Wien

Der Tag der Weltrekorde am 28. Sept 2008 in Wien

Bild: Vienna Recordia 2008 - Logo

Was?   Vienna Recordia 2008 – Der Tag der Weltrekorde

Der Vienna World Records Day geht in die nächste Runde: Am 28. September findet im Wiener Prater zum dritten Mal der Großevent der Weltrekorde statt. Jeder kann und soll mitmachen.

Wann? 28. September 2008 ab 12 Uhr
Wo?    
Wiener Prater, 1020 Wien, Kaiserwiese
Eintritt: frei



Laut Veranstalter kamen mehr als 10.000 Besucher auf die Kaiserwiese um bei 14 Weltrekordversuchen live dabei zu sein. Insgesamt wurden 9 spektakuläre, schräge und lustige Weltrekorde geschafft!

Geschafft !

* Weltrekordversuch Gregor Fabry aus Deutschland schaffte 7 Back-Flips in einer Minute während er mit seiner Gitarre spielte.

* Weltrekordversuch 15 biegsame Cheerleader der Vienna Vikings zwängten sich in einen kleinen Smart

* Weltrekordversuch "Strongman" Franz Müllner aus Salzburg hielt mit reiner Muskelkraft einen Bungy-Sprung.

* Weltrekordversuch Muhamed Kahrimanovic aus Hamburg zerschlug 65 volle Bierdosen ineiner Minute mit der bloßen Hand

* Der erst 16-jährige Tiroler Florian Zoller schaffte die meisten Ballberührungen mit einem Schlägergriff in einer Minute. Er ließ den Ball 185 Mal in einer Minute auf dem Griff aufspringen, ohne dass er hinunterfiel. Das ist neuer Weltrekord!

* Das größte Kreuzworträtseln der Welt: 443 Personen lösten auf der Vienna Recordia 2008 beim Weltrekordversuch von Gewista gleichzeitig 10 Minuten lang Kreuzworträtsel. Das waren so viele Kreuzworträtsellöser wie noch nie zuvor: Weltrekord geschafft!

* Die meisten Nägel in einer Minute: Die besten aus jedem Bundesland zeigten beim großen Finale am Event wie viele 15 cm lange Nägel sie in einer Minute in einen Holzstock schlagen können. Gewonnen hat Willi Maier aus dem Burgenland. Er versenkte unglaubliche 22 Nägel in der Minute. Den bisherigen Weltrekord von 10 Nägeln brach der Zimmermann schon in der Hälfte der Zeit.

* Das größte Beatbox-Ensemble der Welt: Der Wiener Michael Krappel – alias fii – holte letztes Jahr den Weltrekord für „24-Stunden-Dauerbeatboxing“. Dieses Jahr gelang es ihm das größte menschliche Beatbox-Ensemble der Welt zusammenzustellen. 120 Personen beatboxten unter Anleitung von fii gemeinsam für 1 Minute und 30 Sekunden.
  

Gratis-Schnitzelessen mit Weltrekord?

Weltrekordversuch beim Schnitzel-Essen

Weltrekordversuch beim Schnitzel-Essen; © Wien-konkret

Das längste Wiener Schnitzel der Welt wird auf der Vienna Recordia präsentiert und verköstigt. Die ersten 500 Personen erhalten ein Stück vom Weltrekordschnitzel mit Salat gratis. Das Wiener Schnitzel gehört zu Wien wie das Riesenrad und der Stephansdom und repräsentiert die kulinarische Seite der Bundeshauptstadt weit über die Grenzen Österreichs hinaus. Das Schnitzel wird dabei in den unterschiedlichsten Varianten zubereitet und verspeist. Fast jede/r hat das beliebte Gericht schon auf mehrere Arten probiert. Aber wohl kaum jemand kann von sich behaupten vom längsten Schnitzel der Welt gegessen zu haben.

Am 28. September im Wiener Prater haben Sie die einmalige Chance dazu. Kommen Sie vorbei und holen Sie sich gratis Ihr Stück vom 6-Meter- Weltrekordschnitzel mit Salat. Es wird Ihnen garantiert ein rekordverdächtig knuspriges Gaumenvergnügen bescheren.
 



Vienna Recordia 2008 Programm

Weltrekordversuche 2008



Weltrekordversuch Zuschauer Nageln und die meisten gleichzeitigen Kreuzworträtsler; © Wien-konkret


12:00 Start der Moderation (Kaiserwiese)
12:30 Start: Wolfgang Staudinger: Die meisten Liegestütz in einer Stunde (Hauptbühne)
12:35 Start: Zuschauer Nageln (Kaiserwiese)
12:45 Die meisten Ballberührungen mit einem Tennisschlägergriff (Hauptbühne)
13:40 Ankündigung Harald Hel: Die längste Distanz mit dem Tretroller (Hauptbühne)
14:00 Start: Zafar Gill: Special Weight Lifting (Hauptbühne)
14:30 Start: Die längste Eis schleckende Kinderkette (Prater Hauptallee)
15:00 Start: Die meisten gleichzeitigen Kreuzworträtsler (Kaiserwiese um den Brunnen)
15:20 Patrick Grigo: die meisten One Hand Jumps (Hauptbühne)
16:00 Start: Denzel: Die meisten Menschen in einem Smart (Kaiserwiese)
16:40 Ankunft: Harald Hel: Die längste Distanz mit dem Tretroller
17:00 Wahlergebnis (Hauptbühne)
17:15 Start: Stadt Wien: Das längste Schnitzel der Welt (Hauptbühne und Kaiserwiese)
17:40 Endausscheidung des Nagelrekords (Kaiserwiese)
18:00 Beginn: News: Der größte Stöckelschuhlauf (Prater Hauptallee)
18:15 Ende des Nagelrekords (Kaiserwiese)
18:30 Sprung Franz Müller vom Bungy-Kran (Kaiserwiese)
18:55 Beginn: Michael Krappel: Größtes Beatbox Ensemble (Hauptbühne)
19:10 Finale



Lust auf das größte Carsharing der Welt?

Unglaublich: 15 biegsame Cheerleader wollen zeigen, dass sie alle in einen kleinen Smart passen. Mit einer guten Strategie und Gelenkigkeit wollen sie den Weltrekord brechen, dieser liegt laut Guinness World Records derzeit bei 14 Personen. Dabei dürfen laut Regelwerk keine Sitze oder andere Teile im Innenraum des Autos verändert oder entfernt werden. Die teilnehmenden Personen müssen älter als 18 Jahre sein und mind. 1,525 cm groß sein. Außerdem haben sich alle TeilnehmerInnen vollständig im Auto zu befinden, sodass alle Türen, Fenster und der Heckraumdeckel (zumindest kurz) geschlossen werden können. Vor dem offiziellen Rekordversuch kann jede/r selbst ausprobieren, welche Herausforderung es ist diesen Weltrekord zu brechen!