Wien

13. Bezirk Wien Hietzing

Foto: Schloss Schönbrunn & Lainzer Tiergatren


Foto links: Schloß Schönbrunn mit Schloßpark; rechts im Lainzer Tiergarten am Aussichtspunkt "Wiener Blick" © Wien-konkret

Bezirksinformation Wien 13. Bezirk:

Bezirkskarte von Wien mit dem Bezirk "Hietzing"

Bezirkskarte von Wien mit Klick vergrößern

Fläche: 37,7 km2  
Einwohner: 52.085 (1. Jänner 2015)


Hietzing ist der 13. Bezirk von Wien. Hietzing ist in sechs Bezirksteile unterteilt: Hietzing (Nordosten), Unter Sankt Veit (Nordwesten), Ober Sankt Veit (Westlich von Unter Sankt Veit), Hacking (Nordwestlich von Ober Sankt Veit), Lainz (geographisches Zentrum) und Speising (Südlich).


Geschichte / Chronik von Hietzing:
* 1130: erste urkundliche Erwähnung.
* 1253: das Stift Klosterneuburg als Grundherr dokumentiert.
* Mitte des 17. Jahrhunderts begann die Umwandlung der Weingärten in Ackerland.
* 15 Jahrhundert: Die Katterburg wird gebaut
* 1683: Bei der 2. Türkenbelagerung Hietzing schwer verwüstet. Der Ort war fast entvölkert und die Neubesiedelung ging nur langsam voran.
* Ab 1696: Das Schloß Schönbrunn wird auf dem Gebiet der zerstörten Katterburg erbaut
* 1752: Der Schönbrunner Tiergarten wird fertiggestellt. Es ist dies der älteste Tiergarten der Welt
* 1805 und 1809: Napoleon erobert Schloß Schönbrunn und wohnt auch dort eine Zeit lang
* 1881-1882: Das große Palmenhaus wird errichtet
* 1908-1913: Das Krankenhaus Lainz wird gebaut. Es ist dies das älteste Krankenhaus Wiens.
* 1914: Das neue Amtshaus am Hietzinger Kai wird eröffnet
* Kaiser Franz Josef bewohnte Schloß Schönbrunn bis zu seinem Tod am 21. Nov. 1916
* 1941: Der Lainzer Tiergarten wird zum Naturschutzgebiet erklärt
* 1974: Die Hermesvilla wird ein Museum und Ausstellungsgebäude der Stadt Wien.
* 1976: Das ORF Zentrum am Küniglberg, Würzburggasse 30, wird fertiggestellt
* 1996: Das Schloß Schönbrunn wird Weltkulturerbe
 

Gloriette, Wien Schönbrunn

Foto: Blick auf die Gloriette

Sehenswürdigkeiten & wichtige Einrichtungen:
* Schloss Schönbrunn
* Palmenhaus Schönbrunn
* Tiergarten Schönbrunn
* Lainzer Tiergarten
* Villen
* Kennedybrücke
* ORF-Zentrum am Küniglberg
* Schönbrunnerbad, Hietzingerbad


Persönlichkeiten:
Hans Moser, Schauspieler

Politik:
Bezirksvorsteher/innen seit 1945
Hans Mayer (KPÖ)  4/1945-7/1945
Anton Figl (SPÖ)  7/1945-1946
Josef Cudlin (ÖVP)  1946-1950
Otmar Hassenberger (ÖVP)  1950-1953
Ernst Florian (ÖVP)  1953-1959
Josef Fischer (SPÖ)  1959-1964
DI. Josef Gerstbach (ÖVP)  1964-1969
Eduard Popp (SPÖ)  1969-1976
Eugen Gutmannsbauer (SPÖ)  1976-1978
Elfriede Bischof (ÖVP)  1978-1990
DI. Heinrich Gerstbach (ÖVP)  1990-2013
Mag. Silke Kobald (ÖVP) 2013-

Bezirksvertretung: von den 40 Bezirksräten entfallen ab der letzten Wahl 2015 folgende Mandate auf die jeweiligen Parteien:
ÖVP: 16 (=)   SPÖ: 10 (-2)   FPÖ: 7 (+1)   Grüne: 5 (-1)   NEOS: 2 (neu)



Bürgerinitiative gegen den ersatzlosen Abriss des Sport- und Leistungszentrums Schönbrunn



Hier plant die rot-grüne Stadtregierung einen Busparkplatz und ein Einkaufszentrum

Anlassfall: Das Sport- und Leistungszentrum Schönbrunn mit der einzigen in Wien öffentlich zugänglichen Kunstturnhalle soll mit spätestens 31.12.2012 ersatzlos Busparkplätzen und Shoppingmeile für Schloss Schönbrunn weichen.

Kontakt:
Mag. Martina Weinberger (Koordination des Projektteams / Bürgerinitiative)
E-mail: tina.weinberger@aon.at

Mehr Infos => Bürgerinitiative Sportzentrum Schönbrunn



Weiterführende Informationen über Wien:

* Magistratische Bezirksämter 



voriger Bezirk
Wien Bezirke
nächster Bezirk

.
.



Stellungnahmen 1. Bezirk Wien

=> Kommentare & Postings eintragen

 

Abfallbehäter für Hundekot durch SPÖ Plakatständer unerreichbar

Was hilft ein Sackerlspender sowie ein Abfallbehäter für Hundekot, wenn selbiger seit 2 Wochen und wahrscheinlich bis Wahlkampfende, mittels eines Plakatständers der SPÖ unerreichbar gemacht wird!
So gesehen in Hietzing, Spohrstrasse / Turgenjewgasse. Der Erfolg dieser Aktion ziert bereits HAUFENweise die Gehsteige und Grünflächen entlang der Spohrstrasse und Umgebung!
 
Sammelt man SO Wählerstimmen?
mfG Leopold                 21. Feb. 2013



defekte Gastherme, Wasserschäden, verstopfte Rohre



0 - 24 Uhr
auch am
Wochenende 

Telefon =>
INSTALLATEUR-NOTDIENST-Wien


Werbung



Bezirksamt:

Magistratisches
Bezirksamt 13. Bez.:
 
Hietzinger Kai 1-3,
1130 Wien;
Tel: 01-4000-13000
=> E-mail



Bezirksinfos:

Bezirksinformationen
über den 13. Bezirk
:
Behörden, Friedhöfe,
Schwimmbäder, usw.
 



Apotheken



Apotheken 13. Bezirk Wiens: