Wien

Allgemeine Informationen zur Ausstellung Gerlinger:

Wer: Albertina
Was: Ausstellung Die Sammlung Gerlinger mit 260 Werken
Wann: 1.6. - 26.8.2007
Wo: 1010 Wien, Albertinaplatz 1

Kosten: 3,50 - 9,50 Euro; Familientickets



Über die Ausstellung Gerlinger:

Bild: Ernst Ludwig Kirchner "Das blaue Mädchen in der Sonne, 1910" Öl auf Leinwand; 71 x 81 cm
Foto: © Sammlung Hermann Gerlinger: Klaus Göltz

Bild: Ernst Ludwig Kirchner "Das blaue Mädchen in der Sonne, 1910" Öl auf Leinwand; 71 x 81 cm
Foto: © Sammlung Hermann Gerlinger: Klaus Göltz

Die Albertina bietet vom 1. Juni bis zum 26. August 2007 einen umfassenden Einblick in die außergewöhnlichen und ausdrucksstarken Bildwelten der "Brücke"-Künstler. Unter dem Titel "Expressiv! Die Künstler der Brücke.

Die Sammlung Hermann Gerlinger" werden rund 260 Werke aus der Sammlung Hermann Gerlinger, der Stiftung Moritzburg, dem Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt, der Albertina sowie anderen Wiener Museen präsentiert. Mehr als 10 Jahre nach der letzen "Brücke"- Ausstellung in Wien, wird in der Albertina der Versuch unternommen, dieser so einflussreichen deutschen Künstlergruppe des Expressionismus durch eine Zusammenführung aller Medien und Kunstgattungen gerecht zu werden.
 



Kontakt:

Mag. Verena Dahlitz
Leitung Presse und Öffentlichkeitsarbeit Albertina

ALBERTINA
Albertinaplatz 1  A - 1010 Wien
Tel +43(0)534 83-510   Fax +43(0)534 83-430
Email:
v.dahlitz@albertina.at