Wien

Die Streckenkürzungen und Reduzierungen von Flügen auf bestehenden Strecken bei der AUA im Detail:

Durchgeführt Streichungen:

* Ab Mitte Januar 2009 bis zum Ende der Wintersaison 2009:Reduzierung der Flüge Wien nach New York (USA) von sechs auf fünf pro Woche und jene nach Washington (USA) von sieben auf sechs reduziert.
* Dezember 2008: Einstellung der Strecke Wien-Chicago (USA)




Geplant Streichungen:
* ab 1. Februar 2009: Auflassung der Destination Mumbai (ehemals Bombay, Indien)
* ab Ende März 2009: Burgas
* ab 16. Februar 2009: Baia Mare, Rumänien 
* ab März 2009: Nizhniy Novgorod
* ab März 2009: Nürnberg, Deutschland
* Weiters wird Aleppo entgegen den ursprünglichen Planungen heuer nicht in den Flugplan aufgenommen.


Frequenzausdünnungen / gestrichene Flüge Ausland:
Weitere gezielte Frequenzausdünnungen gibt es für saisonal schwache Perioden oder einzelne Flugtage auf verschiedensten Strecken. Das betrifft sowohl Flugziele in West- als auch in Osteuropa.
Z.B.
* Budapest wird von Februar bis April am Dienstag nur 2x statt 3x täglich angeflogen
* St. Petersburg wird von 11. Februar bis 28. März am Mittwoch gestrichen, an den anderen 6 Wochentagen fliegen wir nach wie vor.
* Nach Prag wird der Mittagsflug gestrichen, die anderen 4 täglichen Flüge bleiben aufrecht.
* Ab März werden beispielsweise Hamburg am Samstag nur 4x statt 5x täglich angeflogen,
* Oslo am Samstag nur 1x statt 2x täglich angeflogen.

Alle Streichungen aufzuzählen sprengt laut Auskunft der AUA den Rahmen, da die Streichungen nur zeitlich begrenzt, unterschiedlich lang und individuell und quer durch das Streckennetz gehen.
Quelle: E-mail Austrian Airlines 16.2.2009
 
Frequenzausdünnungen / gestrichene Flüge Inland:
Wien-Innsbruck: derzeit bis zu 6 Flüge am Tag - wird im März und April am Montag die Maschine um 13:45 Uhr (und retour) gecancelt. Zusätzlich wird im Juli und August der 15:45 Uhr Flug gestrichen.
* Wien - Salzburg (derzeit bis zu 4 Flüge ab Wien täglich) fällt ab Ende März ein Vormittagskurs (10:15 Uhr) am Dienstag aus dem Programm.
Wien und Linz: Am Sonntag wird um 10:25 Uhr der Kurs nach Linz und retour gestrichen, am Samstag wird ebenfalls ab Wien um 17.10 Uhr gestrichen und ein Abendkurs entfällt am Freitag (20.05 Uhr) wieder samt Retourkurs im Monat März. Linz wird im AUA-Streckennetz derzeit bis zu 4 mal täglich angeflogen.
* Wien - Graz:  Ab 1. März 2009 wird hier am Samstag eine Verbindung am späten Nachmittag (17:15 Uhr ab Wien) gestrichen, von Ende März bis 2. September wird Montag und Freitag der Mittagsflug gestrichen.
* Wien - Klagenfurt: werden mitsamt Hin- und Rückflügen 8 von 46 wöchentlichen Flügen eingespart. In den Monaten März und April wird am Samstag der Kurs 17:05 Uhr Wien-Klagenfurt gestrichen und in der Gegenrichtung der Kurs um 18:15 Uhr. Montag und Mittwoch wird die 13:50-Uhr-Maschine von Wien gestrichen und damit auch der Retourflug um 15:15 Uhr nach Klagenfurt. Am Dienstag wird laut AUA Wien-Klagenfurt um 10:20 Uhr gestrichen und retour um 11:40 Uhr. Der Kurs Wien-Klagenfurt um 13:50 Uhr, ebenso retour die Maschine um 15:15 Uhr ab Klagenfurt wird ab Ende März am Donnerstag und ab 4. Mai am Dienstag gestrichen.
Qu: Verlautbarung der AUA vom 10.2.2009