Wien

Neufeldersee



Der Neufeldersee ist der See mit dem klarsten Wasser im Großraum Wien. Deshalb ist der Neufeldersse auch bei Tauchern so beliebt. Sichtweiten unter Wasser in den Sommermonaten immerhin 1-5 Meter, bei 21-23 Grad Celsius Wassertemperatur.



Sommerbäder



Die Freibäder Wiens sind alle geöffnet. Dazu kommt gerade sommerliches Badewetter.
Öffnungszeiten 16. Mai - 31. August 2016: Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa.-So 8-20 Uhr.
Eintritt für Erwachsene 5,50 €,
Kleinkinder bis 6 Jahre gratis. 



Sommerkino Rathausplatz



Wann: täglich im August 2016
Wo: Rathausplatz (im Freien)
Eintritt: frei, kostenlos
Filmbeginn täglich
bei Einbruch der Dunkelheit (ca. um 20:30 Uhr)
bei jedem Wetter, auch bei Regen.
Gastronomie: 11 - 24 Uhr



Alles über die Stadt Wien:

Wir von Wien-konkret haben einen Schwerpunkt auf Unterhaltung, Kultur, Wien Events, Tourismus & Reisen (=> Hotel) gesetzt. Sie finden aber auch ausführlich Beiträge über Politik (zB bei Wahlen) und über die Wiener Wirtschaft (zB über Messen). Mit Gesundheit, Soziales, Wohnen, Bildung, Sport tun Sie sich und Ihren Kindern etwas Gutes. Bezirksinformationen und Verkehr runden unsere Berichterstattung ab. Mein Wien - meine Stadt.



Über Wien-konkret:


Wien-konkret - ein privates Stadtmagazin für Wien. Hier finden Sie jede Menge interessanter Neuigkeiten und Informationen über unser Wien. Das Stadtmagazin Wien-konkret ist ein Ratgeber für Wiener und Wienerinnen genauso, wie ein Cityguide für Wien-Touristen.
=> Leserbriefe an die Redaktion




Ich wünsche Ihnen
viel Vergnügen beim Lesen
unserer Beiträge und
bei Ihrem Aufenthalt
in Wien.

Ihr Robert Marschall,
Herausgeber



Unabhängigkeit:

Wien-konkret ist ein unabhängiges Medium, das im Rahmen einer GmbH betrieben wird.
Unabhängig heißt:
• keine Abhängigkeit von Parteizentralen
• keine Werbung von staatsnahen Firmen
• keine Aufträge der Stadt Wien oder des Rathauses oder der Magistrate
• vom Staat Österreich bekommen wir kein Geld. Im Gegenteil: wir zahlen an den Staat Geld in Form von Steuern
• politische Interventionen sind völlig sinnlos
• keine Presseförderung
• privater Eigentümer



Sprüche & Weisheiten

* „Die Armut hat ihre Freiheiten,
der Reichtum seine Zwänge.“
* "Gescheit ist der Mensch der weiß,
wen er fragen kann".
* "Jedermann will einen Freund haben, aber niemand gibt sich Mühe einer zu sein!"

Mehr unter => Weisheiten 



Unterkünfte



        •  Hotels in Wien
        •  Hotels Wien Zentrum
        •  billige Hotels Wien 
        •  Pensionen in Wien
        •  Jugendherbergen
 
        •  Feiertage 2016



Flughafentransfer Wien



Am billigsten ist die normale Schnellbahn S7 (€ 1,70 - € 3,90), gefolgt vom Flughafenbus (€ 8) und
City-Airport-Train (€ 11).
=> Flughafentransfer Wien
=> Flugpläne Wien-Schwechat
=> ÖBB Auskunft & Beschwerden



Autobahnvignette 2016



Autos / Mehrspurige Kraftfahrzeuge bis 3,5 t (inkl. 20% MwSt.):
10 Tages-Vignette:  2016: € 8,80
2 Monats-Vignette: 2016: € 25,70
Jahres-Vignette:     2016: € 85,70
 
=> Autobahnvignette Österreich



Nachmieter kassiert Guthaben vom Vormieter:



Betriebskostenabrechnung Wiener Wohnen:
Meine Tante ist 92 Jahre und sehr dement und seit Jänner 2016 in einem Pflegewohnhaus. Sie besitzt eine Gemeindewohnung mit 35m2 und hat Ende Juni 2016 ein Schreiben der Betriebskostenabrechnung mit einem Guthaben von 166.32 erhalten, ich musste das Gutachten  vom Bezirksgericht und vom Psychologen abwarten das die Tante nicht mehr in ihre Wohnung zurückkehren kann. Ich habe die Wohnung im Juni 2016 persönlich bei Wr. Wohnen per 31.7.2016 gekündigt, die aber vergessen haben mir einen Wohnungsübergabetermin per Post zu senden, nach nochmaligen persönlichen nachfragen hatte ich den Übergabetermin am 4.8.2016, und weil meine Tante ab 1.8.2016 im Pflegewohnhaus hauptgemeldet ist bekommt sie das Guthaben (Abrechnung v. 1.1.2015  - 3.12.2015) nicht mehr ausbezahlt sondern der Nachmieter,  der meiner Meinung überhaupt keinen Anspruch hat, aber die Herstellung von Fliesen herunterreißen und den Küchenboden herausreißen das ca. 290,-- Euro kostet das darf aber schon meine Tante bezahlen, die einen Selbstbehalt von 350,-- Euro hat.
Ich finde das für eine absolute Frechheit.
Brigitte J.          9.8.2016



Taxi-fahren in Wien


Taxikosten in Wien:
Tagtarif: werktags 6-23 Uhr
erhöhte Tarife: Nachttarif 23-6 Uhr & Sonntag & Feiertag.
Grundtaxe 3,80 Euro.
An Nacht-, Sonn- und Feiertagen kostet die Grundtaxe gar 4,30 Euro.



Wien Statistik

Fläche: 415 km2
Einwohner: 1.767.000
Ausländer: 24%
Ausländer + Menschen mit Migrationshintergrund: 60% (bei Kindern sind es bereits 71%)
Arbeitslose: 10%
Bevölkerungsdichte: 4236 pro km2;
Gebäude: 168.000;
Wohnungen: 771.000  Haushalte: 726.000



Wohin in Wien



Ausflugsziele
Ballkalender
Fitnesscenter  
Rathausplatz
Sehenswürdigkeit
Schwimmbäder 
Stadthalle 
 



U-Bahn



Hier die Netzpläne und Betriebszeiten der Wiener U-Bahnen.
Tipp: Von Fr auf Sa und von Sa auf So können Sie die ganze Nacht mit der U-Bahn im 15 Minuten-Intervall nach Hause fahren.



Bezirksamt:



Öffnungszeiten, Amtsstunden, Telefonnummern und Email- Adressen der Magistratischen Bezirksämter finden Sie unter
=> Wiener Bezirksämter



Wien-Telefon:

Wiener Rathaus 
Telefon-zentrale
   
Telefonnummer:
01-4000-0  
0 bis 24 Uhr

Bürgerdienst: 
Telefon: 01-50255

Bürgerservice für die einzelnen Bezirke mit Durchwahl -01 bis -23 erreichbar, zB
1. Bezirk 01-50255-01
Mo-Fr 7.30-15.30 Uhr
Do 7.30-17.30 Uhr



Apotheken

Die Apotheken Wiens geordnet nach Bezirken & Straßen:





Notrufnummern

Feuerwehr:122
Polizei:       133
Rettung:     144
Ganze Liste der Notrufe & Servicenummern



Gewerbliche Notdienste

Installateur Notdienst Wien 
01- 892 81 66 
 
Werbung



Nicht-amtlich:

Sie befinden sich nicht auf der amtlichen bzw. offiziellen Webseite der Gebietskörperschaft Stadt Wien. Diese erreichen sie unter www.wien.gv.at.



Impressum

Zum => Impressum von Wien-konkret.