Wien

Wienerin: Ein Frauenmagazin feiert seinen 25 Geburtstag



Fotocredit © Wienerin


Was:
25 Jahre WIENERIN und 5 Jahre WIENERIN Charity Award

Wann:
17. März 2011
Wo: Wiener Hofburg, 1010 Wien
Wer: geladene Gäste

Auflage der "Wienerin": monatlich ca 68.000 Stück



Das Geburtstagsfest: & Charity Award





Bild links: Cordula Reyer, Vandana Shiva, Svetlana Puljarevic
Bild Mitte: Martin Graber (GF Marionnaud), Dr. Regina Potocnik (WIENERIN Charity Award Gewinnerin 2011), Thomas Malleschitz (CMO 3)
Bild rechts: Cordula Reyer bei Laudatio vor ihrem Cover der ersten Ausgabe der WIENERIN; Fotocredit © Wienerin

Geschäftsführerin Karen Müller: "Heute ist wirklich ein ganz besonderer Abend für uns: 25 Jahre Wienerin, 5 Jahre Charity Award, 100 Jahre Frauentag, das alleine ist für uns schon eine großartige Sache. Aber heuer fand auch zum ersten Mal der „Wienerin Summit“, eine Internationale Frauenkonferenz, statt."

Geschäftsführerin Svetlana Puljarevic: "Wir haben 4 Frauenmagazine, eine wahnsinnige Frauenpower und ich freue mich, dass so viele tolle, gescheite, gebildete und schöne Frauen hier zu haben. Männer, die da sind: ihr könnt wirklich schauen und genießen."

25 Jahre WIENERIN und 5 Jahre WIENERIN Charity Award – zwei Jubiläen, die Freude aufkommen lassen und zahlreiche Prominente zum WIENERIN Fest 2011 in die Wiener Hofburg lockten. Zum runden Geburtstag gratulierten lange Wegbegleiter in einem großen Defilee dem Frauenmagazin. Allen voran Cordula Reyer, die vor 25 Jahren das Cover der Wienerin zierte. Eine Brise Nostalgie verbreitete sich in den Räumlichkeiten als dem Topmodel die Ausgabe der WIENERIN von vor 25 Jahren mit ihr auf dem Cover gezeigt wurde. 
Auch heuer wurde eine herausragende Frau mit dem Charity Award prämiert: Dr. Regina Potocnik! 6.550 WIENERIN-Leserinnen haben mittels Online-Voting entschieden und sie und ihr Projekt „SlumKinderKunst“, durch das sie kenianische Slumkinder durch Kunstunterricht unterstützt und ihnen so eine Zukunftsperspektive geben will, zur Gewinnerin gewählt.
 



Erstmalig wurde der WIENERIN-Song „Typical me“ von „Betty S. & the Surfing Zebras“ live vorgestellt, gefolgt von Ken Krüger, der seinen neuen Hit präsentierte. Bei Partysound von Samir Köck und Joja und Florence wurde bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt.
 
Zudem hatten alle Gäste die Möglichkeit sich in der Marionnaud-Lounge von Make-up Artists verschönern und von professionellen Fotografen ablichten zu lassen und sich somit gleich als WIENERIN Covermodel 2011 zu bewerben.
 
Das WIENERIN Fest 2011 - ein Abend voll geballter Frauenpower, Jubiläen und WIENERIN-Ikonen im Zeichen des guten Zwecks.
  



Video: Geburtstagsfest 25 Jahre Wienerin am 17. März 2011
Videogröße 119 MB; Dauer: 32 min


Die Gäste:

Unter den Gästen befanden sich neben den zwei Geschäftsführerinnen der Styria Multi Media Ladies Svetlana Puljarevic und Karen Müller sowie WIENERIN-Chefredakteurin Silvia Margret Steinitz, WIENER/IN Gründer Dkfm. Hans Schmid.

Weiters Keynote-Speakerin des WIENERIN SUMMIT und Alternativ-Nobelpreisträgerin Vandana Shiva,
die Schauspielerinnen Daniela Golpashin, Lilian Klebow, Dagmar Koller,
die Moderatorinnen Bianca Schwarzjirg, Volker Piesczek, Carolyn Aigner, Johanna Setzer und Roman Rafreider,
die MusikerInnen Martina Kaiser, Peter Legat, Missy May, Günther Mokesch und Christof Straub,
die DesignerInnen Nhut La Hong und Marcos Valenzuela,
die Unternehmerinnen Michaela Mischek, Dr. Eva Walderdorff und Susanne Breiner-Wojnar,
Make-up Artist Kenichi Krüger, Szene-Gastronom Bernd Schlacher, Café Korb Besitzerin Susanne Widl,
Sportler Nick Berger, Künstlerin Maria Lahr, Ex-Miss Austria Tanja Duhovich und Model Cordula Reyer,  Starkoch Heinz Hanner, Politikerinnen Martina Ludwig-Faymann und Eva Glawischnig, uvm.
Auch der Herausgeber von Wien-konkret, Robert Marschall, zählte zu den Gratulanten.
 





=> Kommentare & Postings eintragen