Wien

seit 5.9.2018: Volksbegehren „Bedingungsloses Grundeinkommen“

Text: "Es  wird  ein BEDINGUNGSLOSES GRUNDEINKOMMEN in der Höhe von 1200.- €  für jede(n)  österreichische(n)  StaatsbürgerIn durch eine bundesverfassungsgesetzliche Regelung angestrebt."
 



Eintragungsorte: Magistratische Bezirksämter oder 
mittels amtlicher Internet-Unterstützung.

Initiator des Volksbegehrens: Angeblich vom Grazer Peter Hofer eingebracht.
Hinweis: Die "Generation Grundeinkommen" ist nicht der Initiator dieses Volksbegehren und unterstützt ihn auch nicht. Der Grund dafür ist die Koppelung der Auszahlung an die Staatsbürgerschaft im von Herrn Peter Hofer beantragten Modell. Dies würde 1,4 Millionen Menschen in Österreich vom Bedingungslosen Grundeinkommen ausschließen.

Aktueller Stand an Unterstützungserklärungen: ?
 
Laufzeitende:
 ???

Mehr Infos: ?





=> Kommentare & Postings eintragen