Wien

Advent- und Weihnachtsmärkte in Wien 2018

Adventmärkte in Wien;


Die Dauer der Adventmärkte ist zwischen 6 Wochen und nur wenigen Stunden. Meist werden Christbaumschmuck, Handwerkskunst, Dufthäuser und Duftkerzen, Weihnachtsgeschenke, Brote & Lebkuchen, Tee & Punsch und ähnliches angeboten.

=> große, täglich geöffnete Adventmärkte Wien
=> kleinere Adventmärkte Wien
 
=>
Eintragen Ihres Adventmarktes 
 

Bei den Weihnachtsmärkten gibt es drei Richtungen:
1. Kunsthandwerk: Der überwiegende Teil der Märkte;
2. persönlich hergestellte Waren: Meist auf sehr kleinen Märkten
    und Märkten außerhalb Wiens;
3. Ramschware: Diese gibt es leider auch.
 
In einer Gesellschaft, wo schon jeder alles hat, ist das Besondere eine gemeinsame schöne Zeit zu verbringen, wenn es auch oft nur Stunden sind. Diesem Trend entsprechend entwickeln sich die Weihnachtsmärkte immer mehr zu Unterhaltungsmärkten mit Live-Programm und zu Punschmärkten.
 
Achtung Autofahrer: Rund um die Advent- und Weihnachtsmärkte in Wien wird rigoros abgeschleppt, nicht nur an den Advent-Samstagen. Kosten: 264 Euro Abschleppung, 10 Euro für einen Tag Verwahrung und 72 Euro für die Anzeige. => hier bekommen Sie ihr abgeschlepptes Auto zurück

For tourists: Here you find a list of good Christmas Markets in Vienna, capital city of Austria.
  

Die nachfolgenden Märkte in Wien freuen sich auf Ihren Besuch:

.

Adventmarkt - Blumengärten Hirschstetten

Öffnungszeiten: 22. November bis 23. Dezember 2018
Donnerstag - Sonntag von 10 - 20 Uhr
Ort: Blumengärten Hirschstetten.
    Südeingang: 1220 Wien, Quadenstraße 15;
    Nordeingang: 1220 Wien, Oberfeldgasse gegenüber ONr. 41;
    Westeingang: 1220 Wien, Spargelfeldstraße 22 schräg gegenüber.
Programm: Weihnachtsausstellung, Weihnachtsmarkt und "Natürlich Christkindl"-Markt", 48er-Tandler-Outlet, Charity-Punsch, Musik, Kinderprogramm und Kulinarik
Telefon: 01-4000-42048
 

Schöneres Licht durch Luster aus Muranoglas:





=> Kristallluster aus Muranoglas in Wien                              Werbung
 

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz

Christkindlmarkt Stephansplatz Wien,


Öffnungszeiten: von 16.11. - 26.12.2018 ist der
"Weihnachtsmarkt am Stephansplatz" täglich von 11-21 Uhr geöffnet.
24.12. von 11-16 Uhr, 25.-26.12. von 11-19 Uhr.
Erreichbarkeit: U-Bahn U1 und U3 Station Stephansplatz
Bei den Kunst- und Schauhandwerkständen hat Qualität Priorität (sehr exklusiv und teuer). Ein großes Angebot an Geschenkideen wie Holzschnitzereien, Glaskugeln, Keramik, Accessoires, Kinderspielzeug, Seifen etc. steht zur Auswahl.
 

Spittelberg: Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Spittelberg Wien

© Kulturverein Spittelberg

Ort: Spittelbergviertel, 1070 Wien
15. November bis 23. Dezember 2018.
Öffnungzeiten: Mo-Do 14-21 Uhr, Fr 14-21.30 Uhr, Sa 12.00-21.30 Uhr, Sonn- und Feiertage 12-21 Uhr. Weihnachtsmarkt mit über 100 Kunst- handwerksständen im stimmungsvollen Ambiente der Biedermeier-Vorstadt Spittelberg. Dazu gibt es ein vielfältiges Programm für Kinder (Kasperl, Nikolo, Weihnachstmann, etc.) und Erwachsene.
Anreise: Station Volkstheater: 48A, 49, U2, U3
Eintritt frei.
 

=>  Weihnachtslieder

.

Weihnachtszauber beim Schloss Wilhelminenberg:

Ort: Schloss Wilhelminenberg
Adresse: 1160 Wien, Savoyenstraße 2
Öffnungszeiten: 2018 geschlossen!
Der Weihnachtsmarkt legt heuer eine Pause ein und will erst 2019 wieder öffnen.
Bis dahin wird an einem neuen Konzept für die Infrastruktur am Berg gearbeitet.
 



Kleinere Wiener Advent- und Weihnachtsmärkte 2018:

Die Einträge sind nach Datum gereiht.
 

.

Weiterführende Informationen:

* Adventmärkte in NÖ
* Christkindlmärkte in Österreich / X-Mas Markets Austria
 



Wiener Marktamt kontrolliert die Einhaltung der Lebensmittelhygiene

Bei den Christkindlmärkten handelt es sich um sogenannte Anlassmärkte. Sie müssen durch die MA 59 (Wiener Marktamt) genehmigt werden und zumindest aus zehn Ständen bestehen. Das Wiener Marktamt ist auch für die Lebensmittel- sicherheit auf den Weihnachtsmärkten zuständig. Alljährlich werden alle Gastronomiestände auf die Einhaltung der Lebensmittelhygiene kontrolliert. Auch Lebensmittelproben werden gezogen. Die zuständige Stadträtin Sandra Frauenberger: "Die Wienerinnen und Wiener haben ein Recht auf einwandfreie Qualität bei Speis und Trank auf den Adventmärkten." "Aufgrund unserer alljährlichen und gewohnt strengen Kontrollen gibt es kaum Beanstandungen", so ein Lebensmittelexperte der MA 59. 
Quelle:OTS0117 2009-11-13
   Telefon MA 59 - Marktamt: 01 4000-8090     



Beschwerden zu den Wiener Weihnachtsmärkten

Beschwerden Weihnachtsmärkte in Wien,

Beschwerdekasten für Beschwerden über Weihnachtsmärkte in Wien

Punsch: Was der Punsch nicht heiß genug? Zu wenig Alkohol? Keine Früchte im Punsch? zu industriell erzeugt? zu teuer?
Essen: kalt?, zu teuer?, lange gewartet?, ...
Auto: Keinen Parkplatz gefunden? Auto abgeschleppt?, ...
Preise: günstig, ein Witz, reinste Abzocke, ...
Wetter: zu warm, zu kalt, zu windig, ...
Diebstahl: Handy gestohlen, Weihnachtsgeschenke gestohlen?,

Wir veröffentlichen Ihre Beschwerden & Verbesserungsvorschläge:
=> Email an die Redaktion von Wien-konkret schicken



Beschwerden Wiener Weihnachtsmarkt,

=> Kommentare & Postings eintragen

 

Standlliste: Vorab-Infos zu Standln & Aussteller?

Hallo und vorweg schöne Vorweihnachtszeit!
Ich möchte einen Vorschlag bzw.eine Idee anbringen.... würde es toll finden, wenn man eine Aufstellung bzw. Auflistung der gesamten, teilnehmenden Aussteller bzw.Standln finden könnte, egal, ob Kulinarik, Handwerk etc.etc.
   Ich würde mich gerne vorab informieren können, wer und wo Standl, Aussteller zu finden ist.
Habe unter den verschiedensten Eingaben im Internet versucht herauszufinden, welche Aussteller und Standln z.B. Am Hof und auf der Freyung zu finden sind, habe aber leider nichts gefunden.
Mich hätte z.B.interessiert, ob am Hof Franz Tausch Ischler Lebkuchen und auf der Freyung Essendorfer aus der Deutschland ( habe erstmalig zu Ostern 2018 entdeckt) wieder ihre Standln haben...doch hab ja leider KEINE Auflistung gefunden...dies wäre vorab sehr hilfreich gewesen.
Vielleicht könnte man diese Idee für alle Weihnachts- bzw.auch Ostermärkte in Erwägung ziehen, würde dies toll finden.
Danke und liebe Grüße
Waltraud D.   20.11.2018



"Eierlikörpunsch" am Karlsplatz / weißer Glühwein mit Schlag

Sehr geehrtes Wien-konkret Team!
Ich habe gestern um fast fünf Euro einen - vermeintlichen - Eierlikörpunsch erstanden. Ich bekam eine Tasse mit einer Schlagobershaube - soweit so gut.  Beim Weglöffeln stieß ich auf helle Brühe,  die säuerlich schmeckte..
Das Ganze war merkwürdig.
Ich beschrieb es meiner Freundin als weißen Glühwein mit Schlag - sehr gewöhnungsbedürftig!
Ich ging wieder zum Stand um nachzufragen ob vielleicht ein Fehler passiert sei... 
Der gute Mann erklärte mir ganz selbstverständlich dass bei Ihnen SO der Eierlikörpunsch gemacht werde - also mit weißem Glühwein.... 
Mein Einwand dass Glühwein kein Punsch sei und auch kein Eierlikör war wurscht - genauso die Tatsache dass ich die fast volle Tasse zurück gab mit der Bemerkung dass das nicht trinkbar sei.
Kurz: eine einzige Frechheit!!!
Achtung bei Jörgs gibt es auch Thai Punsch - das ist wahrscheinlich roter Glühwein mit Schlag - Prost!
Dieser Stand sieht mich nicht mehr!!!
Dennoch: allen Lesern eine schöne Adventszeit!!
Maja R.    12.12.2017

Antwort des Adventmarktbetreibers:
Sehr geehrter Art ADVENT-Besucher,
ja, der Jörg macht seinen Eierlikör-Punsch mit Glühwein! Normalerweise weist er darauf hin, wenn man ihn bestellt. Schade, dass er Ihnen nicht geschmeckt hat. Geschmäcker sind nun mal verschieden. Dafür haben wir ein großes Angebot an verschiedenen Speisen und Getränken! Da wir unsere Gäste nicht gerne enttäuschen, würde wir Ihnen gerne einen „Wiedergutmach-Gutschein“ schenken! Wenn Sie uns Ihre Adresse zukommen lassen, schicken wir Ihnen den Gutschein zu, den Sie heuer oder nächstes Jahr bei unserer bio-Gastronomie einlösen können. Wir hoffen, Sie nehmen unser Angebot an und wünschen Ihnen noch einen wundervollen Advent und ein schönes Weihnachtsfest!
Ihre divina art    15.12.2017



   Leserkommentare über Vorjahre   
   => 2016   => 2015   => 2014     =>
2013     => 2012