Wien

Liebesgedicht von Jenny

ADRESSAT: Für den tollsten Mann der Welt


Was ich fühle

Meine Liebe zu dir wird nie vergehen,
meine Liebe zu dir darf niemand sehen.
Meine Liebe zu dir stärkt mich allgemein,
meine Liebe zu dir hilft mir gegen das allein sein.

Meine Hoffnung in dieser Liebe ist schon gestorben,
meine Hoffnung in dieser Liebe kennt keinen Morgen.
Meine Hoffnung in dieser Liebe war schon sehr groß,
meine Hoffnung in dieser Liebe lässt dich nicht los.

Mein Verstand sagt, lass ihn los,
mein Verstand sagt, du behinderst ihn bloß.
Mein Verstand sagt, er wird nie dein,
mein Verstand sagt, lass es sein.

Mein Herz weiß, ohne dich kann ich nicht leben,
mein Herz weiß, es wird nie einen anderen geben.
Mein Herz weiß, du wärst das Beste für mich,
mein Herz weiß, ich liebe dich.

Jenny, promi_jenny@gmx.at                Liebesgedicht 24. November 2009