Wien

Allgemeine Notdienste

DIE NOTRUF-KLASSIKER

122...Feuerwehr

133...Polizei

144...Rettung

-das sind, wie wir hoffentlich alle wissen, die drei wichtigsten Notdienste!

Ein weitere wichtige Nummer ist 112 -der Euronotruf. Hierbei handelt es sich um einen einheitlichen europäischen Notruf. Er ist bereits in fast allen EU-Staaten (inklusive Österreich) gültig.

All diese Nummern sind gratis, egal ob von Handy, Festnetz oder Telefonzelle aus.

Neben den drei allseitsbekannten Notrufnummer (122, 133, 144) gibt es noch eine Vielzahl anderer essentieller Notrufe.

Deren wichtigste Vertreter wären:

ASBÖ-Seniorenalarm (89145/161)

Kindernotruf (0800 567 567)

Vergiftungsinformationszentrale (Notruf: 406 43 43)

Seelsorge der katholischen und evangelischen Kirche (142)

ÖWR-Österreichische Wasserrettung (504 56 79)

Ärztefunkdienst (141)

Wienstrom (0800 500 600)

Notruf des Wiener Hilfswerkes (0800 800 048)

Sozialpsychiatrischer Notdienst (3108779)

Nicht zu vergessen wären die Notrufnummern der beiden Autofahrerclubs

ARBÖ (123) und ÖAMTC (120),

die schon so manch verzweifeltem Autofahrer aus der Patsche geholfen haben!