Wien

Grillplätze 2010 auf der Donauinsel & Neue Donau

1. Öffentliche Grillplätze
Insgesamt gibt es in Wien acht öffentliche Grillplätze, wobei die beiden besonders beliebten Grillplätze an der Neuen Donau auch als so genannte Grillzonen bekannt sind. Die Benützung all dieser Grillplätze ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Ein eigener Griller muss mitgebracht werden.

2. Einzelgrillplätze auf der Donauinsel zum Reservieren
Weiters gibt es auf der Donauinsel und am Nordufer der Neuen Donau 15 Einzelgrillplätze, für die es nicht notwendig ist, eigene Grillgeräte mitzubringen. Diese Plätze sind allerdings kostenpflichtig und müssen vorreserviert werden. Die Reservierung eines solchen Grillplatzes kostet zehn Euro. Da die Plätze heiß begehrt sind, empfiehlt die Stadt Wien den gewünschten Grillplatz mindestens vier Wochen im Voraus zu reservieren. Dabei gilt: Je früher, desto besser. Die Abwicklung ist denkbar einfach: Nach Reservierung und Bezahlung wird eine Bestätigung zugesendet, die zum Grillplatz mitzunehmen ist. Die Reservierung ist telefonisch unter 01/4000-96 4 96 oder online unter www.gewaesser.wien.at möglich.

Rückfragehinweis:  Mag. Johannes Angerer
   Mediensprecher  Umweltstadträtin Mag. Ulli Sima
   Rathaus,  1082 Wien
   Tel.:    +43 1 4000 81359    E-Mail:  johannes.angerer@wien.gv.at





=> Kommentare & Postings eintragen