Wien

Nationalratswahl 2013 in Salzburg: Parteien und Kandidaten

Salzburg hat 11 Mandate im Nationalrat
Kandidaten je Partei mit guten Chancen auf ein Mandat


BZÖ-Kandidaten:
1. Mag. Stark Robert Josef, 1983, Unternehmer, 5023 Salzburg

FPÖ-Kandidaten:

1. Doppler Rupert, 1958, Angestellter, 5621 St. Veit im Pongau
2. Blattl Rosemarie, 1941, Hotelierin, 5761 Maria Alm
3. Schmid Gerhard, 1948, Bautechniker, 5161 Elixhausen

Grüne-Kandidaten:
1. Mag. Schatz Birgit, 1969, Nationalratsabgeordnete, 5020 Salzburg
2. Dr. Zichy Michael, 1975, Universitätsassistent, 5020 Salzburg

KPÖ-Kandidaten:
1. Enzendorfer Josef, 1955, Arbeiter, 5020 Salzburg

NEOS -Kandidaten:

1. Schellhorn Josef, 1967, Hotelier / Gastwirt, 5622 Goldegg

ÖVP-Kandidaten:
1. Haubner Peter, 1960, Unternehmer, 5023 Salzburg
2. Dr. Antosch Walter, 1961, Steuerberater, 5400 Hallein
3. Lemberger Alexandra, 1970, Angestellte, 5730 Mittersill
4. Lorentschitsch MSc MBA Bettina, 1968, Unternehmerin, 5020 Salzburg
5. Eßl Franz, 1957, Landwirt, 5580 Tamsweg

Piratenpartei-Kandidaten:
1. Bauer BA Wolfgang, 1974, Bürokaufmann, 5020 Salzburg

SPÖ-Kandidaten:
1. Bacher Walter, 1962, Seilbahnangestellter, 5723 Uttendorf
2. Ecker Cornelia, 1976, Geschäftsführende Angestellte, 5111 Bürmoos
3. Mag. Maier Johann, 1952, AK-Abteilungsleiter, 5020 Salzburg
4. Mag. Dr. Reitsamer Denise, 1979, Juristin, 5630 Bad Hofgastein

Team Frank Stronach-Kandidaten:
1. Tadler Erich, 1958, Angestellter, 5020 Salzburg
2. Brennsteiner-Köckerbauer Margarete, 1949, Bilanzbuchhalterin, 5201 Seekirchen
(3. Yilmaz Toyran hat auf der Landesliste mit Platz 3 eine geringe Chance und hat am 25.8.2013 wegen internen Streitigkeiten seinen Parteiaustritt bekannt gegeben.)



Wahllokale:

Wahltag der Nationalratswahl ist der 29. September 2013.
Auch Briefwähler können im Wahllokal wählen. Das ist sicherer, als einen Brief bei der Post "aufzugeben".
=> Wahllokale in Salzburg 
 





=> Kommentare & Postings eintragen