Wien
    

Gastroball 2010

Datum: 19. Februar 2010
Saaleinlass:  20 Uhr      Beginn:  21 Uhr   Ende: 4:00 Uhr
Ort: Parkhotel Schönbrunn, 1130 Wien
Erreichbarkeit: U-Bahn U4-Hietzing,  Strassenbahnlinien: 10, 58, 60,   Busse: 51A, 56B, 58B, 156B

Ballkarten:
45  Euro
Tickets + Tischreservierung: Gastroball-Hotline: 0699-122 222 18
Ballbüro:
Restaurant Bastei Beisl, 1 Bezirk Stubenbastei 10

Garderobe: Abendkleid, Smoking oder dunkler Anzug
Ballgäste: ca. 500
 
 



Rückblick: Gastroball 2007

Datum: 25. Jan. 2007
Saaleinlass:  20 Uhr      Beginn:  21 Uhr
Ort: Parkhotel Schönbrunn, 1130 Wien
Erreichbarkeit: U-Bahn U4-Hietzing,  Strassenbahnlinien: 10, 58, 60,   Busse: 51A, 56B, 58B, 156B

Ballkarten:
VVK/AK: € 40,-  Schüler/Studenten: € 20,-
Tickets + Tischreservierung: Gastroball-Hotline: 06888-197761
Garderobe: Abendkleid, Smoking oder dunkler Anzug
Ballgäste: ca. 500
 
 

Eröffnung durch das Jungdamen- und Jungherrenkomitee

Das Jungdamen- und Jungherrenkomitee bestand aus 8 Paaren. Die Präsidentin der Wiener Wirtschaftskammer, Frau Brigitte Jank, bedankte sich bei Ihrer anschließenden Ballrede für die elegante Eröffnung.


Fotos: Eröffnung des Gastroballs 2007 durch das Jungdamen- und Jungherrenkomitee © Wien-konkret



Fotos: Eröffnung des Gastroballs 2007 durch das Jungdamen- und Jungherrenkomitee © Wien-konkret

Einzug der Ehrengäste:

In Ihrer Ballansprache wünschte die Wiener Wirtschaftskammerpräsidentin Brigitte Jank allen Ballgästen einen gemütlichen Abend, da Sie ja sonst immer für andere - nämlich den Gästen in den Betrieben - da sind. Sie erwähnte kurz die Herausforderungen der Gastronomie für 2007: Die Umsetzung des Rauchverbots und Betrugsbekämpfungsgebotes in den Gastgewerbebetrieben. In der heutigen Ballnacht gab es jedenfalls kein Rauchverbot und das war die größte Freude der Zigarrenraucher.

"Ich erkläre damit die heurige Galanacht der Gastronomie für eröffnet"


Bilder: Ehrengäste am Gastroball 2007 mit Ballansprache von Brigitte Jank; © Wien-konkret



Bilder: Ehrengäste am Gastroball 2007 mit Ballansprache von Brigitte Jank; © Wien-konkret

Highlights & Programm:

20 UHR EINLASS

DAMENSPENDE VON DER GASTGEWERBEFACHSCHULE JUDENPLATZ

BEGRÜSSUNG DER EHRENGÄSTE

VIP-EMPFANG

21 UHR ERÖFFNUNG

JUNGDAMEN- UND JUNGHERRENKOMITEE

DER GASTGEWERBEFACHSCHULE JUDENPLATZ UND

TOURISMUSSCHULEN MODUL DER WKW

MODERATOR: ANDREAS SEIDL

MUSIK: BAND BROADWAY

GOURMETINSEL

WAHL DES SCHÖNSTEN BALLKLEIDES

MITTERNACHTSEINLAGE • PALAZZO



 

Die Ballgäste:

Interessant war, dass um 2 Uhr nachts viel mehr Tanzpaare auf der Tanzfläche waren, als nach der Eröffnung. Das liegt wahrscheinlich daran, dass viele Gastronomen normalerweise erst nach Mitternacht in der Freizeit sind. Oder die beiden Mitternachtseinlagen haben soviel Energie erzeugt...


Fotos: Bild links KomR Johannes Sailer als Minister der "Confrerie de la chaine des rotisseurs" mit Frau,
Bild Mitte und re: Tanz am Parkett



Fotos: Bild links KommR Johannes Sailer als Minister der "Confrerie de la chaine des rotisseurs" mit Frau, Bild Mitte und re: Tanz am Parkett

Mitternachtseinlage 1: Die Artisten







.

Mitternachtseinlage 2: Die Stepptänzer






.

Hauptpreis der Tombola:

Foto: Gewinner des Hauptpreises, der Heißluftballonfahrt

Foto: Gewinner des Haupt- preises, der Heißluftballonfahrt



Der Hauptpreis der Tombola war eine Fahrt mit dem Heißluftballon der Brauerei Gösser. Der Glückliche Gewinner des Hauptpreises ist...
.
.
.
.
.
.
.

Die Wahl der Miss Ballkleid vom Gastroball

Folgende drei Damen kamen in die letzte Runde der drei schönsten Ballkleider. Frau Kommerzialrat Brigitte Zetschock aus Wien wurde mit ihrem venezianisch anmutenden Ballkleid schließlich vom Publikum mittels Klatschen als Siegerin gekürt.

"Miss Ballkleid" bekam von der Schmuckfirma "Frey Wille" einen wertvollen Armreifen geschenkt.


Foto: Wahl zur Miss Ballkleid - rechts die Siegerin Frau KR Brigitte Zetschock, © Wien-konkret



Foto: Wahl zur Miss Ballkleid - rechts die Siegerin Frau KR Brigitte Zetschock,
© Wien-konkret


Parkhotel Schönbrunn (4 Sterne):



Parkhotel Schönbrunn,
13. Bezirk Wien / Vienna

Anschrift: Hietzinger Hauptstr. 10-20, 1130 Wien (Neben dem Schloßpark Schönbrunn)
Zimmer / Rooms: 394     Preise / Prices: € 71 - € 293

Beschreibung des Hotels:
Das Parkhotel Schönbrunn wurde als Gästehaus des Kaisers 1907 errichtet, heute bietet es modernen Komfort und Wiener Flair für Besucher der romantischen Kaiserstadt. Die bevorzugte Lage, in unmittelbarer Nähe zum Schloss Schönbrunn, einen Park umgebend, sowie das unverwechselbare Flair der Kaiserzeit, verbunden mit modernen Einrichtungen und freundlichem Service machen das Hotel einzigartig in Wien.

Das Parkhotel Schönbrunn besitzt einen der wenigen erhaltenen klassischen Ballsäle Wiens mit einem unverwechselbaren Ambiente, in dem jährlich zahlreiche Traditionsbälle stattfinden. 1999 bis 2002 wurden alle öffentlichen Räume sowie ein Großteil der Hotelzimmer renoviert und erstrahlen in neuem Glanz.     Hotelzimmer reservieren => Klick



Weiterführende Informationen:

* Wiener Tanzschulen - Tanzen in Wien
* Partyservice Wien


Text: Mag. Robert Marschall
Letztstand: 25. Jan 2007
Zum aktuellen Ballkalender
Rückfragen & Postings zum Beitrag: => Email an Wien-konkret