Wien

Liebesgeschichte von Tanja: Er durfte nie lernen wie es ist geliebt zu werden

Seit 5 Jahren weiß ich, dass er der richtige ist. ich hab schon sehr viel durchgemacht in diesen Jahren, hatte schon des öfteren das Gefühl, dass mein Herz zerbrochen ist. Ich bin immer wieder zu ihn zurück, da er seine Fehler wirklich bereut hat und mich unter Tränen um Verzeihung gebeten hat.

Vor kurzem kam der endgültige Schlußstrich.
Ich habe erst vor kurzem herausgefunden, warum er ständig weg läuft mit den Worten: Es wir mir alles zu viel, ich brauche meinen Freiraum."

Er hatte keine liebevolle Kindheit. Er hat nie so richtig Liebe bekommen, durfte nie lernen wie es ist, geliebt zu werden. So wuchs er auf und kannte dieses Gefühl gar nicht.

Heute ist er davon so geschädigt, dass er mit so viel Liebe nicht umgehen kann und davon läuft,da er Angst vor so viel Liebe hat. Er kann zwar so viel Liebe geben und ein Mädls auf Händen tragen, weil er sie über alles liebt. Aber wenn er dies zurück bekommt, dauert es nicht lange bis er flüchtet.

Jetz hat er das ganze endgültig beendet mit Tränen in den Augen hat er zu mir gesagt: Ich muss es tun, weil ich dich so liebe, weil ich mit Liebe nicht umgehen kann und allein bleiben muss, dass ich dich nicht mehr verletzen kann. Ich habe mich damit abgefunden, dass ich kein glückliches Leben mit dir führen werde, da ich dich immer wieder verletzen würde, aber das will ich nicht mehr, ich muss dich gehn lassen, weil ich dich über alles liebe und du glücklich werden sollst."

Das war das Ende und es tut weh zu wissen, dass er sich so einfach aufgibt und einfach dahin lebt und er niemals seine Träume und Wünsche mit mir wahr machen kann.

Mein Herz weint Nacht für Nacht.

Tanja,            24.1.2009
 

Anmerkung Wien-konkret:
Liebe Tanja,
Die Liebe fährt oft einen unglaubliche Zick-zack Kurs, den man einfach nicht verstehen kann. Die Erfüllung in der Liebe erlebt man oft nur sehr kurze Zeit. Manchmal verliert man seinen Partner sogar am Höhepunkt der Beziehung und das ist besonders schwer zu ertragen. Das dauert oft Jahre.
Ich wünsche dir Alles Liebe und Gute

Robert
Herausgeber Wien-konkret 

PS: Danke, dass Du uns geschrieben hast. Ich glaube, Du bist nicht die einzige, die so etwas erlebt hat. Deine Liebesgeschichte wird ein besseres Verständnis bei anderen Liebenden in einer ähnlichen Situation bewirken und ein Trost sein. Danke.