Wien

APA - Die ganze Welt der Information






Neues APA-Gebäude mitten in den Alfred-Grünwald-Park - einer der wenigen Grünflächen beim Naschmarkt - hineingebaut.

Die APA - Austria Presse Agentur ist die nationale Nachrichtenagentur und der führende Informationsdienstleister Österreichs. Sie befindet sich im Besitz österreichischer Tageszeitungen und des ORF (Gremien). Die APA-Gruppe setzt sich aus der genossenschaftlich organisierten Nachrichtenagentur und vier Tochterunternehmen zusammen und ist in den Geschäftsfeldern Nachrichtenagentur, Informationsmanagement und Informationstechnologie tätig (siehe Produkte).

Die Redaktionen der APA sorgen für Echtzeit-Nachrichtendienste in Wort, Bild und Grafik, die Tochterunternehmen bieten Verbreitungs-, Recherche und Wissensmanagementinstrumente sowie Informations-Technologie-Lösungen. Die Unternehmen der APA-Gruppe wenden sich an professionelle User in den Märkten Medien, Behörden & Verbände, Banken & Unternehmen.
 

Die APA - Austria Presse Agentur hat nachstehende Genossenschafter:

 - Die Presse, Wien
 - Der Standard, Wien
 - Kärntner Tageszeitung, Klagenfurt
 - Kleine Zeitung, Graz & Klagenfurt
 - Kurier, Wien
 - Neue Vorarlberger Tageszeitung, Schwarzach
 - Neues Volksblatt, Linz
 - Oberösterreichische Nachrichten, Linz
 - Österreich, Wien
 - Österreichischer Rundfunk (ORF), Wien
 - Salzburger Nachrichten, Salzburg
 - Salzburger Volkszeitung, Salzburg
 - Tiroler Tageszeitung, Innsbruck
 - Vorarlberger Nachrichten, Schwarzach
 - Wiener Zeitung, Wien
 - Wirtschaftsblatt, Wien

Stand Februar 2011
 

Geschichte der APA



Copyright: APA

Mit dem Verkauf von Nachrichten gründete Charles-Louis Havas 1835 in Frankreich die Agence Havas und damit die erste Nachrichtenagentur der Welt. Um einen möglichst schnellen Nachrichtentransfer zu gewährleisten, benutzte er neben Post und European Telegraphs in the 1870sBahn auch Brieftauben oder optische Telegraphen (Signal mittels Sichtkontakt). Mitte des 19. Jahrhunderts erfuhr der Nachrichtenverkehr einen Aufschwung; durch die Telegraphie bot sich ein schnelles und effizientes Transportmedium, das den Ausbau internationaler Netzwerke auf ökonomischer, aber auch auf sozialer Ebene forcierte.

Die Nachfrage nach Informationen aus der ganzen Welt stieg rasch an und in verschiedenen Teilen des Globus entstanden auf den Handel mit Nachrichten spezialisierte Büros - Paul Julius Reuter gründete 1851 in London "Mr. Reuter's Cabled Messages", Bernhard Wolff 1849 in Berlin das "Wolff´sche Telegraphische Bureau", in Nordamerika wurde von sechs New Yorker Zeitungen 1848 die "Associated Press" zur kollektiven Nachrichtensammlung eingerichtet.

Auch in Wien kommt es zur Gründung eines telegrafischen Korrespondenzbureaus: 1849 wird von Joseph Tuvora die Österreichische Correspondenz ins Leben gerufen.

Kontakt:

APA – Austria Presse Agentur
Laimgrubengasse 10
1060 Wien, Austria
Telefon: +43/1/360 60-0

 





=> Kommentare & Postings eintragen