Wien

Studentenlieder

1. [: Gaudeamus igitur, iuvenes dum sumus, :]
post iucundam iuventutem,
post molestamsenectutem
[: nos habebit humus. :]

2. [: Ubi sunt, qui ante nos in mundo fuere ? :]
Vadite ad superos,
transite ad inferos,
[: ubi iam fuere. :]

3. [: Vita nostra brevis est, brevi finietur, :]
venit mors volciter,
rapid nos atrociter,
[: nemini parcetur. :]
 
alle 7 Strophen => Klick

Das Gaudeaums igitur wird heute noch bei Sponsionen und Promotionen auf den Universitäten gesungen, ebenso auf StudentenKreipen und Kommersen. Die älteste überlieferte Textfassung stammt aus dem Jahr 1267, die Melodie stammt aus dem 18 Jahrhundert.
 



Hier die Links zu den Studentenliedern:

Alles schweige * Brüder lagert Euch im Kreise * Burschen heraus * Ca, ca, geschmauset * Die Gedanken sind frei * Ein Heller und ein Batzen * Es hatten drei Gesellen * Gaudeamus igitur * Gold und Silber lieb ich sehr * Hier sind wir versammelt * Keinen Tropfen im Becher * Krambambuli * O alte Burschenherrlichkeit * Student sein, wenn die Veilchen blühen * Studio auf einer Reis´ * Vale universitas * Vom Barette schwankt die Feder * Wahre Freundschaft *