Wien

Politik-Videos - Live-Aufnahmen zu politisch brisanten Themen:

Sehen Sie hier Videos zu den politischen Themen:

=> Der Verein "Aktion 21" wächst zur Österreich-Plattform (29.6.2011)
=> Nationalratsdebatte zum Wahlrechtsänderungsgesetz 2011(16.6.2011)
=> Antrittspressekonferenz der Männerpartei (9.3.2009)
=> Anti-gentechnik Demo am Wiener Ballhausplatz (28.2.2009)
=> 500 Millionen Euro Staatszuschuß für die AUA durch SPÖ und ÖVP im Parlament beschlossen (26.2.2009)
=> Nationalratswahl 2008 (28.10.2008)


Anmerkungen:
* Das Ansehen des Videos bzw. der Download ist für den Privatgebrauch gratis.
* Urheber des Videos ist Wien-konkret. Das Urheberrecht liegt bei Wien-konkret.
* Man benötigt keine Registrierung.
* Video-Probleme? Falls das Abspielen dieses Videos unmöglich sein sollte, gibt es hier Tipps zur Problemlösung





Video: Pressekonferenz zum EU-Austrittsvolksbegehren 2012
Videogröße 240 MB; Dauer: 65 min
Mehr Infos => EU-Austrittsvolksbegehren 2012





Video: Pressefrühstück der "Aktion 21" am 29. Juni 2011 in Wien
Videogröße 264 MB; Dauer: 71 min
Mehr Infos => Der Verein "Aktion 21" wächst zur Österreich-Plattform





Video: Nationalratsdebatte zum Wahlrechtsänderungsgesetz 2011 vom 16. Juni 2011
Videogröße 171 MB; Dauer: 46 min
Mehr Infos => Wahlrechtsänderungsgesetz 2011



* 5.5.2010: Video von der Sondersitzung im österr. Parlament zur Griechenland-Finanzhilfe & Rettung des EUROs

Video:
Die besten Debatten- beiträge von Josef Bucher / Josef Pröll / Ewald Stadler / Josef Cap / Karlheinz Kopf / Alexander van der Bellen / Gerald Grosz

Video 73 MB;
© Wien-konkret


Video- Start/Stop durch
Klick ins Bild


Videos der Debattenbeiträge in voller Länge
=> Griechenland-Sondersitzung im österr Parlament



Antrittspressekonferenz der Männerpartei in Österreich


Video: Antrittspresse- konferenz

der Männerpartei am 9.3.2009 in Wien. Erstes Antreten bei der Wiener Gemeinderatswahl 2010

Video 36 MB; © Wien-konkret


Video-Start/Stop durch
Klick ins Bild




Mehr Infos => Männerpartei
 
 

Das politische Erdbeben:

Österreich-Endergebnis der Nationalratswahl 2008 in % je Partei:
2008: SPÖ: 29,3 %  ÖVP: 26,0 %  FPÖ: 17,5 %   BZÖ: 10,7 %  Grüne: 10,4%  
( 2006: SPÖ: 35,3 %  ÖVP: 34,3 %  Grüne: 11,0 %  FPÖ: 11,0 %  BZÖ: 4,1 %  )

* Das BZÖ überholt die Grünen
* FPÖ & BZÖ sind nun zusammen stärker als die ÖVP
* SPÖ & ÖVP verlieren die 2/3 Mehrheit im Nationalrat, können daher gemeinsam keine Verfassungsgesetze mehr durchdrücken.
 


Video zur Wahl 2008:

Interviews der Spitzenkandidaten zum Wahlausgang der NR-Wahl 2008 am 28.9.2008 im Parlament, Wien


Dauer: 8 min.

Video-Start/Stop durch
Klick ins Bild
© Wien-konkret

Mehr zur => Nationaratswahl 2008