Wien

seit 19.4.2018: Volksbegehren "Autobahnmaut abschaffen"

Autobahnmaut Volksbegehren,


Text des Volksbegehrens:

"Die Autobahnmaut auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen führt zu Umgehungsverkehr („Mautflüchtlinge“) durch die Gemeinden und Ortszentren. Das belastet die dort wohnende Bevölkerung unnötig mit Stau, Lärm, Abgasen und erhöhtem Unfallrisiko. Wir regen daher an, dass der Bundesgesetzgeber die Mautpflicht für österreichische Autobahnen und Schnellstraßen rasch beendet. Die Motorrad- und Autofahrer würden sich dadurch die Kosten für die Autobahnvignette ersparen, die LKW-Fahrer die GO-Maut."
 

Eintragungsorte: Magistratische Bezirksämter oder 
mittels amtlicher Internet-Unterstützung

Initiator des Volksbegehrens: "WIR für ÖSTERREICH" (WFÖ)

Stand 31.8.2018:  670 Unterstützer
 
Laufzeitende:
 vorerst 30.11.2018 (verlängerbar)

Mehr Infos => Volksbegehren - Autobahnmaut abschaffen 





=> Kommentare & Postings eintragen