Wien

Josef Taus

ÖVP-Parteiobmann (1975-1979)

Josef Taus wurde am 8.2.1933 in Wien geboren.

Von 1966 bis 1967 war der Wirtschaftsjurist Staatssekretär für Verkejr und verstaatlichte Industrie, und von 1967 bis 1975 Aufsichtsratsvorsitzender der ÖIG beziehungsweise ÖIAG.

Von 1975 bis 1991 ist Taus Abgeordneter im Nationalrat.

1975 wird Taus schliesslich Pateiobmann der ÖVP. In seiner Zeit als Parteiobmann kritisiert Taus vor allem die Wirtschafts- und Bildungspolitik der Regierung Kreisky. Doch trotz diverser programmatischer Erfolge sowie der Zwentendorf-Niederlage Kreisky`s konnte er die in den Siebzigern übermächtige SPÖ nicht bezwingen.

Seit 1989 ist Taus als Unternehmer tätig.