Wien

25.3. - 1.4.2019: Volksbegehren „Für verpflichtende Volksabstimmungen“

Volksbegehren für verpflichtende Volksabstimmungen


Text des Volksbegehrens:
"Wir wollen, dass das österreichische Volk nicht mehr von Politikern bevormundet werden kann.
      Daher regen wir eine Bundesverfassungsgesetzes-Änderung derart an, dass eine Volksabstimmung über einen Gesetzesvorschlag innerhalb eines halben Jahres durchgeführt werden muss, wenn dies von mehr als 100.000 Wahlberechtigten verlangt wird und ebenso vor jeder Änderung der Bundesverfassung und vor dem Abschluss eines Staatsvertrages.
     Das Ergebnis einer jeden Volksabstimmung ist raschest umzusetzen."

Initiator des Volksbegehrens: "WIR für ÖSTERREICH"

Der Einleitungsantrag zur Durchführung des Volksbegehrens wurde vom Bevollmächtigen Mag. Robert Marschall am 25. Okt. 2018 mit 14.721 Unterstützungserklärungen beim Innenministerium eingebracht. (Die benötigte Anzahl von 8.400 Unterstützungserklärungen wurde somit deutlich übertroffen.)

Wahleberechtigte / Abstimungsberechtigte können in jedem in Österreich gelegenen Eintragungslokal, unabhängig vom Wohnort, unter Vorlage eines Identitätsnachweises ihre Zustimmung zu dem Volksbegehren durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unterschrift auf einem von der Eintragungsbehörde zur Verfügung gestellten Eintragungsformular oder per im Internet auf der Webseite des Innenminiseriums per elektronischer Signatur erklären.

Öffnungszeiten in Wien:
   Eintragungswoche: 25.3. - 1.4.2019  
* Montag, 25. März 2019,         8 - 18 Uhr
* Dienstag, 26. März 2019,      8 - 18 Uhr
* Mittwoch, 27. März 2019,      8 - 18 Uhr
* Donnerstag, 28. März 2019, 8 - 20 Uhr
* Freitag, 29. März 2019,         8 - 18 Uhr
* Samstag, 30. März 2019,      8 - 13 Uhr
* Sonntag, 31. März 2019,       8 - 13 Uhr
* Montag, 1. April 2019,           8 - 20 Uhr

Online: Mittels amtlicher => Internet-Eintragung.
Online kann die Eintragung von 25.3. um 8.00 Uhr bis zum letzten Tag des
Eintragungszeitraums (1. April 2019) um 20.00 Uhr durchgeführt werden.

Eintragungsorte: Magistratische Bezirksämter  
1. Bezirk: Wipplingerstraße 8, MBA 1/8, Altes Rathaus, Erdgeschoß rechts
2. Bezirk: Karmelitergasse 9, Amtshaus der Stadt Wien, 3. Stock, Zimmer 310
3. Bezirk: Karl-Borromäus-Platz 3, MBA 3, Erdgeschoß, Zimmer E.09
4. Bezirk: Favoritenstraße 18, Amtshaus der Stadt Wien, Erdgeschoß, Zimmer E 26
5. Bezirk: Ramperstorffergasse 67-69 MBA 4/5, 1. Stock, Zimmer 140
6. Bezirk: Amerlingstraße 11, Amtshaus der Stadt Wien,
                 Eingang Ecke Damböckgasse, Erdgeschoß, Zimmer 0.28
7. Bezirk: Hermanngasse 24 – 26, MBA 6/7, 2. Stock, Zimmer 208
8. Bezirk: Schlesingerplatz 4, Amtshaus der Stadt Wien, Erdgeschoß links, Zi. E16
9. Bezirk: Wilhelm-Exner-G. 5, Amtshaus der Stadt Wien, 1. Stock, Zimmer 1.18
10. Bezirk: 
      1) Laxenburger Straße 43 – 45, MBA 10, Erdgeschoß, Hoftrakt
      2) Ada-Christen-Gasse 2/Eingang Alaudagasse, BewohnerInnen-Zentrum 
          „Bassena 10“, Erdgeschoß, Computerraum
11. Bezirk: Enkplatz 2, MBA 11, Erdgeschoß, Kundenzentrum Simmering
12. Bezirk: Hufelandgasse 2, MBA 12, Erdgeschoß, Ferdinand-Kral-Saal
13. Bezirk: Dommayergasse 12, Dachgeschoß, MBA 13/14, links, Zimmer 505
14. Bezirk:
      1) Dommayergasse 12, MBA 13/14, Dachgeschoß, links, Zimmer 510
      2) Hütteldorfer Str. 188, Bezirksvorstehung 14. Bez., Pavillion 1, 1. Stk, Zi 105
15. Bezirk: Friedrichsplatz 1, MBA 15, Stiege 2, 2. Stock, Zimmer 216 und 217
16. Bezirk: Richard-Wagner-Platz 19c, MBA 16, Seiteneingang
17. Bezirk: Elterleinplatz 14, MBA 9/17, 2. Stock, Zimmer 2.17
                   (barrierefrei zugänglich über Kalvarienberggasse 29)
18. Bezirk: Martinstraße 100, MBA 18/19, Erdgeschoß rechts, Zimmer E.14
19. Bezirk: Gatterburggasse 14, Amtshaus der Stadt Wien, Stiege 4, Erdgeschoß.
20. Bezirk: Brigittaplatz 10, MBA 2/20, Erdgeschoß, Zimmer 8
21. Bezirk:
      1) Am Spitz 1, MBA 21, 2. Stock, Zimmer 200 (Festsaal)
      2) Kürschnergasse 9, Haus der Begegnung Großfeldsiedlung, Erdgeschoß
      3) Reisgasse 1, Schule der Stadt Wien, EG, links, Top 1, Klassenzimmer
22. Bezirk: Schrödingerplatz 1, MBA 22,
                    Erdgeschoß, rechts, Zimmer E2 und 2. Stock, links, Zimmer 223/224
23. Bezirk: Perchtoldsdorfer Straße 2, MBA 23, 1. Stock, Zimmer 1.15

Kundmachung => Verlautbarung zum Herunterladen (0,5 MB)

Ziel:
Das Ziel sind über 100.000 Unterschriften, damit das Volksbegehren im Parlament behandelt werden muss.

Mehr Infos: => Volksbegehren "Für verpflichtende Volksabstimmungen" 
 
 

 





=> Kommentare & Postings eintragen