Wien

Wiener Fremdenführer führen rund eine Million Menschen jährlich

Wien (RK). Rund eine Million Menschen führen die 391 Mitglieder des "Vereins der geprüften Wiener Fremdenführer" in 47.000 Führungen jährlich durch die Stadt. Aus Anlass des Welttages der Fremdenführer gaben Wiens Fremdenführer in einem Pressegespräch in der Albertina einen Einblick in ihre Arbeit. Tradition sind bereits die Gratisführungen an diesem Tag, die heuer der Ringstraße gelten. Spezielle Blindenführungen - mit jährlich wachsender Akzeptanz - gibt es heuer im MAK.

Bibiane Krapfenbauer-Horsky, Präsidentin des Vereins der geprüften Fremdenführer, und Ehrenpräsident KommR Johann Szegö verwiesen in dem Pressegespräch auf den hohen Ausbildungsstand der Wiener Fremdenführer mit einer rund 900 Stunden, also annähernd zwei Jahre dauernden Ausbildung sowie laufender Weiterbildung. Nicht umsonst sei Wien auch Sitz des Weltverbandes der Fremdenführer mit rund 93.000 Mitgliedern.

Den geprüften Fremdenführern sei es ein großes Anliegen, die Schönheiten Wiens den Gästen aus aller Welt nahe zu bringen. Besondere Schwerpunkte bildeten in der Arbeit der Guides die Betreuung der Kongress-Touristen und der Gäste, die mit dem Schiff nach Wien kommen. Führungen gibt es in 33 Sprachen. Ein spezielles Angebot, das von Touristen wie auch Einheimischen bestens angenommen werde, seien die insgesamt 390 angebotenen Themenspaziergänge zu verschiedensten Bereichen der Stadt. Hohen Wert legen die Fremdenführer auf die Respektierung des jeweiligen Kulturkreises ihrer Kunden, im praktischen Bereich ist ihnen die Barrierefreiheit ein großes Anliegen für die teilweise auch ältere Kundschaft.

Lob gab es von den Fremdenführern für die gärtnerische Ausgestaltung der Stadt, die auch immer wieder von den Gästen Wiens hervorgehoben werde.

Wünsche in Hinsicht auf die Infrastruktur der Stadt gebe es allerdings auch, so bezüglich der Anzahl und Größe der Toiletten, die man mit Reisegruppen eben brauche und der Gestaltung der Tourismusbusstelle am Schwedenplatz.

Rückfragehinweis:
Dr. Martin Gabriel
Telefon: 01-4000-81 842    E-Mail: martin.gabriel@wien.gv.at

(RK vom 21.02.2008)



Come to Vienna: Staatlich geprüfte FremdenführerInnen / ReiseführerInnen:

Come to Vienna: Stadtspaziergänge in WIen / Catwalks

Come to Vienna: Fremdenführer - City-guide - Stadtspaziergänge - Wien-führungen

Mobil + 43 676 756 39 31
Email: info@cometovienna.at 
Info: >> Wien Stadtführungen <<

+ Werbung + ... für Wien-Touristen und WienerInnen