Wien

A23 Auffahrten und Ausfahrten Autobahn Südosttangente

Abkürzungen:
Kn: Knoten
ASt: Anschlussstelle (Auffahrten und Abfahrten)
HAst: Halbanschlussstelle (Auffahrten und Abfahrten)
FV: Fahrverbindung
Sonstiges zB. BU: Betriebsumkehr

 

KM

TYP

BEZEICHNUNG

GEMEINDE

LAND

A23

0,0

As

As Altmannsdorferstraße (A 23,B 12b,B 224)

Wien

Wien

A23

1,7

Kn

Kn Inzersdorf (A 2,A 23,B 17)

Wien

Wien

A23

5,9

ASt

ASt Favoriten (A 23,B 16,B 225A-B)

Wien

Wien

A23

8,6

ASt

ASt Gürtel-Landstraßer Hauptstraße (A 23)

Wien

Wien

A23

9,6

ASt

ASt St.Marx (A 23,B 228)

Wien

Wien

A23

10,5

Kn

Kn Prater (A 4,A 23,B 227A-B)

Wien

Wien

A23

12,4

ASt

ASt Handelskai (A 23,B 14)

Wien

Wien

A23

13,2

Kn

Kn Kaisermühlen (A 22,A 23,B 3b)

Wien

Wien

A23

15,6

HASt

HASt Stadlau (A 23,B 3)

Wien

Wien

A23

17,0

ASt

ASt Hirschstetten (A 23,S 2)

Wien

Wien

 

 





=> Kommentare & Postings eintragen

 



25.5.2011 Vorschlag der ÖVP Wien: Verbindung zwischen A23 und S1 durch die ehemalige A3-Trasse


ÖVP-Hoch: Absage an A24 ist Schlag ins Gesicht für Wiener SPÖ, deren Prestigeprojekt sie lange Jahre war.
Als grundsätzlich positiv wertet ÖVP Wien Landesgeschäftsführer Alfred Hoch die Entscheidung des Ministerrats die A24 (Verbindung zwischen A23 und S1, sogenannte Hansson-Spange) aus dem Bundesstraßengesetz herauszunehmen. Erwähnenswert ist aber die Tatsache, dass die zuständige Ministerin Bures einem Prestigeprojekt der Wiener SPÖ eine Absage erteilt hat.
"Während die ÖVP seit jeher auf die Unsinnigkeit der Lage der A24 sowie die Gefahren für Anrainer hingewiesen hat, wurde das Projekt seitens der SPÖ Wien immer lautstark verteidigt. Nun herrscht hier endlich Klarheit hinsichtlich der weiteren Planung. Dies bedeutet, dass nun die Stadt Wien am Zug ist, eine vernünftige Verkehrslösung für das gesamte Gebiet auf den Tisch zu legen", so Hoch.
   In diesem Zusammenhang verweist Hoch auf den langjährigen Vorschlag der ÖVP Wien, welcher eine Verbindung zwischen A23 und S1 durch die ehemalige A3-Trasse vorsieht. Dies wäre auch eine durchaus kostengünstige Variante. "Damit würde man den gesamten Südbereich von Wien entlasten, zudem verläuft die ehemalige A3-Trasse entlang der Ostbahn durch unbewohntes Gebiet wodurch keine Anrainer belastet werden würden. Diese Verbindung würde vor allem für die Bevölkerung in Favoriten Abhilfe schaffen. Die Stadt Wien sollte schleunigst unseren Vorschlag aufgreifen um zu einer konstruktiven Lösung zu gelangen", so Hoch abschließend.

Rückfragehinweis:   ÖVP Wien - Pressestelle
   Tel.: (01) 515 43 - 940,
OTS0137    2011-05-25/11:37



4. April 2011 - April 2013: Baustelle Südost-Tangente

TANGENTE NEU - Sanierung der Hanssonkurve startet
Generalerneuerung der A 23 zwischen dem Knoten Inzersdorf und dem Verteilerkreis Favoriten
Auf einer Länge von rd. drei Kilometern wird die A 23 Wiener Südosttangente in den kommenden zwei Jahren generalerneuert.  Ab Montag, 4. April 2011 erfolgt dann die Einrichtung der bis Sommer gültigen Verkehrsführung.

Mehr Infos => Baustellen in Wien