Wien

Nationalratswahl 2013 im Burgenland: Parteien und Kandidaten

Burgenland hat 7 Mandate im Nationalrat
Kandidaten je Partei mit guten Chancen auf ein Mandat


BZÖ-Kandidaten:
1. HERIST Dieter, 1968, Vertragsbediensteter, 7471 Rechnitz 

FPÖ-Kandidaten:

1. Ing. HOFER Norbert, 1971, Flugtechniker, 7423 Pinkafeld
2. KOVASITS Gerhard, 1953, Beamter, 2460 Bruckneudorf Kaisersteinbruch

Grüne-Kandidaten:
1. Mag. BRUNNER Christiane, 1976, Nationalratsabgeordnete, 8380 Jennersdorf

KPÖ-Kandidaten:

1. GABRIEL Rudolf, 1968, Arzt, 7000 Eisenstadt

NEOS -Kandidaten:
1. SCHREITER Christian, 1973, Unternehmer, 7201 Neudörfl 

ÖVP-Kandidaten:
1. DI BERLAKOVICH Nikolaus, 1961, Bundesminister, 7304 Großwarasdorf, Nebersdorf
2. KLIKOVITS Oswald, 1959, Geschäftsführer, 7011 Siegendorf
3. ULRAM Markus, 1980, Polizeibeamter, 7131 Halbturn

Piratenpartei-Kandidaten:
1. KOPACZYNSKI Patryk, 1984, Arbeitsloser, 1090 Wien

SPÖ-Kandidaten:
1. Mag. DARABOS Norbert, 1964, Historiker, 7302 Nikitsch, Kroatisch Minihof
2. PREINER Erwin, 1962, Lehrer, 7092 Winden am See
3. Mag. DROBITS Christian, 1968, Jurist, 7501 Rotenturm an der Pinka
4. HARETER Helmut, 1961, Bürokaufmann, 7091 Breitenbrunn

Team Frank Stronach-Kandidaten:
1. ERTLSCHWEIGER Rouven, MSc, 1976, Angestellter, 7033 Pöttsching



Wahllokale:

Wahltag der Nationalratswahl ist der 29. September 2013.
Auch Briefwähler können im Wahllokal wählen. Das ist sicherer, als einen Brief bei der Post "aufzugeben".
=> Wahllokale im Burgenland
 





=> Kommentare & Postings eintragen