Wien

Parapluiberg in Perchtoldsdorf

Gehzeit von der Burg Pertoldsdorf ca 1 Stunde.
Herrliche Aussicht über Wien, zeitweise sogar bis zur Slowakei.
 





Bilder: Franz Ferdinand Hütte und Blick über Wien / vergrößern mit Klicks ins Bild

Franz Ferdinand Hütte am Parapluiberg Perchtoldsdorf:
geöffnet: Mo, Di. Mi., Sa., So und an Feiertagen auch Do. und Fr.
Das Lokal ist von 9 - 20 Uhr geöffnet; Warme Küche von 9 - 19 Uhr.
Hausmannskost, wochentags Menüs und auf Wunsch auch kaltes und warmes Buffets.

Sitzplätze im Lokal: (Nichtraucher)  90 Personen
Sitzplätze im Extrastüberl (Raucher) : 35 Personen
Sitzplätze im Garten: 125 Personen

Adresse: Schutzhausstrasse 668  2380 Perchtoldsdorf 
Tel: 01-889 85 88 
Mail: parapluiberg@franz-ferdinand-huette.at
Webseite: http://www.franz-ferdinand-huette.at/





1 Stunde Gehzeit auf den Parapluiberg



Salzstangerlwirt und Kugelwiese:





Salzstandgerlwirt und Kugelwiese

Gehzeit von der Franz Ferdinand Hütte: ca 20 Minuten, breiter Waldweg, eben.

Salzstangerlwirt:
Pächter Familie Simon
geöffnet: Mo, Do., Fr., Sa., So und an Feiertagen, 9 - 18 Uhr
2380 Perchtoldsdorf
Tel: 02238-71 564 

Tipp: noch besser als die Salzstangerl sind die Sesam-Knoblach-Stangerl.

Auf der Kugelwiese gibt es genug Platz zum Sonnenliegen (sehr angenehme Nachmittagssonne) und für die Kinder zum "Herumkugeln".



Burg Perchtoldsdorf



 

Die Burg Perchtoldsdorf ist ein guter Ausgangs- und Zielpunkt.
* weil die Burg gut beschildert und leicht zu finden ist,
* weil es auf der Rückseite einen großen Parkplatz gibt,
* weil man nachher gleich in der Nähe gute Heurige und Wirten findet.

 



=> Kommentare & Postings eintragen