Wien

Sommerkino 2016 am Rathausplatz





Fotos: links: riesige Leinwand - Mitte Filmprojektoren - rechts Tribüne; © Wien-konkret

Allgemeine Informationen:

Wann: Juli und August 2016
Wo: Rathausplatz (Im Freien ohne Überdachung; open air)
Telefonnummer: 01-4000-8100
Eintritt: kostenlos, keine Reservierungen / free entry, no reservations
Filmbeginn täglich
bei Einbruch der Dunkelheit (ab 15.7. um 20:30 Uhr)
Wetter: Die Aufführungen finden bei jedem Wetter statt, auch bei Regen. Ausnahmen sind Platzsperren wegen Sturmwarnung. (Das ist erst 2x vorgekommen.) Regenschirme sind nicht erlaubt.
Gastronomie: 11 - 24 Uhr

Fundsachen: Bei verlorenen und vergessenen Sachen können Sie diese innerhalb von 7 Tagen vor Ort abholen (Fundstelle am Rathausplatz links hinter der Tribüne Mo-So 9-18 Uhr 0676-831 98 212) und danach im Rathaus beim Stadtinfo-Schalter (Eingang Friedrich-Schmidt-Platz 1, Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-18 Uhr, 01-525 50 oder 01-4000-8091)
  

Hotels1.at - Preisvergleiche

Hotels Wien,

Hotels in Wien. Hier können Sie Zimmer von 0-24 Uhr reservieren. Werbung.
 



schlechte Sicht vom linken und rechten Rand der Tribüne


Bildleinwand:
300 Quadratmeter

Sitzplätze:
2500; wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
Auf der Tribüne haben Sie an den Rändern (linkes und rechtes Drittel) eine miserable Sicht. Da ist es besser, Sie verzichten auf den Sitzplatz und stellen sich mehr in die Mitte.

Lärmproblem durch Gäste:
Leider verursachen die permanent quatschenden Besucher und die Gastronomie in der Mitte des hinteren Teils enorme Störgeräusche. Da verliert sogar das Neujahrskonzert massiv an Klasse und Genialität. Das kann man leider völlig abhaken und vergessen. Der Veranstalter hat leider auch vergessen eine Trennwand (Lärmschutzwand) zwischen dem Gastronomiebereich und dem Open-Air Kinobereich aufzustellen bzw. es war dem Veranstalter einfach nicht der Mühe wert!
Besonders störend ist der Lärm von oben. Rechts neben der Mitte befindet sich auf einer Plattform ein Gastroniebereich ("Red Lounge"), wo die Besucher mit dem Geschirr klappern, quatschen und lachen. Dies stört die Zuhörer des Sommerkinos enorm.
Sitzplatztipp: Entweder einen Sitzplatz in der vorderen Hälfte oder auf der Tribüne links der Mitte suchen. Alles andere können Sie vergessen.


Gastronomie: Internationale und heimische Küche von 11-24 Uhr.
Unterkünfte => Hotels Zentrum Wien

Charakertistika: Das Filmfestival Wien wird heuer bereits zum 22. Mal veranstaltet. Das "Sommerkino" - Programm umfaßt Stücke aus der Welt der Oper, des Balletts sowie der Weltmusik und des Jazz. Auch heuer wieder werden vor der einzigartigen Kulisse des Wiener Rathauses Musik-, Opern- und Tanzfilme von höchstem Niveau gezeigt. An 65 Abenden werden mehr als 47 Produktionen bei freiem Eintritt zu sehen sein.



Event-Catering Wien

AMON´S
catering & partyservice


schmidgunstgasse 52, 1110 wien
phon +43 1 / 767 2 333
mobil +43 664 / 454 464 0
fax +43 1 / 768 4004
email: info@amons.com
INFO:  Catering-Wien  

                                                                                             Werbung 




meist klassische Stücke beim Sommerkino am Wiener Rathausplatz


.

Top-Gastronomie sorgt für lukullische Köstlichkeiten

Gastronomie: Internationale und heimische Küche von 11-24 Uhr.
Dem ausgewählten hochkarätigen Musikprogramm steht auch wieder eine kulinarisches Bouquet der Köstlichkeiten vieler Nationen zur Seite. Ca. 20 Top-Gastronomen verwöhnen bereits ab den Vormittagsstunden bis Mitternacht die Besucher. Die Herkunftsländer wechseln sich jedes Jahr geringfügig ab.

Bilder: 1. Japanische Küche 2. Spanische Küche 3. Iranische Küche 4. Schweizer Küche; © Wien-konkret




Bilder: 1. Japanische Küche 2. Spanische Küche 3. Iranische Küche 4. Schweizer Küche;

Abwechslungsreiche Speisen aus fernen Ländern laden dazu ein Neues zu probieren und sich von den Kulturen anderer Länder beflügeln zu lassen. Dazu laden neue Gastronomen mit Gerichten aus China, Mexiko und USA ein, sowie eine Vinothek die ihre Gäste mit kühlenden Wiener Weinen verwöhnt. Feinstes der Wiener Kaffeehaustradition finden Sie ebenfalls am Rathausplatz während der Sommermonate.






Bilder vlnr.: Spanien - Wiener Küche - Griechenland - Mexiko

Die weitere kulinarische Reise führt von der Wiener Küche nach Italien, Dalmatien, Indonesien, Vietnam, Frankreich und Indien, so dass für jeden Gast das passende geboten wird.  Hawaii war auch schon einmal bei den Gastronomie vertreten. Beste Voraussetzungen also um im Sommer wieder auf den Rathausplatz zu pilgern und die Sinne so richtig zu verwöhnen.





=> Kommentare & Postings eintragen

 

Filmfestival 2015

Sehr geehrte Damen/Herren,
ich weiß zwar nicht, ob Sie etwas damit zu tun haben, aber ich muss es endlich einmal loswerden: mein Mann und ich kamen letztes Jahr für 3 Tage von München nach Wien, nicht wissend, dass es so etwas wie ein Filmfestival gibt. Abends, auf dem Weg vom Hotel in die Innenstadt kamen wir da vorbei und sind da hängen geblieben, wie auch die nächsten 2 Abende. So etwas haben wir noch nie erlebt!!!!! Ein wunderbares Fest, wunderbare Stimmung, wunderbare Gastronomie, wunderbare Filme, wunderbares Publikum und, und, und……! Es waren heitere Abende mit wahnsinnig guter Stimmung, so viele junge Leute, kein einziger Betrunkener, keine Polizei (zumindest haben wir keine gesehen), alle soooo freundlich – es war einfach Wahnsinn!
   Klar ist, dass wir in diesem Sommer 5 Tage bzw. Abende dabei sein und wahrscheinlich jedes Jahr wiederkommen werden. Abgesehen davon, dass Wien ja meine Hauptstadt ist, denn ich bin Kärntnerin, seit 48 Jahren in München und bin immer wieder in Velden und Wien, um wieder Heimatgefühle aufzutanken.
   Danke nochmals und falls Sie nicht zuständig sind, können Sie diese Mail vielleicht an die dementsprechende Stelle weiterleiten?
In Liebe an Wien
Maria Sch.           29.2.2016



ES IST ZU LAUT !!!

Hallo ans Team!
Wir sind große Fans der Rathaus Kino Wochen und danke für das Ambiente
und die Arbeit und das Weiterentwickeln von Ideen..........!
   ABER: ES IST ZU LAUT !!!
Man kann beinahe nicht mehr dort sitzen, ohne ganz reale
Gefahr eines Gehörschadens. Wir gehen deshalb mittlerweile seltener und am Montag
(Ballett Sleeping Beauty) sind Euch zahlreiche (!!) Besucher weggelaufen, die Ohrenschmerzen
hatten - wir auch. Bitte, bitte, bitte...das mal diskutieren in Eurer Runde - die Lautstärke ist
oft über ein erträgliches Maß hinaus aufgedreht!
Liebe Grüße Jürgen, Liese, Lea, Thomas, Diana, Sergey, Fine und Co 
5.8.2015



Programm 2015

L.S.,
Haben Sie schon ein Programm für 2015 Sommerkino am Rathausplatz?
Wo kann ich das finden im Internet?
Herzlichen Dank,
Olga V.                    27.3.2015

Anmerkung Wien-konkret: Das Programm zum Sommerkino wird es erst ab Anfang Juni 2015 geben,



Filmfestival Wien 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
2014 war ich in Wien und war zufälligerweise am Rathausplatz zum Filmfestival. Das hat mir
so gut gefallen, dass ich 2015 extra für dieses Festival nach Wien fahren möchte.
   Bitte teilen Sie mir mit, von wann bis wann diese Filmvorführungen stattfinden werden.
Ich danke Ihnen und verbleibe
mit freundlichem Gruß
Dorette Sch.         17. Feb. 2015

Antwort Wien-konkret: Anfang Juli bis Ende August. Genauere Infos gibt es derzeit noch nicht.



Zeit vor und nach dem gezeigten "Film" besser nutzen

Sehr geehrte Damen und Herren!
Gerne nutze ich hiermit die Chance  für ein kurzes Feedback zum Filmfestival am Rathausplatz.
Die Zeit vor und nach dem gezeigten "Film" könnte für alle Beteiligten um einiges besser und effizienter genutzt werden.
    Speziell nach dem Film, wenn sich nicht alle Gäste sofort von den Plätzen erheben und weg laufen, wenn noch so eine Art einzigartiger Flair den Zuseher und den Platz eingenommen hat, gäbe es Möglichkeiten auf eine Vielzahl von Veranstaltungen "unserer" Stadt aufmerksam zu machen.
   Ich persönlich finde es sehr schade diese einzigartige Gelegenheit, auch wenn es nur um einige weinige Minuten handeln mag, nicht zu nutzen.
Ich wünsche allen Beteiligten auf diesem Wege für das kommende Jahr viel Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen
Peter S.   aus Wien,     24.8.2014   



Bowle aus dem Automaten

Bin enttäuscht.
Die Bowle aus dem Automaten, Musik wie auf einem Jahrmarkt, beim Perser fettes Fleisch gegessen. Für heuer hab ich genug.
Liebe Grüße Brigitte          22. August 2014



lange wartezeiten bei den toiletten

liebes veranstaltungsteam!!
was ihr bei diesem filmfestival leistet, ist unvorstellbar!! hut ab, ich bin ein treuer, jahrelanger besucher dieses events.
   was mir leider unangenehm aufgefallen ist, sind die langen wartezeiten  bei den toiletten, die übringens bemerkenswert sauber sind! bei dieser gelegenheit- danke dem freundlichen und flinken personal! aber vielleicht könnte man in zukunft mehr toiletten zur verfügung stellen!
an sonsten weiter so!!
liebe grüße
marion           7. August 2014



Danke für die vielen tollen Vorführungen

Ich bedanke mich ganz herzlich für die vielen tollen Vorführungen die ich heuer schon erleben durfte! Es ist wirklich etwas besonderes unter so vielen Menschen auf einer übergroßen Leinwand den wunderbaren Konzerten und Ballettaufführungen beizuwohnen.
Die kulinarischen Köstlichkeiten möchte ich nicht unerwähnt lassen, mein Favorit ist der Inder.
Helga D., Wien   6. August 2014



zu laut: Ohrenstöpsel

Der Tontechniker muss dieses Jahr ausgetauscht worden sein: es ist vor der Leinwand definitiv zu laut. Selbst bei Pianissimo-Stellen dröhnt es orkangleich übers Rund.
Bei Fortissimo packen Menschen scharenweise ihre Siebensachen und verschwinden.
Wir benutzen in diesem Jahr erstmalig Ohrstöpsel.
Schade!
Adi               30. Juli 2014



Gastronomie Rathausplatz Einsatz für Weingläser aber kein Geld retour ...!!!! ????

Sehr geehrte Damen und Herren;
Ich hoffe, dass ich bei Ihnen an der richtigen Stelle gelandet bin, wenn nicht – dann leiten sie bitte mein Mail weiter…. Dankeschön
   Wir waren am Freitag ein Gruppe von 10 Personen am Rathausplatz. In dieser Runde wurden einige Flaschen Wein vom gleichen Anbieter (Lokal – seitlich beim Brunner Wiener Wein…) konsumiert. Für die Weingläser haben wir natürlich Einsatz gezahlt – und dafür pro Glas blaue Jetons im Wert von je  € 2,-- erhalten.
Sitzplatz fanden wir im großen Mittelgang am Rathausplatz.
Kurz nach Mitternacht wurden uns gesagt, dass Sperrstunde ist…. Ok ! Wir tranken in Ruhe aus und wollten die leeren Gläser zurückgeben  - geschlossen…! Wir haben die leeren Gläser dann dem Abräumpersonal gegeben, die uns aber nur gesagt haben …. – Pech gehabt …..
   Entschuldigung – das kann es aber nicht sein…. – Oder ????
Wir haben uns die Jetons aufgehoben und würden gerne wissen, wo wir unsere 10,-- € wieder zurück bekommen ?????
Danke für die Information
Mit freundlichen Grüßen
Susanne M.       28. Juli 2014



frühere Beginnzeiten wären wünschensewert

Wieder einmal DANKE für die vielen schönen Filme/Konzerte am Rathausplatz.
Ein bissl früher anfangen würde wirklich nicht stören!
Andrea W.           22. Juli 2014



Wer war der Sänger vor Frank Sinatra??

Hallo,
das Konzert gestern war wundervoll.
Könnten Sie mir BITTE sagen von wem das Konzert vor dem Konzert von Frank Sinatra war?
Besten Dank.
Riki B.                    20. Juli 2014

Antwort Red.: Sa. 19.7. 21:30 GLEN HANSARD PLAYS BALOISE SESSION
Der Oscar für den besten Song („Falling Down“) machte Glen Hansard (The Frames, The Swell Season) buchstäblich über Nacht weltberühmt. Zwei Jahre lang verbarg er sich vor dem Wirbel der Publicity in der Anonymität von New York, bevor er schließlich zu seinen Wurzeln zurückkehrte. 2012 veröffentlichte der lt. Rolling-Stone-Magazin „irischste aller irischen Sänger" sein erstes Solo-Album,
die Arbeit eines tiefgründigen Poeten, der weiß was er will – und was nicht.
Tipp: 12.8.2014 Private I's, anschl. Glen Hansard plays Baloise Session



Originalfassung "Im weissen Rössl" ?

Sehr geehrte Damen und Herren!
Heute am 10.7.2014 um 21.45 Uhr steht am Rathausplatz im Programm "Im weissen Rössl" . Handelt es sich bei diesem Film um die Originalfassung mit Peter Alexander oder um ein anderes Stück. Ich danke Ihnen für die Information und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
Claudia J.           10. Jukli 2014

Anm. Wien-konkret: Aufführung bei den Seefestspielen Mörbisch 2008: „Musiker und Entertainer Rainhard Fendrich spielt den Zahlkellner Leopold, Zabine Kapfinger seine widerspenstige Rössl-Wirtin, und EAV-Frontmann und ORF-Moderator Klaus Eberhartinger ist der „Märchenprinz“, der schöne Sigismund. In die Rolle des Kaisers schlüpfte Festspielintendant Harald Serafin.



Bitte um Zusendung des Programms

Sehr geehrte Damen und Herren!
Würden Sie mir bitte per Post oder auch per Email das Sommerfestival-Programm 2014 am Rathausplatz zusenden. Bzw. ab welchem Datum ist es online ... ?
Herzlichen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Claudia D.     20. Mai 2014

Anm. Red.: Das Programm wird leider erst zwischen Anfang bis Mitte Juni bekannt gegeben.



Liste der verschiedenen Gastronomen beim Filmfestival?

Sehr geehrte Damen und Herren!
Gibt es vielleicht eine Liste der verschiedenen Gastronomen die heuer am Filmfestival 2014 sein werden. Oder wissen sie wie und wo man sich bewerben kann für die Mitarbeit am Rathausplatz.
Danke.
Mit freundlichen Grüßen
RENATE K.     5. Mai 2014



Programm 2014

Sehr geehrte Damen und Herrn,
wie jedes Jahr kommen wir auch 2014 wieder gerne zum Sommerkino nach Wien.
Gibt es schon ein Programm für 2014? Würden Sie mir dieses bitte mailen.
Mit bestem Dank für Ihre Mühe.
Mit freundlichen Grüßen
Michael R.               10. Jänner 2014

Antwort Wien-konkret: Das Programm 2014 wird es erst ab Anfang Juni 2014 geben.



Frage zu Wagners Ring des Nibelungen - "Götterdämmerung"

Sehr geehrte Damen,
Sehr geehrte Herren,
im vergangenen Jahr war ich einige Tage in Wien und habe im Rahmen "Sommerkino am Rathausplatz" an zwei aufeinanderfolgenden Abenden eine Übertragung von Wagners Ring des Nibelungen - "Götterdämmerung" sehen können.
   Das war grandios! Nun würde ich gern Details wissen. Handelte es sich bei der von Ihnen übertragenen Version um die Aufnahme aus Valencia mit Zubu Mehta?  Ich würde mir gern die DVD´s kaufen und würde mich daher über eine Antwort Ihrerseits freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Brigitte L.           4. Jänner 2014

Antwort vom Veranstalter vom 7.1.2014
Ja, Wagners Oper „Götterdämmerung“ Teil 1 fand am 05.08. und der 2. Teil. Am 06.08. statt und wurde von Zubin Mehta dirigiert. Nähere Infos zu Inhalt und Besetzung finden Sie hier:
Matti Salminen, Peter Seiffert, Juha Uusitalo, Jennifer Wilson, Lance Ryan; La Fura dels Baus
Sieht so das Musiktheater der Zukunft aus? Kein Zweifel: die katalanische Stadt Valencia setzt mit dem spektakulären Palau de les Arts Reina Sofía neue Akzente in der Oper des 21. Jahrhunderts. Mit der visuell überwältigenden „Ring“-Produktion von La Fura dels Baus schließt sich der Kreis zum „Ring des Nibelungen“ beim Film Festival 2013: Wir zeigen den „Dritten Tag“.



Programmvorschlag

Hallo again.
Was ich mir neben Musicals noch vorstellen könnte, wären Aufzeichnungen von vergangenen Donauinselfesten.
Hätte doch auch einen tollen Werbeeffekt füt Wien.
Liebe Grüße
Michael L.           22. August 2013



ein grosses Kompliment an die Veranstalter!!!!

Vielen Dank für diese herrliche Sommerstimmung und ein grosses Kompliment an die Veranstalter!!!! besonders auch dem Crepes- und Waffelnstand! Bei grösstem Andrang arbeiten die jungen Frauen effizient, speditiv, ruhig und sauber!!!

Sonnige Grüsse
Margrit Mahler
Schweiz                     21. August 2013



Highlight war Tote Hosen-unplugged-Konzert

Meine Freunde und ich besuchen das Rathausplatzfilmfestival seit etwa 3 Jahren und es ist jedes Mal wieder schön - Sommer, mitten in Wien gratis Filmvorführungen, super Essen, nette Stimmung -
ein besonderes Highlight war heuer die Vorführung des Tote Hosen-unplugged-Konzerts. Die Stimmung war toll - einige haben sogar getanzt & es war so gut besucht, dass viele Leute auch einfach den Boden als Sitzgelegenheit nutzten - Bei solchen Momenten weiß man, was man an Wien hat!
War toll! Weiter so ;)
Evi H.       20. August 2013



Würde mir ein Musical wünschen.

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich finde das Ganze am Rathausplatz wunderbar.
Was ich mir wünschen würde, wäre ein Musical oder ein verfilmtes Musical wie zum Beispiel A Chorus Line.
Mit freundlichen Grüßen
Michael L.        20. August 2013



Gefällt mir sehr gut

Liebes Team!
Gefällt mir sehr gut, auch die Gastronomie ist super!
Von meinem iPad gesendet,
beste Grüsse,
Ernst G.          9. August 2013



Schließzeiten Toiletten Rathausplatz

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich hoffe dass ich bei Ihnen bei der richtigen Adresse bin!?
Und wenn nicht, dann bitte ich um Weiterleitung an die jeweiligen Personen! Danke!
- ich war letzten Freitag mit Freunde von mir beim Rathausplatzfestival und musste, neben einem Haufen weiterer Personen,  mit sehr viel Ärger feststellen, dass alle Toiletten um Punkt Mitternacht zusperren.
Obwohl noch ein Haufen Leute beim Festival waren und sich noch mind. 30 Personen bei noch EINEM  (!!!!!)  verbleibenden WC  anstellten,  wurden ALLE  WC-Anlagen ausnahmslos geschlossen!!!
Können Sie mir bitte sagen, weshalb das so vor sich geht??
Natürlich gehen dann mind. 2/3 der noch verbleibenden Personen in die Büsche,  das jedoch nicht Sinn und Zweck von Euch sein soll, oder?
Oder ist das etwa so gewollt?
Danke!
mlG,  Babsi       5. August 2013



abgesagtes Konzert von Lang Lang und Herbie Hancock

Sehr geehrte Damen und Herren!
Der Film über das Konzert von Lang Lang und Herbie Hancock am 29. Juli wurde leider wegen Sturmwarnung abgesagt. Wird der Film irgendwann wiederholt bzw. gibt es CD's bzw. DVD's dieses Films zu kaufen?
Viele liebe Grüße
Dr. Monika F.              29. Juli 2013

Antwort Wien-konkret:  Eventuell gibt es einen Ersatztermin. Das steht derzeit noch nicht fest.



verblödete Loungemusik

Guten Tag,
waren gestern mit Freunden (sie zum ersten Mal) am Rathausplatz.
Alles super, außer der verblödeten Loungemusik!
Viel zu laut und schrecklich nervenaufreibend!
MfG, Alois W.    23. Juli 2013



Konzertvorschlag: robbie williams

Hallo zusammen,
keine Ahnung, ob ich meine Anregung bei euch richtig platziert ist, aber wenn nicht, könntet ihr ihn ja vielleicht an die Veranstalter des Filmfestivals am Rathausplatz weiterleiten :-).
Konzertvorschlag: 
robbie williams, swing when you're winning live at the royal albert hall
Danke und LG,
Reinhard               12. Juli 2013



die Lautstärke war knapp an der Schmerzgrenze

Bitte die Lautstärke bei den Filmen unbedingt etwas zurückfahren. Verdis Otello ist teilweise zu einem reinen Gebrüll verkommen und die Lautstärke war knapp an der Schmerzgrenze. Schade um die hervorragende Aufführung.
MfG W. Karlheinz    12. Juli 2013



lästige Augustin-Verkäufer

Liebes Wien-Konkret-Team!
Ich finde die Veranstaltungen am Rathausplatz wahnsinnig toll, gehe auch gerne in meiner Mittagspause rüber um die verschiedensten internationalen Küchen auszuprobieren. Was mir aber in letzter Zeit vermehrt unangenehm auffällt, sind die Augustin-Verkäufer, welche man gar nicht mehr von seiner Seite wegbekommt und welche dann auch noch extrem unfreundlich werden, zumindest gegenüber Frauen. Vielleicht könnte man dies durch vermehrte Kontrollen ein wenig im Zaum halten? Das wäre ganz toll, denn ich finde, auch gegenüber Besuchern aus dem Ausland gibt das kein sehr schönes Bild ab!
Mit lieben Grüßen
Doris S.         5. Juli 2013



am besten bereits am 1. Juni

Das Sommerkino am Wiener Rathausplatz ist hervorragend.  Danke schön dafür! Es wäre schön, wenn das Sommerkino am Wiener Rathausplatz bereits am 1. Juni jedes Jahres beginnen würde!!!
Karola B.           13. Juni 2013




=> Ältere Kommenatre zum Filmfestival am Rathausplatz