil nicht einmal die Gründe im Brief stehen. Für eine Privatwohnung fehlt das geld und jetzt mal ehrlich. Wer vermietet eine Schwangeren mit einem türkischen partner und 4 kleinen jungs eine Wohnung? NIEMAND! da kann ich 10 Jahre suchen und niemand nimmt uns. Ich würde gern wissen was ich jetzt tun kann um nicht 3 Jahre auf ein Wohnungsangebot warten zu müssen, denn einen Vormerkschein für 4 zimmer haben wir ja seit anfang 2013. Ich bitte Sie mir zu helfen denn sost gehe ich psychisch kaputt, von meinen Kindern ganz zu schweigen :-(
Mit freundlichen Grüßen
Melanie Z.           23. September 2014



Erwarte im August 2014 mein erstes Kind:

Hallo ,  habe ein großes Problem bin 21 Jahre alt und erwarte im August 2014 mein erstes Kind. Daher meine Wohnung zu klein ist (35m2) habe ich eine größere Wohnung beantragt wegen überlagerung. Als ich bei Wiener wohnen war meinte die Dame das ich min 2 Jahre warten müsste auf eine größere Wohnung... Was mich natürlich nicht begeistert hat und ich die Dame fragte ob es da einen anderen Weg geben würde um schneller an eine größere Wohnung zu kommen ... Da meinte sie nur was ich mir einbilde das andere noch auf einen engeren Raum mit mehr Personen leBen würden...
   Ich war schockiert wie sie mit mir sprach also stand ich ohne was zu sagen auf und ging!  Jetzt wollte ich wissen ob ich mich ans jugendamt wenden sollte.. (was ich eig. Nicht möchte daher ich sonst deren Hilfe nicht benötige,  und ich gehört habe das sie einen dann nicht mehr so schnell inruhe lassen)  oder wisst ihr vl wohin ich mich noch wenden kann der kleine ist bald da.... In meiner Wohnung gibt es keinen platz mehr zum gehen weil die möbel die ganze Wohnfläche benötigt... Ich würde mich auf eine Antwort freuen....
Denise E.    2. Mai 2014

Antwort Wien-konkret: Wenn das Baby auf der Welt ist, dann nochmals zu Wiener Wohnen gehen. Da haben Sie dann bessere Chancen auf eine größere Wohnung.



getrennte Familie wegen zu kleiner Wohnung

Liebe Wohnungskomision...
welche Gründe sind für sie als Notfall gedacht? Ein paar richtwerte wehren sehr angemessen. Somit würden sich die meisten von uns Nerven sparen und sie hätten weniger Stress!
   Ich 31 lebe mit meiner 1 Jährigen Tochter auf 28m2 ... meine ältere Tochter 10 Jahre kann erst bei mir einziehen wenn ich eine größere Wohnung habe. kann ich gut verstehen... immerhin geht es um ihr wohl und der Kindesvater (sind getrennt) sich Liebevoll um sie kümmert und mehr wohnraum hat ist doch kein grund Mutter und Kind zu vereinen... bei der positiven Nachricht des Kindeswohls... Ah kein problem... welches Kind braucht umbedingt seine Mutter?   Für sie ist es kein grund Mutter und Kind getrennt zu sehen.... die kann man auch trennen... gibts wichtigeres...hmmm versuchen wir es weiter. ..
   Mein Zweites kind habe ich mit meinen neuen Lebensgefährten. ... So schade das wir keine Familie gründen können... wir  Lebten vor der Geburt im getrennten Haushalt... da mein zukünftiger seine zwei Jahre in seiner Wohnung nicht gemeldet war... gibt es auch keinen anspruch auf 3 Zimmer. Würde ich es jetzt neu auf 3 Zimmer ummelden wo endlich die zwei Jahre der meldung um sind ... wird mein Vormerkschein zurückgesetzt... um meine 10 Jahrige Tochter nicht zu vergessen... die würde ja dazu kommen. Immerhin durfte ich zwei Zimmer einreichen nach dem ich brav 2 Jahre gemeldet war... von 28m2 auf 40m2 zb. (Keine ahnung, warte ja noch) zu viert einziehen ist auch Toll ... kann ja mitnehmen wem ich will .. . Dann könnten wir in zwei Jahren nach der meldung auf eine größere wohnung einreichen... wo die wartezeit eh nur drei jahre dauert.  Naja wer weiß ob wir das durchhalten. Es sind schon mal  5 Jahre + die wartezeit auf die zwei Zimmer (heute) ich rechne noch mit 2 jahren... toll :D ich kann in zwei Jahren auf 40m2 zu viert eine familie gründen und nach 2 Jahren mich räumlich größer machen. Tolles angebot. Mit etwa 40 Jahren hab ich das so geplannt. Mehr macht mir aber momentan der Doppelte haushalt zu schaffen. Ich in Karenz ....bwo.... diese Kosten o.O Diese stressverursahung kann zu einen Beziehungskiller werden.
   Ich habe kein Keller,  kein Abstellraum, kein Fahrradraum ... um mein Kindewagerl in den 6 Stock zu Transportieren muss ich die Räder raus nehmen.  Nach einer Op ist das nicht sehr einfach da ich das Wagerl im aufzug heben muss wo ich eigentlich danach 2 Wochen nicht schwer heben sollte. Hmmm Op natürlich verschoben... wir sparen bei zwei Mieten... ich in karenz...erst mal auf ein neues wagerl (etwas zierlicher) . ...
   Ich bin totall Überbelagert... ich liebe meine Haustierchen :) dank meinen Messi nachbarn der eigentlich schon längst geplannt war zu delogieren habe ich unzählige Ameisen in der Wohnung... hauptsache mir werden die Ungeziefer kosten bei der abrechnung aufgelistet :) vielen dank für die kostenlose Tierzucht im 6 Stock ... in welchen zoohandel gibts was um sonnst :) meine 1 Jährige Tochter findet es am meisten interessant :) sind für euch sicher vitamine...
   Sodala. .. gehe mir jetzt ein Kaschmir Kopftuch kaufen und werde nochmals vorstellig ;) Ps: mein Lebensgefehrte hat nicht die Österreichische Staatsbürgerschaft. Hoffen jetzt auf ein pluspunkt.... oder gibts auch eine Botschaft für uns Österreicher in Österreich?  Sie sagen dir wo und wie du was erreichst. Das wäre was.
Wunderschöne grüße
W.N.    12. Februar 2014



6 Personen auf 53 qm / Heiraten / Schulden aus der ersten Gemeindewohnung

sehr geehrte damen und herrn
ich weis nicht ob sie uns weiter helfen können es ist so das meine familie (mein mann und unsere 4 kinder ) gemeinsam in einer 2 zimmer 53 qm wohnung wohnen. mein mann hatte einen vormerkschein für eine 3 zimmer wohnung aber nur für sich und unsere 2 grossen kinder. da ich und die 2 kleinen zu dem zeitpunkt keine 2 jahre gemeldet waren uns wurde dann gesagt wir sollen heiraten dann zählen wir als familie dann kann uns eher geholfen werden. haha patsch eingefahren. es ist leider so das ich aus meiner ersten gem. wohnung schulden habe und wegen dieser schulden bekommt meine familie keine chance auf ein angenehmes familienleben. die 2 großen 14 und 13 teilen ein zimmer, die kleinen 3 und fast 5 schlafen und wohnen bei mir und meinem mann im wohnzimmer und schlafen durch die schlechte raumauteilung auch in einem bett mit UNS. es kann kein jugendamt helfen nichts. das jugendamt hat uns soweit geholfen das wir uns einen 4 zimmer vormerkschein holen hätten können als aber dann überprüft wurde wer da mitzieht hats geheisen nein wir sind dann so verblieben ok wir nehmen wenigstens 3 zimmer wenn eines dieser zimmer 2 fenster hat hätte ich eine rigibswand eingezogen so hätten die 2 großen mädchen und bub ein reich die kleinen teilen und wir im wohnzimmer  so wurde das telefonisch mit der referentin damals besprochen juni oder juli kann es nicht genau sagen wollte ich im internet sehen wie weit unsere reihung weitergerückt ist das ging nicht nach meine anfrage auf wr. wohnen haben wir erfahren das uns der 3 zimmer vormerkschein enzogen wurde ohne das wir was wissen davon  der vormerkschein liegt in meiner dokumentenmappe ich habe mich schon durchtelefoniert und keiner kann uns helfen jeder ist mit den nerven am ende.
das problem was ich vergessen habe einzufügen: mein jetztiger mann war damals in der wohnung die ich als hauptmieter verloren habe angemeldet weil er obdachlos war und eine meldeadresse benötigte und aus diesen grund bekommen wir keinen vormerkschein mehr. er alleine mit 2 kinder hat ihn bekommen. es war ein mieterbeirats vorsizender bei uns der sich erkundigt hat und erfahren hat das wir von wr. wohnen mit der heirat gelinkt wurden. wir sind fertig die kleinen werden grösser dürfen keine kinder einladen damit sie nicht verspottet werden weil sie nicht mal eigene betten haben das jugendamt hat uns auch gesagt wir müssen was an der wohnsituation ändern aber wie, wenn wir alleine dastehen in unserem land.
familie j.             12. September 2013



560 minuten in der Warteschleife

Ich finde es echt traurig, dass alles mitlesen zu müssen..
Ich habe einen 3 jährigen Sohn der bei meiner Mutter lebt, meine Mutter ist jetzt leider schwerkrank geworden und ich muss jetzt alles daran setzen eine größere Wohnung zu bekommen da ich auf 28m2 lebe.
Mir hat die Wohnungskommission bei der Wohnung geholfen da ich auch auf der Straße lebte.
Aber jetzt mal ehrlich nach den ganzen Postings mache ich mir riesen Sorgen um die Zukunft meines Sohnes, um UNSERE Zukunft!
 Ich habe jetzt hundertzwanzigtausendmal angerufen und es wurde nicht ein einziges mal mein anruf entgegengenommen.. Find ich toll.. Hab tausend frei minuten und hänge 560 minuten in der Warteschleife !
Cornelia     10. Juli 2013



Bin gesperrt wegen angeblicher Schulden vor 11 Jahren

Ich versuche seit einem halben Jahr eine größere Gemeindewohnung zu bekommen ohne Erfolg! Zur Zeit wohne ich mit meinen drei Kindern darunter eines mit Behinderung in einer 2 Zimmerwohnung im 2 Liftstock ohne Lift. Wegen angeblicher Schulden von einer Wohnung die ich bereits vor 11 Jahren zurückgegeben habe kann ich jetzt nichtmal einreichen. Von diesen angeblichen Mietschulden hab ich noch nie etwas gehört! Und ich kann nach 11 Jahren auch nichts mehr belegen. Somit werde ich als Alleinerziehende Mutter mit 3 Kindern gezwungen weiter dort zu leben. Der vorgelegte Sachverhalt interessiert Wiener Wohnen Null. Ich muss meinen Sohn mehrmals täglich hinauf und hinunter tragen plus Kinderwagen, Einkauf usw. Denn Kinderwagenabstellraum gibt es keinen. Mein Sohn kann aufgrund seiner Behinderung diese 2 Stockwerke nicht alleine zurücklegen. Da ich auch zart gebaut bin wird es für mich immer schwerer und ich habe Angst es irgendwann nicht mehr alleine zu schaffen.
   2 Häuser weiter wäre eine passende Wohnung frei , was für mich und meine Kinder ideal wäre da umziehen allein mit 3 Kindern nich so leicht ist. Außerdem gehen meine Töchter hier in die Schule und in den Kindergarten .
   Aber wenn man bei Wiener Wohnen auf etwas Menschlichkeit hofft liegt man falsch! Ich glaub jeder wünscht sich gesunde Kinder ich wurde mit einem kranken gesegnet, steh mit 3 Kindern alleine da und bekomm nur Steine in den Weg gelegt! Eigentlich sehr traurig ! Das Problem daran ist das es ja nur uns betrifft, mich und meine Kinder !!!! Hoffentlich kommen die Personen die für die Wohnungsvergabe verantwortlich sind nie selbst in so eine Situation ! Ich hätte mir auch gewünscht das mein Sohn gesund zur Welt kommt und wir ein normales Leben führen können ! Aber es war einfach anders bestimmt und mit dem lebe ich und ich Liebe meinen Sohn über alles.
Cornelia S.          20. März 2013



ich brauche eine größere wohnung

ich habe eine frage ich möchte gerne eine größere wohung haben, denn ich und mein freund möchten zusammen ziehen. ich ud mein freund wollen eine familie zusammen gründen. jetzt stellt sich die frage ob ich eine 3 zimmer wohnung bekomme?
Jacqueline S.       7. Jänner 2013



zu Dritt auf 34 m2

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich hätte da eine Frage?:
Also wir sind drei Personen (Ich, mein Lebensgefährte und ein Kleinkind) und leben zurzeit in einer 34m2 kleinen Wohnung. Unser Kind wird dadurch in der Entwicklung gestört, weil da einfach zu wenig Platz ist zum herumtoben. Wir haben einen Vormerkschein seit September. 2010 aber auch nur für zwei Zimmer weil ich nicht dazugerechnet werde, weil ich erst seit September.2012 zwei Jahre bei meinen Lebensgefährten gemeldet bin. Falls wir eine 3 Zimmer Wohnung haben wollen beginnt die Wartezeit wieder von vorne.
   Wir waren auch schon zwei mal bei der Wohnungskommission und haben uns bemüht schneller eine größere Wohnung zu bekommen und zwei mal kam die gleiche Antwort zurück (Absage). Anscheinend ist das nicht Grund genug für die Wohnungskommission, dass wir zu dritt in so einer kleinen Wohnung leben müssen und auch schon mittlerweile über zwei Jahre warten. Ich habe beim Wr. Wohnen angerufen und gefragt wie lang es noch dauern kann? Der Herr hat nur gemeint er kann mir nicht genau sagen wie lang es noch dauern wird, aber er kann mir sagen wie viele Personen noch vor uns in der Reihe sind. Es nämlich noch über 3.000 Personen. Wie lange sollen wir uns noch in diese Wohnung quetschen?! Ich war sogar auch schon beim Jugendamt. Die meinen aber nur, dass sich Wr.Wohnen da nichts von anderen Ämtern reinreden lasst und sie uns leider nicht weiterhelfen können.
   Nun wollte ich fragen, besteht noch irgendeine Möglichkeit schneller an eine Wohnung zu kommen oder sind wir da einfach nur Machtlos?
Ich danke für Ihre Hilfe!
Jennifer Z.          30. Nov 2012

Antwort Wien-konkret: Leider bringt eine sozialistische Abhängigkeits-, Bitten und Betteln-Politik solche Mißstände, wie von ihnen geschildert. Eventuell ist es doch besser gleich eine private Wohnung zu suchen. 



Steht und eine 3-Zimmerwohnung zu?

Hallo, wir wohnen seit Jänner 2011 gemeinsam in einer Einzimmerwohnung (48,22m²). Nun bekommen wir in  April unser erstes Kind. Jetzt stellt sich die Frage: Bekommen wir vor der Geburt unseres Kindes eine 3-Zimmerwohnung?
   Wir würden uns im Jänner (also wenn wir 2 Jahre gemeinsam gemeldet sind und auch heiraten werden) für eine größere Wohnung anmelden wollen. Bekommen wir gleich eine oder liegt hier erst nach der Geburt die Überbelagerung vor? Klar ist uns das wir auf die Wohnungskomission gehen müssen damit wir sie schneller bekommen aber wir möchten gerne wissen ob es gleich eine Drei- oder nur eine Zweizimmerwohnung bekommen.
Danke für eure Antwort
Liebe Grüße
Nici & Ben               25. November 2012

Anmerkung Wien-konkret: Wiener Wohnen wartet ab, ob das Kind die Geburt überlebt. Es könnte ja auch eine Totgeburt sein und steht ihnen nicht mehr Wohnungsraum zur Verfügung. Trotzdem sollten Sie sich direkt bei Wiener Wohnen erkundigen, was nun in ihrem Fall zutrifft.



2 Zimmer Wohnung

Habe schon öfter gehört und irgendwo gelesen das es gesetz ist eine 2 Zimmer Wohnung zu bekommen. bin jetzt seit 3 1/2 jahren in einer 27 m2 kleinen wohnung und mir wird nur gesagt das ich damit zufrieden sein muss obwohl mir weder die Wohnung noch die Gegend gefällt. Daher wollte ich fragen wie ich wie ich zu einer 2 Zimmerwohnung kommen kann ohne zu auschen da diese wohnung niemand haben will!!! Hab das mit einem Tausch schon öfter probiert nur jeder der die wohnung sieht lehnt ab.
ganz freundliche grüße
Monique          2. Oktober 2012

Antwort Wien-konkret: Liebe Leser! Wer was weiß, biite bei Wien-konkret melden.



Frage zum Überbelag

Ich wohne seit 1994 bei meinen Eltern habe seit März 2012 einen Vormerkschein für 2 Zimmer (Jungwiener). Mein Freund Wohnt seit 1 Jahr bei mir also sind wir nun auf einer 3 Zimmer wohnung 5 Leute und das wir ein bissjen eng da ich und mein freund ein zimmer haben auf 10m² und dazu haben wir noch einen Kinderwunsch deswegen habe ich ihm auf meinen Vormerkschein dazu gemeldet und meine frage lautet nun ob ich und mein Freund überhaupt eine chance bei er Wohnungs Komision haben weil meine Elter "packe" das auch nicht mehr lang weil ich zihmlich "Schlimm" bin und ich und mein freund wollen uns auch "Frei" bewegen und nicht wegen jeder kleinichkeit meine Eltern fragen. Weil wir unser eigenes "Leben" leben wollen und eine eigene Famielie gründen wollen.
Ich hoffe mir kann wer helfen.

Mit freundlichen Grüßen
Alexandra                               21. September 2012

Antwort Wien-konkret: Leider gibt die SPÖ-ÖVP Bundesregierung das Steuergeld der Österreicher für EU-Rettungspakete aus, statt für den Wohnbau in Österreich. Wo zu wenige Wohnungen sind, können auch leider keine vergeben werden.
Abhilfe gibt es => www.euaustrittspartei.at



zu dritt auf 24m2

Hallo
Wir haben ein VMS von 08.2011 und wie ich sehe, werden wir einige Zeit warten bis wir eine etwas größere Wohnung bekommen. Derzeit leben meiner 12-jährigen Tochter, mein Mann und ich in einem Ein-Zimmer-Wohnung von 24m2. Da unsere Tochter immer älter wird, gibt auch immer mehr Verpflichtungen in der Schule bzw. sie muss ziemlich viel lehrnen, und das ist aber wirklich schwer in einem Zimmer wo wir alle essen,schlafen,Fehrnsehen schauen etc. obwohl sie ziemlich gut in der Schule ist :)
Wenn´s um duschen geht, da gibts auch Probleme.Unsere Tochter fühlt sich unangenehm oder Wir müssen raus bis sie fertig ist und so weiter...
Frage wäre was ich noch tun kann das wir schneller ein normales Wohnung bekommen?

LG Vera und danke im Voraus.          21. September 2012



was muss ich tun?

was muss ich tun um von meiner kleinen wohnung, in der ich schon seit 10 jahren lebe, in eine große wohnung zu ziehen?!

sabine w.          2. Juli 2012

Antwort Wien-konkret: Am besten bei Wiener Wohnen anrufen: Telefon: 05-757575 ist täglich von 0 bis 24 Uhr erreichbar.



zu Viert auf 54 m2

So nun muss ich mir mal Luft machen!
Ich lebe mit meinen Partnern und mittlerweile 2 Kindern in einer ca.54 qm Wohnung die 3 kleine Zimmer hat. Unsere Hausmeisterin hat ihren Posten aufgegeben und eine größere Wohnung. da diese nicht nachbesetzt wurde war ich zuerst mit meiner Hausmeistern bei Wiener Wohnen da wurde uns erklärt ein Wohnungstausch wäre möglich aber es ginge nicht das ich die Wohnung von ihre bekomme und sie in den 20. Bezirk zieht und ich somit meine Wohnung zurück gebe. Dann war ich 3 Wochen später wieder bei Wiener Wohnen und der Betreuer hat mir dann erklärt das wir bei 54qm sehr wohl überbelegt sind und wenn mein partner bei mir gemeldet ist wir einen Anspruch auf eine größere Wohnung haben.
   So nun hat dann vor einem Jahr mein Partner die Wohnung in der er 11 Jahre gelebt hatte hergegeben und ist zu mir gezogen. Seit dem Kämpfe ich dass ich die Wohnung die gerade fertig renoviert wurde bekommen. Alle Schreiben an Ludwig, Wiener Wohnen selbst sind fehlgeschlagen weil die meinen wir sind erst ab 5 Personen überbelegt. Wie soll das denn gehen ???? Ich hab nicht mal Platz Kästen usw. gescheit in der Wohnung aufzustellen! Weiss nicht wie ich das mit dem Kinderzimmer regeln soll da steht schon ein Bett drinnen und meine Kleine ist jetzt 5 monate und braucht noch ein Gitterbett. Wenn ich dieses hineinstelle haben die kinder gar keinen Platz mehr zum Spielen! Im Schlafzimmer steht ein Bett und das war es mehr geht da nicht hinein!!! Und im Wohnzimmer steht im mom. das Gitterbett ist aber auch keine Dauerlösung.
   Ich finde es eine bodenlose Frechheit wie Wiener Wohnen mit uns umspringt. Keine geschulten Leute jeder sagt dir was anderes und auf Hilfe kannst du warten nen besseren Feind braucht man da nicht. Aber ich bin nicht Ausländerfeindlich aber ich sehe es bei vielen die bekommen sofort eine Wohnung ne schöne große!
   Ich bin in diesem Bau wo ich wohne aufgewachsen lebe dort seit meinen 2. Lebensjahr habe die Wohnung von meinen Vatern übernommen da mir damals schon Wiener Wohnen keine Wohnung geben wollte wie ich Schwanger war mit meiner ersten Tochter!!! Ich habe nun die Hoffnung gehabt dass wir die Wohnung von der Hausmeisterin bekommen da unsere einfach viel zu klein ist. Meine große Tochter geht eine Gasse weiter zur Schule, die Kleine hat in der Gasse auch den Kindergarten. Eine Gasse weiter wohnt meine Oma um die ich mich nebenbei auch kümmere. Ist es so schwer Menschlichkeit zu zeigen????

Yvonne W.        21. Mai 2012



überbelag

Liebe wiener wohnen
im überal steht das alles so modern ist aber leider weil ich seit mit vormerkschein 4-zimmer wohnung und will aber auch drei zimmer ist egal und was bekomme ich nur 57 gross mit vier kinder dad ist nicht gerecht weil ich habe sowie so mit 47 grosse wohnung gelebt warum wegen sollte ich 10 quatratmeter mehr gross nehmen weil gesetzlich muss mädchen und bub getränte zimmer schlafen weil ich meine kinder sind ja wichtigste auf dieser Erde.

m.c.  19. Mai 2012



Gemeindewohnung "Überbelag"

Grund meines Schreibens ist das wir seit 24.01.2012 Eltern sind mein Lebensgefährte ist im juli 2 Jahre in dieser Wohnung gemeldet. Wir hatten über die MA11 (Amt f.Jugend und Familie) einen Antrag auf eine grössere Wohnung gestellt jedoch ist dieser nicht durchgegangen mit der Begründung das zwar ein sehr starker Überbelag besteht jedoch es keine grösseren Notfallswohnungen gibt was laut meines wissens nicht der Wahrheit entspricht denn es sind Jährlich 60.000 Notfallswohnungen zu Verfügung.
   Da unsere Tochter nun 4 Monate alt ist und wir nur einen Raum zur Verfügung haben der Wohn-Schlaf und Kochraum in einem ist, ist es schwer das die Kleine zu Ruhe kommen kann. Ich bitte sie inständig um Rat und wenn möglich um Hilfe. Zuletzt möchte ich hinzufügen das wir uns leider keine Privatwohnung leisten können sonst hätten wir es schon längst getan.
 
Mit freundlichen Grüssen
Fam. T.        8. Mai 2012 



Zu kleine Gemeindewohnung

Ich finde es eine Frechheit von Wiener Wohnen od der SPÖ wer auch immer dies so eingeführt hat das meine Freundin und ich jeweils 2 Jahre in einer Wohnung gemeldet sein müssen das wir Anspruch auf eine größere Wohnung haben (weil wir zusammen Leben wollen).
   Wir haben einen Sohn 19 Monate, in Juni 2012 kommt unser zweites Baby.
Meine Freundin hat eine 2 Zimmer (44 m2) GemeindeWohnung, Ich eine (27 m2) Gemeindewohnung.
Wie soll das bitte Funktionieren, wie wollt Ihr euch das vorstellen, Zuwanderer bekommen genauso schnell und größere Wohnungen und Leute die es sich wünschen und brauchen bekommen es nicht.
Wo ist da bitte Gleichberechtigung?

Claus B.           16. April 2012



3 Personen in 29qm Ein-Zimmer Gemeindewohnung

Sehr geehrte Damen und Herren,
Wir wohnen 03 Personen in 29qm Ein-Zimmer Gemeindewohnung in Gudrunstrasse. ich habe versucht Wohnung zu Wechsel bei Wiener Wohnung Guglgasse 7, 1030 Wien, aber mein Fall wurde abgelenkt. Weil Ich schon seit 2 Jahren in Wohnung bin aber mein Frau und Kind ist nur 8 Monaten in die Wohnung. Also ich muss weiter 16 Monaten warten und dann darf ich mich für warteliste wo warte seit ist auch 2 Jahren….
Ich bin Nachtdienst Arbeiter als ich am früh nach Hause komme mein Frau und Kleines Kind ist wach deshalb ich in Ein-Zimmer Wohnung nicht schlafen kann und habe ich Schlafmüdigkeit.
Es lag Gesundheit Schäden wegen Kleines Wohnung.
Wegen Schlafmüdigkeit habe ich Angst dass ich meins Arbeit verliere.
In 29qm Wohnung ist nicht mal platz ein Kinder Bett zu stellen wir schlafen drei Personen ins ein Bett und kleines Kind kann nicht genug Bewegen.
Kinderwagen wurde 02 mall gestohlen weil ich es nicht in die Wohnung stellen kann.
Wegen wenig platz fühle ich mich und meines Familie krank und unglücklich.
Als Menschlichkeit bitte ich um dringend helfe.

BHATTI   12. September 2011



zu Dritt auf 27 m2

Keiner von Wiener Wohnen oder Wohnungskommision will uns helfen !!!!

Ich lebe mit meinen 6 monat alten kind und meinen Freund auf 27 m² ohne heizung und undichte fenster. Wir haben starken platzmangel und selbst eine aussage von wiener Wohnen wir "haben erst einen anspruch auf eine andere Wohnung wenn mein Kind krank wird" ist extrem. Wo bleibt die gerechtigkeit?
Ausländer brauchen nur einmal wo hin gehen und 1 monat später haben die eine Wohnung org, wo leben wir bitte?
Ich würde wirklich jetzt mal hilfe brauchen.
mein kind wird größer und dann steh ich da.
abgesehen hat es einen anspruch auch ein eigeenes zimmer genauso wie wir, wenn ich das richtig verstehe.
also bitte ich Sie das uns geholfen wird.
 
Danke in voraus!!!
Danke jasmin s.           8. August 2011



4 Personen jedoch nur 2 Zimmer

Hallo,
ich muss hier mal meine unglaubliche Geschichte zwischen Wiener Wohnen und mir erzählen.
Im Jahr 2002 bekam ich mit viel Glück und langem reden mit Wiener Wohnen endlich die Wohnung meiner Großmutter, obwohl die Weitergabe innerhalb der Familie ja angeblich kein Problem ist, überschrieben. Hierbei handelte es sich um eine 1 Zimmer Wohnung mit 42 m².
Nach 6 Jahren, waren wir dann 3 Personen in dieser Wohnung und ein kleiner weiterer Mensch war auf dem Weg.
Ein Jahr zuvor hatte ich einen Vormerkschein beantragt und wartete ewig lang auf eine 3 Zimmer Wohnung. Da es die Situation zu diesem Zeitpunkt unbedingt erforderte, ging ich abermals zu Wiener Wohnen um mich zu erkundigen, ob es nicht eine schnelle Möglichkeit gäbe um eine größer Wohnung zu bekommen, da es unmöglich gewesen wäre in dieser Wohnung mit 4 Personen zu wohnen.
Die Mitarbeiterin dort, hat die Frechheit besessen und gemeint, das Kind könnte tot zur Welt kommen und somit wäre eine Vorreihung sinnlos.
Weil ich mir diese Aussauge nicht gefallen lies, schreib ich Tags darauf einen Brief mit der Skizze der Wohnung an die Wohnungskommission.
Diese stellten mir nach einem Monat eine 2 Zimmer Wohnung zur Verfügung, da sie meinten, sie hätten im Moment nichts anderes Verfügbar, aber sobald ich hier 2 Jahre gewohnt hätte, könne ich wieder um eine 3 Zimmer Wohnung einreichen und würde diese am schnellsten Wege bekommen.
   Nun ist es so, dass ich seit Jänner 2011 einen Vormerkschein besitze und ich von der Kommission abgelehnt wurde, da es einige andere gäbe, die dieselben Gründe hätten.
   Derzeit leben wir mit 4 Personen auf 2 Zimmer bei gerade mal knapp 56 m², die noch dazu extrem blöd aufgeteilt sind und somit die Wohnräume sehr klein und total verbaut sind.
   In meiner Not habe ich mich sogar an den Bezirksvorsteher gewandt, doch dieser konnte mich nicht weiter helfen, da ich bereits von der Kommission abgelehnt wurde.
   Ich hoffe sehr, dass ich auf diesem Weg vielleicht ein offenes Ohr für mein Problem finde und dieser Mensch mir weiterhelfen kann.

Frau S.       13. juli 2011
(am Boden zerstörte Mutter 2er Kinder)

Anmerkung Wien-konkret: Da ausländische Familien & Migrantenfamilien mehr Kinder haben, werden Gemeindewohnungen bevorzugt denen gegeben. Da bleiben dann leider keinen Wohnungen mehr für Familien mit "nur" 2 Kindern übrig. Mehr Geld für Wohnungen gibt es nicht, da Österreich lieber Irland und Griechenland vor dem Staatsbankrott rettet, als auf die eigene Bevölkerung zu schauen, die Unterstützung ebenfalls dringend benötigt.
Hoffentlich bekommen wir bald eine andere (Stadt-) Regierung.



4 Personen jedoch nur 2 Zimmer

Hallo,
   Derzeit leben wir mit 4 Personen auf 2 Zimmer bei gerade mal knapp 56 m², die noch dazu extrem blöd aufgeteilt sind und somit die Wohnräume sehr klein und total verbaut sind.
   In meiner Not habe ich mich sogar an den Bezirksvorsteher gewandt, doch dieser konnte mich nicht weiter helfen, da ich bereits von der Kommission abgelehnt wurde.
   Ich hoffe sehr, dass ich auf diesem Weg vielleicht ein offenes Ohr für mein Problem finde und dieser Mensch mir weiterhelfen kann.

Frau S.       13. juli 2011
(am Boden zerstörte Mutter 2er Kinder)

ganze Beschwerde unter => Wohnungswechsel Wiener Wohnen



Wohne mit meinem Bruder und meinen 2 kindern auf 41,57m2

sehr geerthers team,
bitte sie mir weiter zu helfen!!!!!
ich bin 29 jahre alt habe eine 7 jährige tochter und einen 4 monate alten sohn bin alleinerziehend, und hab mich vor eingier zeit von meinem partner getrennt. Ich wohne in einer gemeinde wohnung 1100 wien mit meinem bruder und meinen 2 kindern auf 41,57m2 ist gleich ein wohnraum es schimmelt in meiner wohnung und die fenster sind undicht. ...
 
bitte bitte helfen sie mir!!!
danke im vorraus
daniela s.                       E-mail 28. September 2010

ganze Beschwerde => Wohnungswechsel Wiener Wohnen