Wien
    

Infoboxen:



Brautkleid / Brautmode:

Das Brautkleid / Hochzeitskleid erweckt bei jeder Hochzeit besondere Aufmerksamkeit. Brautkleider gibt es in den verschied- ensten Farben, meist wird jedoch eines in Weiß getragen. Das Brautkleid / Hochzeitskleid wird mit oder ohne Schleppe getragen. Es gibt einteilge oder zweiteilige Brautkleider, mit langen oder kurzen Ärmeln, schulterfrei - mit Spaghetti- trägern oder breiten Trägern.



Brautschmuck:

Beim Schmuck trägt die Braut meist Stücke mit besonderer Bedeutung oder besonderer Vorliebe: Halsband, Halskette, Ringe, Brosche, Ansteckblume. 



Accessoires

Die wichtigsten Accessoires zum Brautkleid sind: Schleier, Brauthandschuhe, Haargestecke, Brauthüte, Brautbeutel, Brauttasche, Handtasche, Brautstrümpfe & Strumpfband, Ringkissen und Sonnenschirm.



Hochzeitsmode:

Die Hochzeitsmode umfaßt nicht nur Mode für die Braut, sondern auch für den Bräutigam und - so vorhanden - für die Kinder. Manche Brautpaar legen auch Wert auf ein spezielle Hochzeitsmode für die Schwiegereltern.



Standesamt:

In Wien gibt es zehn Standesämter zur Auswahl. Anmeldung zur Eheschließung Mo - Fr 8-12 Uhr, Do zusätzlich 15:30-17:30 Uhr.

Trauungszeiten: Mo-Fr: vormittags oder nachmittags nach Absprache mit dem Standesamt. Sa: nur vormittags 

Kosten: 100 - 200 Euro