Wien

Video zum Jahreswechsel 2008-2009 in der Wiener Innenstadt:

Dieses Video zeigt Ihnen Freud und Leid am Wiener Silvesterpfad.
=> Freude bringt das immer sehr gute Programm (1. Hälfte des Videos)
=> Leid bringt die Knallerei und die Raketenschießerei (2. Hälfte des Videos)
 

Video: Silvesterpfad Wien

Silvester 2008 - 2009 in der Wiener Innenstadt (Rückblick)
Video 49 MB; © Wien-konkret


Video-Start/Stop durch
Klick ins Bild


Video-Probleme?

Falls das Abspielen dieses Videos unmöglich sein sollte, gibt es hier => Tipps zur Problemlösung.




Silvester-Feiern in der Wiener Altstadt / Silvesterpfad Wien / Jahreswechsel 2008 - 2009 / Silvesterflug:

Wer: Ca 200.000 - 300.000 Menschen
Was: Open Air Konzerte, Bier & Punsch & Sekt Hütten, Glücksbringer Standln, Dancing in the street.
Wo: Wiener Innenstadt - Open Air

=> Silvesterpfad (Eintritt: frei)     
=> Silvesterbälle (Ballkarten bzw. Tickets erforderlich)
 

Öffentliche Verkehrsmittel in der Silvesternacht:
U-Bahnen fahren die ganze Nacht durch. Ebenso die Straßenbahnen D, N, 1, 2, 18, 21, 26, 31, 38, 41, 43, 46, 49, 58, 60, 62, 65, 67, 71, Linie 5 zw Burggasse und Enkplatz. Ebenso die Autobusse 23 A, 26 A, 29 A, 35 A, 66 A, 68 A, 73 A,

Die Silvesterparty:
Silvester 2008 wird wieder eine Megaparty in der Wiener Innenstadt - so ungefähr wie das Wiener Stadtfest im April, aber halt zu Silvester und in der Nacht. Ca. 200.000-300.000 Wiener und Gäste aus dem Inland & Ausland können bis 2 Uhr Früh bei einem Open Air Spektakel feiern. Es gibt einen eigenen Silvesterpfad quer durch die Wiener Altstadt.
Tipp: Gehörschutz nicht vergessen. Speziell um Mitternacht am Stephansplatz ist dieser dringend notwendig, um einen Gehörschaden zu vermeiden.
 
Was in den Sternen steht:
Horoskope

 

Bild: Silvesterpfad am Graben mit "Kristallluster auf der Decke" - Kohlmarkt - Rotenturmstraße; © Wien-konkret



Bild: Silvesterpfad am Graben mit "Kristallluster auf der Decke" - Kohlmarkt - Rotenturmstraße;
© Wien-konkret



Wiener Silvesterbälle & Silvestergala-abende:

Zu Silvester finden in Wien auch einige Bälle statt. Hier können Sie mit Musik und Sekt ins Neue Jahr Tanzen ohne mit Knallkörpern beschossen zu werden. Weiterer Vorteil gegenüber outdoor: Keine Minusgrade, kein Schneefall oder Regen.  

Kaiserball in der Wiener Hofburg: Heldenplatz 1010 Wien: Einlass 19.30 Uhr, Beginn 22.00 Uhr, Ende: 3:30 Uhr; Ballkarten ohne Tisch: ab € 135,00 Ermäßigung: Studenten € 60,00. Kartenverkauf: 01-587 36 66-23; Mit Tisch 185 - 550 Euro.

* Kaiserwasserball: ARCOTEL Kaiserwasser, Wagramer Straße 8, 1220 Wien; DAUER: 19.00-02.00 Uhr: Programm: Live Musik, Galabuffet, Showeinlage, Bleigießen und Mitternachtssnack. Genießen Sie mit Ihren besten Freunden das Feuerwerk über den Dächern von Wien! Um Reservierung unter Telefon Nr.: 01/224 24-703. Preis: Erw. € 169,00 pro Person, Kinder von 6-12 Jahre € 85,00

* Silvesterball im Parkhotel Schönbrunn: Austria Trend Parkhotel Schönbrunn, Hietzinger Hauptstraße 10-20, 1130 Wien, Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Preis: Erw. € 170,00 inkl. Aperitiv und Menü, Kartenverkauf: 01/87804-3217

* 3. Just4dance Silvesterball 2008: Austria Trend Hotel Favorita, Laxenburger Straße 8-10, 1100 Wien, Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, Gesellschaftstanz mit Live-Musik und mit Just4dance DJ in zwei Sälen. Live Band "Wake up" und Just4dance DJ. Festliche Abendkleidung - Reservierung erforderlich! Preis: € 42,00/€ 48,00

* Silvestergala 2008 im Palais Ferstel: Palais Ferstel, Strauchgasse 4, 1010 Wien, Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr; Erleben Sie eine rauschende Ballnacht in den festlichen Prunkräumen der ehemaligen k&k Börse im Palais Ferstel! Preis: 188,00 pro Person, inkl. Menü und Getränkebegleitung, Kartenverkauf: 01/533 37 63-32

* Silvester Gala 2008 im Festsaal des Wiener Rathauses: Wiener Rathaus - Seiteneingang Lichtenfelsgasse, Lichtenfelsgasse 2, 1082 Wien; Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, Preis: € 235,00 (inkl. Welcome Drink, Tischwein, alkoholfreie Getränke, Bier, ein Glas Sekt um Mitternacht, Buffet), Kartenverkauf: 01/405 12 10  Mehr infos: Wiener Rathaus
 

Neujahrskonzert mit Katerfrühstück:
Der Neujahrs-Morgen wird - wie jedes Jahr in Wien -  mit einem
Katerfrühstück auf dem
Rathausplatz begangen. Dort können Sie auch das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker auf einer Großbildleinwand Open Air erleben. So viel Kultur muss sein. Der Eintritt ist frei.

Silvester Special Events:

Erlebnis-Package-Angebote von www.ccl.at :
Sie haben Stil und suchen etwas nach Ihren Geschmack? Lassen Sie Sich auf eine Art und Weise verzaubern, wie es Ihnen in Wien und Niederösterreich noch nie geboten wurde!

Jahreswechsel in einem Privatjet über Wien (€ 767.- pro Person)

Unser CCL-Vienna-Silvester-Business-Jet eine CJ 2 startet auch heuer wieder mit Ihnen ins neue Jahr 2009. Erleben Sie Silvester mit Familie und Freunden in einer eleganten Kombination aus Limousinenservice und luxuriösem Privatjetflug. An Board erwartet Sie die Crew und Ihr bereitgestelltes First Class VIP Catering sowie Champagner Ihrer Wahl für Ihr leibliches Wohl. Genießen Sie das einmalige Ambiente mit Blick auf das Feuerwerk, das die Metropole Wien in funkelndem Licht erstrahlen lässt.


Fotos: Silvester im Privat-Jet über Wien



Fotos: Silvester im Privat-Jet über Wien

Der Chauffeur Ihrer Cadillac-Limousine erwartet Sie am GAC und geleitet Sie in eine weitere traumhafte Silvesternacht.

Weiteres haben wir mit unseren Partnern über 40 der verschiedensten Packages in Kombinationen für Sie ausgewählt. Mit unseren „Door-to-door-Service“ begleiten wir Sie während Ihres gesamten Ausfluges. Von der Abholung unserer Gäste bis zur Heimfahrt und der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen, sehen wir es als unsere Verantwortung und Verpflichtung an, Ihnen Ihre vollste Zufriedenheit über unseren Service zu gewährleisten.


Wir freuen uns auf Sie. Wir nehmen es persönlich. „EXPRESS  YOURSELF“
www.ccl.atTelefon: +43 1 231 00 35                          + Werbung +

.

Silvesterpfad (14:00 - 02:00 Uhr):

Am 31. Dezember 2008 verwandelt sich die Wiener Altstadt in eine große Partyzone: Der sogenannte Silvesterpfads führt kreuz und quer durch die Wiener Altstadt. Tausende Gäste strömen jedes Jahr aus dem In- und Ausland in die Bundeshauptstadt, um ausgelassen und mit Explosions- und Knallkörper das Neue Jahr zu begrüßen. Von über 100 Gastronomen wird Ihnen am Silvesterpfad Punsch, Tee, Bier und Sekt ausgeschenkt und kulinarische Köstlichkeiten serviert. Zahlreiche große und kleine Bühnen sorgen mit Showprogramm, Volksmusik, Walzer-Musik, Operette und Pop & Rock für gute Unterhaltung. Da ist für jeden etwas dabei. Um Mitternacht wird in den Straßen von Wien Walzer getanzt, außer man wird gerade mit Böllern und Raketen beschossen.
Eintritt frei.

 

Silvester am Wiener Rathausplatz:

Fotos: Silvesterfeier 2008 am Rathausplatz;

Fotos: Silvesterfeier 2008 am Rathausplatz; © Wien-konkret

31.12.2008

ab 14 Uhr Mitmach-Walzertanzkursen der Wiener Tanzschulen 
Die Tanzschritte wurden voriges Jahr allerdings sehr schlecht vorgeführt, nämlich nur von einem Mann, anstelle eines Paares und noch dazu war es viel zu dunkel.

dannach:
19.30, 20.30 Uhr: Blasmusik der Kaiserjäger
20.00, 21.30, 22.30 Uhr: Gerhard Aflenzer and „Broadway Big Band“
21.00, 22.00, 22.30 Uhr: Orchester Robert Stolz: Lieder aus Operette und Musical 
nach Mitternacht: Remember Elvis Band u.a. mit Rock n’ Roll

1.1.2009 ab 10 Uhr : Livekonzerte + Übertragung des Neujahrskonzerts Open Air 
10:00 – 11:00 Uhr Ensemble Kaiserwalzer
11:00 – 13:00 Uhr Übertragung Neujahrskonzert
13:20 & 14:10 Uhr Kaiserjäger
15:00 – 17:00 Uhr Wiederholung Neujahrskonzert
 
 
 

Silvester 2008 - 2009 in Wien: Löwelstraße

17.00 bis 02.00 Uhr 

Spiel, Spaßfaktor und Discofieber. Machen Sie mit und werden Sie der neue Karaoke-Star.
17 Uhr - 21 Uhr: „MAUF“ – A cappella Beatbox Band und „freilaut“ sowie Wiener Wahnsinn mit Rock und Austropop
ab 21 Uhr „The real Stardust Babies“ unternehmen eine glitzernde Reise zurück in die 70er
zwischendurch: DJ Thomas lässt Sie mit seinen Hits der 70er und 80er Jahre das Tanzbein schwingen.

 

 

Silvester - Bühne auf der Freyung:

Foto: Bühne auf der Freyung: Auftritt Die Grafen;
© Wien-konkret

Foto: Bühne auf der Freyung: Auftritt Die Grafen;
© Wien-konkret

14.00 bis 02:00 Uhr 

ab 14 Uhr: Country Spaß wird hier in all seinen Facetten geboten. Hut auf, Cowboystiefel an und los kann es gehen in den wilden Westen mit
14.00: IRISHsteirisch
15.00, 17.30 Uhr: Silverdo Line-Dance
15.30 Uhr: Hits der Blue Timer’s
16.30 Uhr: Harry Bonanza & Band
19.00, 1.00 Uhr: The Untouchables
20.30 Uhr: Ty Tender 
22.00 Uhr: Die Motorbienen 
23.30, 0.15 Uhr: Dennis Jale & Band mit Rock n’ Roll einen schwungvollen Start ins Jahr 2009.

 

.

Silvester in Wien: Ö3 Bühne am Hof:

Bilder: Ö3-Bühne mit Ö3 Tanzgruppe sorgte im Vorjahr mächtig für Tanzstimmung; © Wien-konkret

Bilder: Ö3-Bühne mit Ö3 Tanzgruppe sorgte im Vorjahr mächtig für Tanzstimmung; © Wien-konkret

14.00 bis 02.00 Uhr  Silvesterparty mit Live Auftritten 

Sternstunden mit dem Hitradio
ab 14 Uhr: die heißesten Hits aus 2008
ab 17 Uhr coole Bühnenacts angesagt sind:
17.15 Uhr: Luttenberger*Klug 
18.15 Uhr: Mario Lang  
19.35, 21.05, 22.35 Uhr: Tha Family

Ein Fotocorner, jede Menge Videoclips und eine atemberaubende Danceperformance sowie die Pyroshow runden das Silvester-Fest perfekt ab.

 

Silvester 2008 - 2009: Bühne Neuer Markt

Fotos: The Showmania mit Timewarp auf der Radio Arabella Bühne im Vorjahr;

Fotos: The Showmania mit Timewarp auf der Radio Arabella Bühne im Vorjahr; © Wien-konkret

19.00 bis 2.00 Uhr

Super-Oldies und Legenden des Soul
14 bis 18 Uhr: Karaoke-Vergnügen für die ganze Familie und Radio Arabella Charts 2008
18 Uhr, 1 Uhr: Arabella-DJ Roman Gerner
ab 19 Uhr: Los Gitanos erwärmt Ihr Herz mit südländischem Gesang
21:00 Uhr: Popmusik Reinhold Bilgeri & Band
23:00 Uhr: Coverband AVALON 

 

.

Silvester 2008 - 2009 in Wien: Lugeck

Foto: Bühne am Lugeck, hier mit Denis Jale 2007 / 2008; © Wien-konkret

Foto: Bühne am Lugeck, hier mit Denis Jale 2007 / 2008;
© Wien-konkret

14.00 bis 2.00 Uhr 

Viva bella Italia
Felicita! Italo-Pop und Italo-Disco werden hier ganz groß geschrieben. Bis 2 Uhr morgens geht die musikalische Reise in unser Nachbarland. Mit den größten Discofegern und italienischen Hits der letzten Jahrzehnte lässt es sich hier ganz südländisch ausgelassen in das Neue Jahr tanzen.

 


 

Event & Catering Park GmbH

Foto: Eventlocation für Silvesterparties in Wien

Foto: Eventlocation für Silvesterparties in Wien

Sebastian-Kohl-Gasse 3-9,                                  
A - 1210 Wien          

Tel: 01 / 278 25 52
Handy: 0664 / 260 11 76
Fax:  01 / 272 50 49

Email: office@colosseum21.at
Info: >> Eventlocation Wien <<

+ Werbung +

.

Silvester 2008 - 2009 am Hohen Markt:

Bild: Radio Wien - Bühne zu Silvester mit Los Gitanos im Vorjahr ; © Wien-konkret

Bild: Radio Wien - Bühne zu Silvester mit Los Gitanos im Vorjahr ; © Wien-konkret

14.00 bis 02.00 Uhr 

15.15, 15.45 Uhr: Beste Unterhaltung für die kleinsten Silvester-Gäste garantiert Robert Steiners Spiele-Show. Selbstverständlich mit Auftritten von Kasperl & Strolchi, Rolf Rüdiger und dem Stargast Löwe Alex aus Madagaskar2

17:30 Uhr: Girlband Rosa und der Rolf Rüdiger Rattenshow

19.30 Uhr: Adi Hirschal mit Wienerischem
21.15 Uhr: Radio Wien Band mit beliebten Hits
23:00 Uhr:  Highlights der 60er Jahre mit Black Jack 
 
 

Silvester 2008 -2009 Wien: Graben & Kärntnerstraße

14.00 bis 2.00 Uhr 

Der Graben verwandelt sich in der Nacht zum Jahreswechsel wieder in eine Tanzfläche für Klassikliebhaber. Im zauberhaften Funkeln der strahlenden Kronleuchter gibt es „Best of Classic“, Walzerklänge und klassische Melodien. 

Die Kärntner Straße am Silvesterabend: Hier erwarten Sie drei DJ-Türme, um Ihnen die längste Nacht des Jahres mit Salsa-Groove, Disco-Beats und fein abtanzbaren Sounds zu verkürzen.

 

Prosit 2009! Silvesterparty am Riesenradplatz


ab 14 Uhr: Stimmen Sie sich auf Sommer und beschwingte Klänge bei Tanz- und Trommelworkshops, Kinderschminken und Ballonbastelstationen ein

15.00, 17.00: Treten Sie die Reise nach Kuba mit dem Clan Cubana an
16.00, 18.00 Uhr: Reise in die Karibik mit der Fusion Latina

16.45, 17.45, 18.45, 20.00, 21.00, 22.00, 23.15, 0.30 Uhr:  
Nach dem Vorbild des Rio-Samba zum Karneval und dem Samba-Reggae aus Salvador-Bahia verzaubern die Baturim Trommler den Riesenradplatz am Weg ins Neue Jahr

19.15, 20.15, 21.15 Uhr: Weiter geht die Reise in die dominikanische Republik mit Jose Ritmo & Cacao

22.30, 23.30 Uhr: Los Gitanos 
24:00 Uhr: Riesenfeuerwerk zu Mitternacht 

0.30 Uhr: Baturim Trommlern und Samba Tänzerinnen aus Lateinamerika

Wo?
2. Bezirk, Riesenradplatz  (beim Riesenrad)
Eintritt frei

 

Silvester 2008 - 2009: Stephansplatz

24:00 - 00:05

Die Pummerin - Österreichs größte Glocke - läutet vom Stephansdom (Nordturm) aus das neue Jahr ein.


Foto: Die Pummerin läutet das neue Jahr ein



Foto: Die Pummerin läutet das neue Jahr in © Wien-konkret

Die Pummerin wird man vermutlich auch heuer am Stephansplatz nicht hören können. (Ausnahme direkt beim Nordturm). Die ohrenbetäubende Silvesterknallerei vermiest einem jedes Jahr diesen Genuß und teilweise ist es ein wenig lebensgefährlich. Das wird heuer vermutlich auch nicht anders sein.