Wien

Bürgerinitiative „Semmelweis-Areal erhalten“

Ziel: Unser Wunsch war es, das Areal unverbaut zu erhalten und die Nutzung des Parks durch die Öffentlichkeit aufrecht  zu lassen.

Die Bürgerinitiative „Semmelweis-Areal erhalten“
hat 2003 begonnen, die Schließung der Semmelweis-Klinik (Bastiengasse 36-38, 1180 Wien) zu hinterfragen. 
Im August 2010 wurde die Initiative gegründet, seit Oktober 2010 bin ich deren Sprecherin und wir wurden auch Mitglied bei Aktion 21 – pro Bürgerbeteiligung, dem Dachverband der Bürgerinitiativen.

Kontakt: Lisa Natterer E-mail: l.natterer@gmx.at

Website => http://www.aktion21.at/themen/index.html?menu=145&id=2144
 



Was bisher geschah:

* Im September 2013 findet die Bauverhandlung für die Errichtung der Wohnhäuser, des Privatkindergartens und der Tiefgarage statt, wobei festgestellt wird, dass eine Zufahrt zur Garage so nicht möglich sein wird. Es muß Umplanungen geben (ein Teil des vorhandenen Parks mit Kinderspielplatz wird verkleinert werden müssen) und eine neue Bauverhandlung wird in Aussicht gestellt.

* Im Frühling 2013 kommen Eigenartigkeiten in den Verträgen zutage, sodaß ich die Unterlagen dem Bundesamt für Korruptionsbekämpfung übergebe, die sie an die Staatsanwaltschaft weiterleitet.

* Im Feber 2012 wurde dann überraschend bekannt gegeben, dass Teile des Areals verkauft wurden. Im Juni wurde dieser Verkauf im Gemeinderat zu einem unüblich niedrigen Preis abgestimmt. Die zugesagte Bürgerbeteiligung sieht vor, dass die BI Mitspracherecht bei der Begrünung der Gehachsen erhalten wird.

* Im September 2011 hatten wir einen Termin im Büro von Fr. Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, der wir unser Nachnutzungskonzept für das Areal vorlegten.
 



Derzeitige Verwendung des Areals:

* Die Klinik ist noch am Gelände, wird aber geplanter Weise ins neue Krankenhaus Nord übersiedelt werden.
* Die ehemalige Schwestern-, dann Hebammen-Schule wird jetzt als Amadeus International School of Music geführt.
* Im Charlotte Bühler-Heim ist noch der städtische Kindergarten untergebracht.
(Stand 6.10.2013)




IG Donaucity zum Autolärm im 22. Bezirk in Wien


=> Kommentare & Postings eintragen