Wien

Auf ins Grüne - die Ausflugsziele der Wiener

Die Metropole Wien bietet seinen Bewohnern sehr viele Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten selbst in der Stadt, z.B. im Nationalpark Lobau oder auf der Donauinsel. Viele Wiener & Wienerinnen wollen am Wochenende dennoch raus aus der Stadt. Mit Kind und Kegel geht es ins Grüne, auf einen Berg oder an einem See.
 

Burgen & Bergkirche

 

 

 

Burg Liechtenstein       -       Burgruine Aggstein       -       Kirche am Kahlenberg 
 

Tierparks in und um Wien:

 

 

 

Tiergarten Schönbrunn in Wien - Lainzer Tiergarten in Wien - Naturpark Sparbach
 

Aussichtswarten in der Umgebung von Wien:

 

 

 

Matras-warte am Schöpfl - Rudolfswarte bei Purkersdorf - Troppbergwarte bei Gablitz
 

Natur pur:

 

 

 

Fotos vlnr.: Wienerwald - Myrafälle bei Wiener Neustadt - Nationalpark Lobau
 

Gärten in Wien: Sehenswerte Blumen, Bäume, Gewächshäuser

 

 

 

Palmenhaus im Schloßpark Schönbrunn - Blumengärten Hirschstetten - Botanischer Garten
 

Zum Segeln & Surfen fährt der Wiener ans "Meer der Wiener", dem Neusiedlersee
 
Zum Natur-Baden bieten sich neben dem Neusiedlersee, noch der Neufeldersee, der Badesee Ozean in Guntramsdorf oder die Alte Donau bzw. "Neue Donau / Donaurinne" an.

Beliebte Ausflugsziele sind die Hausberge im Wienerwald, Semmering, Rax, Schneeberg, Hohe Wand und Ötscher. Diese sind bestens geeignet für eine Wanderung, aber auch zum Klettern und teilweise auch zum Schifahren. Jedenfalls gibt es Touristen aus Holland und Deutschland, die zum "Waldurlaub" in den Wienerwald anreisen. Der glückliche Wiener hat dieses Erholungsgebiet vor der Haustüre.

Mit dem Drahtesel und dem Pferd findet man in Niederösterreich und Burgenland eine Vielzahl von Auslauf-Möglichkeiten.

Kulturrell gibt es rund um Wien eine Menge Burgen und Schlösser, Theater und Museen, ein Casino und ein Thermalbad in Baden, Ausgrabungsstätten in Carnuntum, eine prähistorische Fundstätte in Willendorf und vieles mehr...

    





=> Kommentare & Postings eintragen