Wien

Liebesgeschichte von Mina - Teil 1

WIDMUNG/ADRESSAT: Meinem Liebsten 

Ich habe mich in einen ur süzzzen Typen verknallt, aber ich weiß nicht, ob er mich auch so mag wie ich ihn. Auf den ersten Blick verliebt, ich dachte nie dass es so etwas gibt. Nun habe ich ein Problem, ich habe drei Monate nichts meinen Klassenkameraden von ihm erzählt, ich war still wie ein Grab. Vor etwa einer Woche stand ich drausen im Flur der Schule mit einer Freundin. Sie sagte zu mir mit einem deutenden Blick "Ich mag den süßen im grünen T- Shirt da hinter dir". Als ich mich umdrehte stand mein süzzza hinter mir, mein Herz raste. Ich wusste nicht weiter, weil ich es keiner Menschenseele erzählt habe. Ich weiß, dass ich nicht mit ihm zusammen sein darf, aber ich mag ihn sooo sehr. Er ist mir mehr Wert als diese Freundin, ich weiß manche verstehen das nicht, aber sie ist meine klassenkameradin und ich werde sie nur noch einen Monat lang sehen und dann nie wieder. Ich liebe ihn zu sehr um ihn wegen ihr aufzugeben, das ist sie mir wirklich nicht Wert!!!

Mina   jasi100031@hotmail.com        Liebespost 5.6.2009



Liebesgeschichte von Mina - Teil 2

ADRESSAT: Meinem Liebsten 

Ich möchte dies schreiben, weil ich nicht will, dass ihr ein falsches Bild von mir habt. Ich habe diese Freundin erst richtig kennen gelernt. Ich weiß jetzt, dass kein Junge es Wert ist eine Freundschaft zu begraben. Damit meine ich auch diese Freundschaft. Diese Freundin von der ich spreche heißt Mona und sie hat sich in ihren besten Freund verliebt...,
aber sie hat sooo viel Anstand um ihm nicht zu sagen dass sie ihn liebt...
Ihr findet das blöd???
Ja, ich finde es auch blöd, jedoch weiß sie, dass er eine Freundin hat. Sie sagte mir mit Tränen in ihren Augen: "Ich will ihm nicht im Weg stehen."
Ich konnte Mona nur eines sagen: "Du stehst ihm nicht im Weg du bist sein Weg!" Mona hatte mir im Vorfeld noch etwas erzählt. Er sagt ihr immer wie sehr er sie liebt, sie fragt: "Wie eine kleine Schwester?" Er antwortet ihr immer: "Nein ich liebe dich wirklich!" Aber sie hat solche Angst, dass er ihr dies einfach so sagt und es nicht Ernst nimmt.
"Das würde unserer Freundschaft nicht gut tun wenn ich ihm sagt was ich für ihn empfinde und er nicht so fühlt wie ich", das ist alles was sie sagte. Ich sagte Mona noch zuletzt: "Wenn du es ihm nicht sagst, wirst du es bereuen, er kann nicht Hellsehen woher soll er wissen dass du ihn liebst???"
Wenn ihr Mona etwas ausrichten wollt ich sage es ihr gerne...

Nun zu meiner Geschichte...
Ich habe Mona erzählt dass ich Egzon süß finde, Egzon ist der Typ den wir beide süß fanden. Sie lachte nur und meinte: "Ihr passt ur gut zusammen."
Sie war der Ansicht, dass ich es ihr früher hätte sagen sollen. Aber das macht ihr nichts aus, weil das nur Beweist was für eine gute Freundin ich bin...
Ich fühlte mich schrecklich, weil ich aus Wut geschrieben habe, dass er mir viel mehr Wert ist als sie...
Das stimmte natürlich nicht, aber aus mir sprach das Monster mit den grünen Augen...
Ich möchte mich dafür Entschuldigen.
Egzon weiß nun, dass ich ihn mag. Eine andere Freundin namens Shermin hat mir gesagt, dass er mich auch mag, aber er ist schüchtern um mir das zu sagen...
Er redet nicht mit mir weil er zu schüchtern ist. Wir als Schule haben ein Fest im Turnsaal und ich werde Egzon öfters begegnen. Ich werde ein Gespräch mit ihm suchen. Ich werde euch erzählen wie das ganze ausgeht, also wird es sicher ein Teil 3 geben.

lg. Mina   jasi100031@hotmail.com        Liebespost 23.6.2009