Wien

Kongress 2017 in Wien / Congresses Vienna:





Foto: (li:) Wiener Rathaus, (Mitte) Kongresszentrum Hofburg, (re.) Konferenzzentrum - Austria Center Vienna; © Wien-konkret

Wien ist mit über 3.200 Kongressen und Firmenveranstaltungen eine der weltweit erfolgreichsten Kongressstädte. Die zwei bedeutendsten Konferenzorte in Wien sind das traditionelle Konfrenzzentrum Hofburg in der Altstadt und das moderne Konferenzzentrum "Austria Center Vienna" bei der UNO-City im 22. Bezirk. Ebenfalls hoch im Kurs bei Kongress- und Tagungsteilnehmern sind das "Messe Wien Exhibition & Congress Center" und das Wiener Rathaus linkes Bild.

Unterkünfte rechtzeitig reservieren: => Hotels und => Pensionen in Wien



Einträge:

Einträge für Kongresse kosten 100 Euro netto, für Tagungen (kleine Veranstaltungen) 50 Euro netto.
Text, Logo, Fotos an => => redaktion@wien-konkret.at .
 

Termine 2016

Europäischer Notfallmedizin-Kongress; Teilnehmer: 2.500    
Datum: 1. – 5.10.2016; Ort: Hofburg Vienna;

Internat. Messe der Zeitungs- und Medienindustrie; Teilnehmer: 8.000;
Datum: 10. – 12.10.2016; Ort: Reed Messe Wien;

Europäische Gastroenterologie-Vereinigung; Teilnehmer: 14.000
Datum: 15. – 19.10.2016; Ort: Austria Center Vienna;



Wien als Kongressstadt:

Genau ein Drittel der Befragten bezeichnete Wien als die beste Kongressdestination überhaupt, für 61 Prozent ist es ein bevorzugter Kongressstandort, und nur 6 Prozent sehen das nicht so.
Unter den Vorzügen Wiens nennen dabei 50 Prozent das Flair der Stadt, 25 Prozent seine zentrale Lage und Funktion als Wirtschaftszentrum, und 18 Prozent das effiziente Kongressmanagement.
Auch als Stadt generell wird Wien hoch geschätzt: 51 Prozent der Befragungsteilnehmer vergaben dafür die Bestnote "sehr gut", 48 Prozent die Bewertung "gut", nur 1 Prozent entschied sich für "weniger gut".
Dies ist wohl auch der Grund für die hohe private Besuchsabsicht in den Folgejahren: 11 Prozent planen bereits fix einen privaten Aufenthalt in Wien, und 62 Prozent ziehen dies in Erwägung.
Qu.: PID Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien    2011-04-14/11:00



Kongress-Ranking: Wien verteidigt Platz 1 weltweit souverän

Bereits zum fünften Mal in Folge steht Wien in der Statistik der International Congress and Convention Association (ICCA) an der Spitze. Im soeben veröffentlichten Ranking für 2009 behauptet Österreichs Hauptstadt unangefochten den ersten Platz. Wien brachte es 2009 auf 160 internationale Kongresse, auf den Plätzen folgen Barcelona (135) und Paris (131). Dahinter rangieren Berlin (129), Singapur (119), Kopenhagen (103) und Stockholm (102).

     Mit 236 internationalen Kongressen (68 % davon in Wien) ist Österreich in der Länder-Rangliste der ICCA wieder in die Top 10 aufgestiegen und rangiert nun auf Platz 10. Die USA konnte mit 595 internationalen Kongressen ihre Vormachtstellung weiter ausbauen, dahinter folgen Deutschland (458) und Spanien (360).

     "Der fortgesetzte Erfolg Wiens ist ein gemeinsamer", so Christian Mutschlechner, Leiter des Vienna Convention Bureau im WienTourismus, "zu dem alle Anbieter in der Wiener Tagungsindustrie beitragen - allen voran die Kongresslokalitäten, die Hotellerie, die auf Kongresse spezialisierten Agenturen. Ihnen allen aber auch noch vielen weiteren Dienstleistern in unserer Stadt ist es zu danken, dass Wien sich seit Jahren so erfolgreich an der Spitze halten kann."

OTS0047    2010-05-19/09:05