Wien

Piratenpartei tritt zur Wien-Wahl an

MUT-Partei zur Wien-Wahl 2010


NAME:
 Piratenpartei Österreichs - Freies Wissen, Freie Kultur, Freie Menschen 
WEBSITE: http://wien.piratenpartei.at 
Unterstützungserklärung => Formulare liegen beim jeweiligen Magistratischen Bezirksamt auf. Dort kann man auch gleich unterschreiben. 
zum Download: => Formular GR-Wahl    
=> Formular Bezirksvertretungswahl

SPITZENKANDIDAT: Christoph Trunk 
TELEFONNUMMER:  0699-10230911



Progamm der Piratenpartei:

Themenschwerpunkte - nicht nur zu Wahlzeiten

Urheberrecht – Freie Kultur / Freie Bildung
• Digitale Büchereien (virtueller Bücherbus) - Information to the Desk
• Die Privatkopie ist keine Raubkopie (§42 Urheberrechtsgesetz)
• Mehr Plakatflächen für Kunst und Ankündigungen (§48 Mediengesetz)
• Digitale Plakatflächen (z.B. In Ubahnstationen)

Privatsphäre – Freie Menschen / Freie Räume
• Keine Vorratsdatenspeicherung, Regulierung aller Datensammlungen
• Keine Nacktscanner auf Flughäfen und Bahnhöfen
• Weniger Videoüberwachung, Verbot Bewegungsprofile auszuwerten
• Städteplanung auf Sicherheitsaspekte ausrichten (z.B. Garagen)

Patentrecht – Freies Wissen / Freie Software
• Open Access für Ergebnisse aus geförderter Forschung
• Öffentliches WLAN – Internetzugang ist ein Grundrecht
• Keine Privatisierung von Glasfaser, verstärkter Breitbandausbau
• Verbindlicher Einsatz von Open Source Software und offenen Standards
• Förderung von Open Source Hardware (z.B. Mikroprozessordesign)

Transparenz – Freie Information / Freies Plakatieren
• Offenlegung von Parteispenden, Wahlkampffinanzierungen, Nebeneinkünften
• Verpflichtung zur Erteilung von Selbstauskunft bei Datensammlern
• Reduzierung von Fluglärm, keine Einflugschneise über dem Stadtgebiet
• Plakatflächen auch für private und politische Aussagen schaffen
• Offenlegung aller Cross-Border-Leasingverträge der Stadt Wien
 

Kandidaten der Piratenpartei zur Wien-Wahl 2010:




Christoph Trunk
Peter Stadlmaier
Harald Haas
Christian Marin
Markus Stoff
Thomas Zehetbauer
Oliver Bauer
Patryk Kopaczynski





=> Kommentare & Postings eintragen