Wien

Video "A echter Wiener geht net unter"

Fotos: Dreharbeiten zum neuen Kinofilm "Echter Wiener"



Fotos: Dreharbeiten zum neuen Kinofilm "Echter Wiener"

Zu Weihnachten 2008 kommt der Mundl-Kino-Film "Echte Wiener" in die Kinos.

Der Betreiber der Fanseite www.mundl.net hat von der Filmagentur ein paar Premiere Karten zu Verfügung gestellt bekommen, welche er verlosen möchten. Jedoch nicht einfach "nur so", sondern man muss schon was dafür tun. Jeder der mitmachen möchte muss ein kurzes Video mit einem Mundl-Spruch aufnehmen. Die Videos werden online gestellt und können dann bewertet werden. Abwicklung siehe unten.


Kinder, wie die Zeit vergeht?!
Da Rene ist längst scho söba Vater, Ur-Opa Mundl feiert demnächst seinen 80er und wir müssen nur mehr gute 3 Monate bis zur Premiere des langersehnten Kino-Films „Echte Wiener“ warten. Der Dreh ist endgültig im Kasten, der Ton wurde überarbeitet, es geht also in die heiße Endphase und die sollte nicht zu langweilig werden, denn in der letzten Phase kommt noch die eine oder andere Überraschung auf uns zu. Versprochen!


Ausschnitt aus den Dreharbeiten mit einem Hoppala...
An dieser Stelle können wir gleich wieder mit einem Highlight aufwarten. Während der Dreharbeiten zu dem Film kam es zu einem spektakulären Hoppala, dabei konnte Mundl wieder mal ganz er selbst sein. Lasst Euch die Sackbauers in Action nicht entgehen und seht Euch das Video zu dem Hoppala an.
 


Video: Hoppala bei den Dreharbeiten zum Mundl-Kinofilm
"Echter Wiener"


Dauer: 45 Sek.

Video-Start/Stop durch
Klick ins Bild


© Wien-konkret



Mundl-Videocontest für Hobbyfilmer bis 30. Nov. 2008


Um Euch die Wartezeit auf die Premiere bzw. den offiziellen Filmstart am 19. Dezember 2008 zu verkürzen, rufen wir hiermit einen Videocontest ins Leben, wo Ihr Eure Kreativität und Eure Mundl-Leidenschaft unter Beweis stellen könnt.
„Waunn Du ned glei dei blede Papp’n zuamochst, daunn kriagst von mir so a Watschn, daß.....“
Ergänzt diesen legendären Ausspruch mit einem selbst ausgedachten, originellen Schluss und präsentiert das Ganze möglichst emotional in einem kurzen Video. Das Video muss nicht aufwendig gemacht sein, es reicht aus, wenn ihr Eure Handykamera oder die Kamerafunktion Eurer Digicam dafür hernehmt.

Schickt das kurze Video dann per E-Mail an video@mundl.net, die amüsantesten Beiträge werden mit 3 x 2 Kinokarten für die Premiere von „Echte Wiener“ am 17. Dezember 2008 belohnt, inkl. einem „Meet and Greet“ mit den Schauspielern. Mit Glück wird Euer Beitrag sogar auf der Premiere gezeigt. Einsendeschluss ist der 30. November 2008.
... Oisdaunn...drah’ts an leiwanden Fü´m ....

Genaue Infos zum Contest:
http://www.mundl.net/kinofilm-news/items/gewinnspiel-video-contest/



Mehr unter => Interviews am Wahlabend