Wien
    

Horoskope von Ingrid Noe Nordberg:



Foto: Ingrid Noe-Nordberg

HOROSKOPE STELLEN EINE NAVIGATION
DURCH DAS EIGENE LEBEN DAR!

Wer einen Weg zu  finden hat, den er noch nicht kennt, und doch von A nach B gelangen will, holt sich Informationen ein, sowohl über den eignen Standpunkt als auch über das angestrebte Ziel. So selbstverständlich wie ein Stadtplan zur Wegfindung z.B. in Wien, genutzt wird, so kann auch ein Horoskop helfen, das Hier und Jetzt und das Ankommen anschaulich zu machen.

Irrungen und Wirrungen, Krisen, Widerstände, Probleme mit Beruf, Geld, Partnerschaft, psychische Verstimmungen, Unlust und vieles mehr sind Aufforderungen, den eigenen Weg neu zu bestimmen, einen Paradigmenwechsel vorzunehmen.

Diese berühmten „Zeitungshoroskope“ sind natürlich nur kleine Häppchen zum Gusto holen für ein ordentliches Horoskop, für das die Geburtsviertelstunde (Geburtsurkunde oder Anruf beim Standesamt), der Geburtsort und das Geburtsdatum gebraucht werden. Eine wirkliche Wegweisung kann nur das persönliche Gespräch bieten.

Vielleicht habe ich für Sie doch die eine oder andere Anregung für eine monatliche Aussage, wenn ich die einzelnen Sternbilder in der Zeitqualität beschreibe.

Haben Sie Interesse an einem individuellen Horoskop, dann schicken Sie mir eine E-mail unter astronordberg@aon.at oder einfach anrufen: Telefon 01-869-71-86

Ihre Ingrid Noe Nordberg
 



Tipp bezüglich Geburtsviertelstunde:

Mit der Nummer Ihrer Geburtsurkunde das Standesamt anrufen. Sowohl das Wohnsitzstandesamt als auch das Stadesamt des Geburtsortes ist zuständig.
Beim Anruf sollten Sie die Nummer Ihrer Geburtsurkunde parat haben. Dann gibt man Ihnen Ihre amtliche Geburtsviertelstunde bekannt.
Dann steht einem funktionierenden Horoskop nichts mehr im Wege.
 

Bestellungen Horoskope & Horoskopbilder:

Horoskope:
Haben Sie Interesse an einem individuellen Horoskop, dann schicken Sie mir eine e-mail unter astronordberg@aon.at oder rufen Sie mich an.
Telefon: 01-869-71-86

Ihre Ingrid Noe Nordberg


Bilder:
Technischen Details der Horoskopbilder: Diese Bilder sind in Acryl auf Leinwand, in der Größe von 40 x 50 cm gemalen. Auf Wunsch sind diese Unikate auch in Öl auf Leinwand erhältlich. Bei neuen Bestellungen kann ich gerne die vom Kunden gewünschte Grösse anbieten (ab 18 x 24 cm). Die Bilder sind auch in Graphit- und Buntstift erhältlich. Für jeden Auftrag wird ein neues Bild gemalen (= Unikate). Daher gibt es keine Gleichheit zum obigen Bild, sondern nur eine Ähnlichkeit.

Bestellanfragen Email: ee@erika-ebner.at   Website: www.erika-ebner.at

Ihre Erika Ebner
 

.




Löwe (23.7.-22.8.), Jungfrau (23.8.-23.9.), Waage (24.9.-23.10.), Skorpion (24.10.-22.11.), Schütze (23.11.-21.12.), Steinbock (22.12.-20.1.), Wassermann (21.1.-19.2.), Fische (20.2.-20.3.), Widder (21.3.-19.4.), Stier (20.4.-20.5.), Zwillinge (21.5.-21.6.), Krebs (22.6.-22.7.), 
 
Es gibt Unterschiede in den Tagesgrenzen zu den Tierkreiszeichen. Das kommt davon, das die Bahn der Erde um die Sonne eine Elipse ist und kein Kreis und die Nullgradgrenze um einen Tag schwanken kann. Das macht sich auch in den Jahreshoroskopen bemerkbar. Es empfielt sich daher, die klassischen Nullgradgrenzen einzuhalten. 
 
13 Sternenbilder?
Durch die Gazetten geistert, dass es jetzt 13 statt 12 Sternbilder geben soll und dass das neue Sternbild "Schlangenträger" heißt. Das hat mit der Astrologie gar nichts zu tun, denn die astrologischen Sternbilder sind Sonnerlichtbilder auf der Erde. Die Sonne ist der einzige Fixstern, der die Astrologie interessiert, mit den dazugehörenden Planetenumläufen. Für Geburtshoroskope wird die geozentrische Sicht verwendet, das heißt: der Planet Erde steht in der Mitte und das Sonnenlicht wandert im  jahreszeitlichen Rhythmus. Die Fixsterngruppen, alle Sterne sind Sonnen, werden in der Astrologie zu höheren astronomischen Forschungen verwendet. Denn letzten Endes werden die kosmischen Aktivitäten durch die Sonne und die Planeten beantwortet und somit auf die Erde und alle Erdenbewohner weitergeleitet.