Wien

Diskotheken & Tanzlokale in Wien / Discos Vienna:

Diskotheken in Wien,


Hier geht´s zu den Diskotheken und Tanzlokalen in Wien
von A... wie Anaconda bis W... wie Wiener Freiheit

(Ab-)Tanzen das ganze Jahr lang
Clubbings

PS: Sicherheitshalber vorher anrufen, ob es die Disco noch gibt und von wann bis wann die aktuellen Öffnungszeiten sind.

Adressen und Telefonnummern:

Diskotheken und Tanzlokale in Wien / Vienna:

A-Danceclub (ehemals Andagio):
Millennium Tower Handelskai 94-96, 1200 Wien
Telefon: 01-2530800     Fax: 01-2530801

Andino (Latin)
Münzwardeing. 2, 1060 Wien 
Tel: 01-587 61 25

Befana (ehemals El Ritmo)
Johannesgasse 21, 1010 Wien 
Tel: 01-208 71 99

Billiard Cafe-Dancing
Schönbrunnerstr. 66, 1050 Wien
Telefon: 01-545 77 83

Diskothek Roxy
Operngasse 24, 1040 Wien 
Tel: 01-587 26 75

Dorian Gray
Himbergerstr. 2, 1100 Wien 
Tel: 0664-596 77 26

Flex - Am Donaukanal
Augartenbrücke 1, 1010 Wien
01 5337525

Floridita (Salsa, Merengue, Bacchata)
Johannesgasse 3, 1010 Wien
Tel: 01/513 91 62

geschlossen: Four Roses (Boogie, Rock ´n Roll)
Floridsdorfer Hauptstr. 9, 1210 Wien
Tel: 01-278 33 52

Hasenstall Tanz- u Stimmungslokal im Prater
Waldsteingartenstr 135, 1020 Wien
Telefon: 01-7202999

Hubertus Stadl:
Himberger Straße 20, 1100 Wien,
Tel: 01-688 60 85

Lima
Florianigasse 16, 1080 Wien,  
Tel: 01/403 18 15

geschlossen: Mr. Bojangles (Oldie)
Engelsbergg. 2, 1030 Wien, 


Nachtschicht Wien (Disco)
Wagramer Str 79, 1220 Wien
Telefon: 01-2034572

Nachtwerk (Disco)
Dr.-Gonda-G 9, 1230 Wien
Tel.: 01-6168880,     Fax: 01-6168881

Na Nou Anti-Disco
Testarellogasse 37, 1130 Wien 
Tel: 01/877 77 77

geschlossen: Partyhouse re:loaded (Disco + Stadl)
Albert Schweitzer Gasse 6, 1140 Wien
Tel.: +43 699 117 18 307


PASSAGE    geöffnet Dienstag - Samstag
Babenberger Passage, Burgring Ecke Babenbergerstrasse 1010 Wien.
Telefonnummer: 00431 961 88 00    geöffnet Dienstag - Samstag

geschlossen: Piano-Express Eisenbahnererlebniswelt (Boogie)
Handelskai 127, 1200 Wien
Telefon: 01-3320777,


Piper´s Ballroom:  Rock'n Roll & Boogie Tanzlokal; freier Eintritt !
Hofmühlgasse 23, 1060 Wien, Tel: 01 - 595 10 07
Öffnungszeiten: Mi-Do 20-24 h, Fr-Sa 20-01 h, So 17-20 h

PÖ-Dancing: Kalvarienberggasse 28a, 1170 Wien, Telefon: 0699 15020430; Website (Publikum hauptsächlich 50+; Mi.: ab 18 Uhr Afterwork Party; Do.: Seniorentanz von 14:30-17:30 Uhr, Do ab 20:00 Uhr Standardtänze + Taxitänzer, Fr. Events, Sa.: Party, So.: ab 17 Uhr 5 Uhr Tee bis 23 Uhr)

Praterdome
Riesenradplatz 7, 1020 Wien
Telefon: 01- 908 11 92 900

ro:ses disco - bar - karaoke
Rosenhügelstraße 22, 1120 Wien
Tel: 0664 38 34 985   Website: www.clubroses.at

Safari Loge
Raffinieriestraße km 6,5
Tel: 01-282 77 30 Website http://safarilodge.at/
Mi-Sa ab 20 Uhr: Boogie, Soul, Reggae and More
So.: 14-20 Uhr Tanzmusik, 20-24 Uhr Boogie

Sargfabrik
Goldschlagstr. 169/1, 1140 Wien 
Tel: 01-98898-115 und 116

Scotch Club (Disco)
Parkring 10, 1010 Wien, 
Tel: 01/512 94 17

geschlossen: Seinerzeit Tanzcafe / Seidles
Wallgasse 16, 1060 Wien 
Tel: 01/597 83 45

Tanzbar Cottage Club
Döblinger Hauptstr. 25, 1190 Wien, 
Tel: 01/369 59 88

geschlossen: Tanzpyramide
Schottenfeldgasse 29, 1070 Wien,  

geschlossen seit 2004: Tenne
Annagasse, 1010 Wien.
Heute ist dort ein Burger King !

Titanic
Theobaldg 11, 1060 Wien
Tel.: 01-5874758,   Fax: 01-5874758-47    Email: musik@titanicbar.at

U4-Center Diskothek Betriebs GmbH (Disco)
Schönbrunner Str 222, 1120 Wien
Tel.: 01-8171192 ,   Fax: 01-8171192-44

Underground (Disco und Tanzlokal)
Leopoldauerstrasse 66, 1210 Wien
Tel.: ?   Öffungszeiten Mi-Sa ab 18 Uhr

Villa Cabrio
Himbergerstr.20, 1100 Wien, 
Tel: 01/689 42 06

Volksgarten-Dicso
Burgring 1, 1010 Wien 
Tel: 01/533 05 18

Why Not Clubdisco
Tiefer Graben 22, 1010 Wien
Tel.: 01-9253024

kein Tanzlokal mehr Wiener Bauernstuben
Bellariastr.4, 1010 Wien 
Tel: 01/523 43 30

Wiener Freiheit
Schönbrunner Str 25, 1050 Wien
Tel.: 01-9139111    Email: wiener.freiheit@chello.at 



AMON’S DELICIOUS CATERING GmbH



schmidgunstgasse 52, 1110 wien
phone +43 1 / 767 2 333
mobile +43 664 / 454 464 0

Email + Bestellung: info@amons.com
Mehr Infos => Partyservice Wien
Werbung



Diskotheken und Tanzlokale rund um Wien:

Kuhstallbar: 2512 Tribuswinkel, Oyenhausenerstraße 20; Südautobahn Ausfahrt Baden; Telefon: 02252 - 80 31 6; Mittwoch - Samstag + Abend vor einem Feiertag; Publikum 30+

Lazerfun: Inkustraße 1-7, 3400 Klosterneuburg, Tel. 02243-20129; Tanzabend jeden Mittwoch ab 19:30 mit Taxitänzern
 
  



=> Kommentare & Postings eintragen

 

Webgasse 1060 Wien, Disco St. Tropez

Hallo an die Redaktion, hallo an alle „St. Tropez“ Fans.
Ich habe Eure Beiträge und Fragen gelesen und kann einiges von der damaligen Disco St.Tropez im 6. Bezirk berichten.
Ja, es war DJ Mike, der Engländer, der auch Dank Dum-Dum Records(gegenüber der Oper) auch die alternative englische und amerikanische Club – Musik nach Wien brachte. Ich selbst kannte DJ-Mike damals gut(war mit Ihm öfters Platten einkaufen bei Dum-Dum Records) und auch viele Jahre Gast im St. Tropez. Mike hat mir auch das DJ-Handwerk gelernt, das ich dann auch einige Jahre in div. Discos im Raum Wien ausübte. Vielleicht können sich noch einige an die für die damalige Zeit sehr im Trend liegende große „Spiegelwand“ bei der Tanzfläche erinnern!? Ja, auch das Terrarium samt „beißendem Inhalt und auch die Anordnung der Sitzbänke waren schon ein Hingucker!
Was ist aus der Disco geworden: So weit ich mich erinnern kann, ist DJ Mike im Jahr 1984 od. 85 wieder nach England zurück gegangen. Danach lief die Disco noch ca. 2 Jahre weiter und wurde dann aufgrund von bautechnischen Neuauflagen geschlossen. Wenn sich Besucher noch auf die Stiegen erinnern können, lag die Disco ja im Halbstock mitten in einem Wohnhaus. Danach wurde ein Geschäftslokal (glaube Immobilien) daraus.
   Nun denke ich auch an die schöne Jugendzeit im St. Tropez zurück und hoffe auch bei euch ein paar Erinnerungen geweckt zu haben.
Liebe Grüße
Manfred    25. Juli 2016

Dazu Wien-konkret: Hast Du vielleicht ein Foto von damals?

bin eben nach Hause gekommen und habe das Thema St. Tropez Webgasse nicht aus dem Kopf bekommen und bin eben fündig geworden. Leider kein Foto, aber: Ich habe einen Live Mitschnitt vom damaligen DJ Mike (Musik und seine Ansagen) auf einer Audio Cassette gefunden. Diese Cassette könnte man eventuell digitalisieren und dann z.B. auf Youtube als Audio Datei hinterlegen und du könntest den Link zu meinem Beitrag hinzufügen. Ist sicher eine interessante Möglichkeit!? Werde mir die Cassette mal anhören, ob die Qualität noch halbwegs passt. Urheberrechlich dürfte es hier keine Probleme mehr geben……
Melde mich wenn ich mehr weiß.
Liebe Grüße 
Manfred         25. Juli 2016



Ja in der Webgasse war die Disco St. Tropez -

War zu meiner Bundesheerzeit 1981 oft dort.
Es gab sogar ein Terrarium mit einem kleinen Krokodil drinnen.
Habe damals in Linz gewohnt und lebe schon länger in Wien. Vielleicht melden sich ein paar Leute aus dieser Zeit . Kann mich leider nicht mehr an Namen erinnern.
Gerhard aus Simmering       12. Mai 2015



Discothek Saint Tropez in 1060 Wien

Die Discothek Saint Tropez in der Webgasse war die perfekte Mischung von Gemütlichkeit und schöner Tanzfläche. Weiß irgendwer wann und warum sie geschlossen wurde, bzw. was aus den Räumlichkeiten wurde?
Stefan P. 2.2.2015



ja das St. Tropez hat es in wien webgasse gegeben!

der dj Mike war ein Engländer! hat soul Funk Und disco.Funk gespielt!
War eine geile Zeit!  Er Hat auch disco Music aufgelegt!
Lg Dj Mario Van Kos  6.9.2014



@ Michaela & "Disco Saint Tropez"

Schönen guten morgen an die Redaktion!
Möchte auf die Frage eingehen "Disco Saint Tropez"
Michaela, das ist richtig was dein Mann sagt, es gab zu dieser Zeit die Disco St.Tropez in der Webgasse nähe Gumpendorferstrasse.
War ne tolle Zeit war oft mit meiner Freundin dort. Habe letzte Woche auch eine Diskussion gehabt über diese Disco, lustig jetzt lese ich deine Anfrage. Wissen nur Insider, denn im Netz findest du nichts mehr von dieser Disco.
Mfg Günther  15. Dezember 2013



Eintrittsalter?

Sehr geehrte Redaktion,
ihr habt eine tolle Liste über die Bars und Diskotheken in Wien nur leider fehlt mir dazu das Einlassalter ! Gibt es eine Liste oder einen Link darüber ?
Wäre nett wenn Sie mir da behilflich wären.
Vielen Dank im Voraus
Doris G.           21. September 2013

Antwort Wien-konkret: Das wissen wir leider auch nicht.



„Saint Tropez“ ?

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich hätte eine Frage:
im 6. Bezirk in der Webgasse war eine Diskothek (auf jeden Fall im Jahr 1978) wo die Sitzgelegenheiten in einem "Boot" waren (zumindest hat es damals so ausgesehen) – mein Mann will mir einreden, dass sie „Saint Tropez“ geheißen hat – der Name sagt mir aber gar nichts …. können Sie mir weiterhelfen oder können Sie mir eine Stelle sagen, an die ich mich wenden kann?
Vielen Dank für Ihre Hilfe
Liebe Grüße
Michaela K.                 9. September 2013

Antwort Wien-konkret: Kann ein Leser die Frage beantworten?



ÖVP: Großdisco "Praterdome" sorgt für unhaltbare Zustände für Anrainer


Seit im Herbst des Vorjahres nach einem "Nacht und Nebel"-Genehmigungsverfahren die Großdisco "Praterdome" am Pratervorplatz eröffnet hat, hat sich die Lebensqualität der Anrainer im Stuwerviertel massiv verschlechtert.

Mit einer Fülle von Problemen haben sich seitdem die Bewohner des angrenzenden Wohnviertels herum zu schlagen:
- Unzumutbare Lärmbelästigung bis in die frühen Morgenstunden durch grölende Besucher am Heimweg, knallende Autotüren und quietschende Reifen
- Verunreinigung bei Haustüren durch ihre Notdurft verrichtende Betrunkene
- weiters ist es kaum noch möglich, einen Parkplatz trotz gebührenpflichtigem Parkpickerl für die Anrainer zu bekommen, da das ganze Stuwerviertel als Disco-Parkplatz benützt wird.

Trotz zahlreicher Beschwerden sind die Verantwortlichen der SP-Bezirksvorstehung und der Praterservice GmbH (einer 100%-Tochter der Stadt Wien) nicht willens oder fähig, diese unzumutbaren Zustände nachhaltig abzustellen.

Der Bezirksrat der ÖVP Leopoldstadt, Peter Hauer-Pawlik, fordert daher die Verursacher dieser Missstände auf, endlich dafür Sorge zu tragen, dass die Bewohner wieder ruhig schlafen können! Die ÖVP Leopoldstadt tritt daher dafür ein, dass - den Besuchern der Disco die Gebühr für die ohnehin leerstehenden Parkhäuser der Messe vergütet wird,
- zwischen den Parkhäusern und der Disco ein Shuttledienst eingerichtet wird,
- für ausreichend sanitäre Anlagen im unmittelbaren Umfeld der Disco gesorgt wird,
- regelmäßige Lärmmessungen durch die Stadt Wien durchgeführt werden und bei Überschreiten der gesetzlichen Grenzwerte rigoros gestraft wird,
- endlich ein schlüssiges Verkehrskonzept für das Pratergebiet erarbeitet wird.

Das Wegreden und Ignorieren der berechtigten Anliegen der Anrainer seitens der SP-Mehrheit im Bezirk muss endlich beendet werden, so VP-Bezirksrat Peter Hauer-Pawlik abschließend.

Rückfragehinweis:
   ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
   Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913     presse.klub@oevp-wien.at

OTS0094    2009-04-29/10:18



Leserbeschwerde: Männerdiskriminierung in Wiener Discos

Wie ich gesehen habe, ist die EG-Richtlinie nun (2. Juli 2008) in nationales Recht umgesetzt. Diskotheken unterscheiden aber weiterhin zwischen den Geschlechtern.

Beispiel:
Eine Diskothek in Wien verlangt für Männer 8 Euro Eintritt und Frauen bezahlen keinen Eintritt (von 21-24 Uhr) und zusätzlich bekommen sie einen 20 Euro Getränkegutschein (den Männer trotz bezahltem Eintritt nicht
erhalten).
Das klingt wie ein Scherz, ist es aber nicht - findet tatsächlich JEDEN Samstag in einer Diskothek in Wien (konkret das Empire im 1. Bezirk Rotgasse 9) statt. Ich führe dieses Beispiel nicht an, weil es sich dabei um meine Lieblingsdiskothek handeln würde (ganz im Gegenteil ich war nur einmal dort und es hat mir ganz und gar nicht gefallen), sondern weil das ein besonders extremes Beispiel von Diskriminierung eines Geschlechts ist.

Georg K.                          E-mail: 26.7.2008

Anmerkung: Mehr Infos über die Gleichbehandlung bei Produkten und Dienstleistungen unter => Gleichbehandlung



Live-Bands:

.

Disco Partyband



Mit den Disco Chart Hits aus den 70er und 80er Jahren erinnert die Midlife Crisis Band, in einer schon fast therapeutischen Art und Weise, an die Disco Stars der damaligen Zeit. Die Live-Acts mit den größten Hits von Abba, Bee-Gees, Donna Summer, Electric Light Orchestra, Hot Chocolate, und vielen mehr, stärken die Selbstheilungskräfte gegen die Midlife-Crisis.
Mehr Infos => MCB